Janine Kreienbrink

Janine Kreienbrink

GeschäftsprozessorganisationModerationLean ManagementCustomer Journey MappingOrganisationsentwicklungDesign Thinking

Ich beschäftige mich seit Jahren damit, vom Kunden aus zu denken und interdisziplinäre Teams und interne Prozesse an den Kundenwünschen auszurichten. 



Prozessumstellungen bedeuten Veränderungen und bringen erst einmal Unruhe ins Unternehmen. Um damit besser umgehen zu können, habe ich angefangen, mich mit Lean als ganzheitlichem Managementsystem, mit Kaizen, dem Wandel zum Besseren, und Kontinuierlichen Verbesserungsprozessen, kurz KVP, zu beschäftigen.
Mit meinem Hintergrund als Theaterpädagogin weiß ich aus unterschiedlichen Charakteren ein erfolgreiches Ensemble zu formen.
Seit 2017 agiere ich als Moderatorin & Coach im Team der Learning Factory und begleite Organisationen dabei, jeden Tag besser zu werden.

Seit Juli 2018 betreibe ich den LeanStammtisch Rheinland. Unser Austausch findet heute überwiegend virtuell statt: wir chatten, kommentieren und schreiben Bemerkungen zu Beiträgen auf Xing, LinkedIn, Facebook, Twitter etc. Auf diese Weise können wir viele Themen anreißen, aber nicht in aller Tiefe besprechen und die Begegnungen bleiben oft oberflächlich. Für einen echten Austausch müssen wir uns gegenüberstehen und uns in die Augen schauen können. Besonders dann, wenn wir darüber reden wollen, warum Lean, Kaizen, KVP & Co. in einem Unternehmen erfolgreich angewandt wird und in einem anderen Unternehmen immer wieder scheitert. Der LeanStammtisch Rheinland findet alle zwei Monate statt und gibt den Teilnehmern die Möglichkeit, sich über Geschäftsprozessorganisation auszutauschen und die Intelligenz und die Erfahrung in der Gruppe zu nutzen, um aktuelle Herausforderungen zu diskutieren. Hier geht es zu den aktuellen Terminen: https://leanbase.de/stammtisch/duesseldorf

Ich betreibe ein eigenes Interviewformat mit dem Titel #JanineFragtNach. Darin komme ich meiner Leidenschaft nach, mich mit Menschen auszutauschen. Es geht dabei um Geschäftsprozessorganisation, Führungsthemen, New Work und Lean und ihre ganz persönliche Biographie. 

Ich bin Mitglied im Team der Lean Knowledge Base UG, welches u. a. das jährlich stattfindende Event LeanAroundTheClock organisiert. In 2018 & 2019 habe ich diese Veranstaltung moderiert.

LeanTalkTV ist ein LiveFormat, welches in Abständen von vier bis sechs Wochen auf der Facebook-Seite der Leanbase gesendet wird. Mit unseren Gästen sprechen wir im Rahmen dieser LeanTalkTV-Sendungen über deren Erfahrungen in Sachen Lean, Kaizen, KVP & Co. 

LeanTalkTV - Umgang von erfolgreichen Unternehmen mit Dynamikproblemen

In der 19. LeanTalkTV Sendung waren bei uns Dr. Gerhard Wohland und Ralf Volkmer zu Gast. Ausgangspunkt der Gesprächsreise zwischen dem Physiker, Autor und Experten für soziologische Systemtheorie Wohland und dem Moderator, Coach & Raumgestalter Volkmer war der Umgang von erfolgreichen Unternehmen mit Dynamikproblemen. Zwischenstationen wurden eingelegt beim Thema Kennzeichenelend, bei störender Moral in der Systemtheorie und beim Unterschied zwischen Führung & Steuerung. Höhepunkt der Reise war die Auseinandersetzung über den (richtigen) Umgang mit Talenten und warum sich sogenannte Höchstleistungsinseln in Organisationen bilden.