LeanOnlineAcademy

Die LeanOnlineAcademy bringt Dein Wissen auf ein höheres Level – egal, ob Du neu in dieses spannende und umfangreiche Themenspektrum einsteigst oder schon fortgeschrittene Kenntnisse hast! Lerne in über 300 LernModulen (ca. 80% davon sind für Dich kostenfrei) zu unterschiedlichsten Themen: Geschäftsprozessorganisation, Kaizen, KVP, Agile, Industrie 4.0 und viele mehr! Hier findest Du eine detaillierte Übersicht der LernModule als PDF.

Registriere Dich hier, um von allen Angeboten der LeanOnlineAcademy zu profitieren.

Aufbau unserer LernModule

LernVideo

Deine Lernreise startet immer mit einem LernVideo. Unsere erfahrenen LeanExpert:innen vermitteln Dir darin das notwendige KnowHow zu Deinem gewählten Thema. Unter jedem Video findest Du außerdem Links zu weiteren Inhalten, die zu Deinem Thema passen.

5-Min-Quiz

Auf das Video folgt ein 5-Minuten-Quiz, in dem Du die Inhalte des Videos spielerisch festigen und gleichzeitig überprüfen kannst, ob Du alles richtig verstanden hast.

Dein Lernerfolg

Wenn Du Video und Quiz erfolgreich abgeschlossen hast, erhältst Du eine Lernbescheinigung, die wir Dir zum Download bereitstellen. Zusätzlich sammelst Du Punkte, die Du für LeanGoodies einlösen kannst.

Freigeschaltete LernModule stehen Dir dauerhaft zur Verfügung, damit Du in Deinem eigenen Tempo lernen kannst. Wähle außerdem aus einer Vielzahl an kostenfreien LernModulen!

Kategorien

Methoden & Tools

Methoden & Tools

Die Tool- und Methodenvielfalt der Prozessoptimierung gleicht manchmal einem Dschungel. Wir wollen Dir hier einige Tools & Methoden aufzeigen und dazu beitragen, dass Du Dich in diesem Dschungel besser orientieren kannst.

Shopfloor Management

Shopfloor Management

LernModule zur Einführung und Implementierung von Shopfloor Management, sowie zu Office Floor Management und Engineeringfloor Management. Zudem gibt es hier Hinweise darüber wie ein sogenanntes SQCDP-Board aufgebaut ist.

Lean Transformation mit Niels Pfläging

Lean Transformation mit Niels Pfläging

In dieser 10-teiligen Videoreihe erläutert Niels Pfläging die Grundlagen, Kernkonzepte und auch ganz praktischen Fragestellungen von Lean-Transformation, die den Namen verdient: Hier verstanden nicht als bloße Systemoptimierung, sondern auch als Systemüberwindung. Dieser über reine Verbesserung weit hinaus reichende Ansatz macht den Reiz der in dieser Reihe diskutierten Konzepte aus. Gleich in der ersten Episode führt Niels Pfläging dazu vier grundlegende Prinzipien vor.

Lean Administration

Lean Administration

Wer glaubt, aufgeräumte Schreibtische und übersichtliche Ablageschränke seien die erschöpfenden Merkmale von Lean Administration, der irrt. Wir zeigen Dir anhand von verschiedenen LernModulen und Aufzeichnungen von Impulsbeiträgen wie Du offene und versteckte Verschwendung in den indirekten Bereichen von Unternehmen und Organisationen sowie in öffentlichen Verwaltungen identifizierst.

Lean Leadership

Lean Leadership

Lean Leadership ist die Umsetzung des Mentor-Prinzips als Führungsstil, welche sich dabei an den Lean-Prinzipien des Toyota-Produktionssystems orientiert und diese auch auf die Entwicklung von Führungskräften (Lean-Leadership-Development-Modell) sowie Mitarbeitende anwendet. Diese LernModule sind in Zusammenarbeit mit der PTA Praxis für teamorientierte Arbeitsgestaltung GmbH entstanden.

LeanGreen & Green Industry

LeanGreen & Green Industry

Hier findest Du die Aufzeichnungen der Impulsbeiträge im Rahmen unserer Veranstaltungen zu LeanGreen & GreenIndustry. Inhaltlich geht es bei den Impulsbeiträgen um die wichtigen Themenfelder Energie- und Ressourceneffizienz, Green Shopfloor Management, Circular Economy, ESG und Berichterstattungspflicht (CSRD), Nachhaltige Landwirtschaft, Umweltfreundliche Fertigung, Grünes Bauen und Bauwesen, Erneuerbare Energie, etc. Lean Management kann hierbei integraler Bestandteil einer Nachhaltigkeitsstrategie sein und kann helfen Ressourceneffizienz zu optimieren und Mitarbeiterengagement zu fördern, um u.a. Klimaschutzauflagen zu erfüllen.

Vorträge - Impulse

Vorträge - Impulse

In dieser Kategorie findest Du einen „bunten Strauß“ zu ganz unterschiedlichen Themenbereichen. Dabei beleuchten wir durchaus kritisch die Praktiken, wie Lean, Kaizen, KVP & Co. in den Organisationen interpretiert werden. Diese Impulse stellen eine ideale Ergänzung zu unseren anderen LeanModulen dar.

Talk about Lean mit Mari Furukawa-Caspary

Talk about Lean mit Mari Furukawa-Caspary

Seit über 18 Jahren arbeitet Mari Furukawa-Caspary als Dolmetscherin mit Beratern wie Hitoshi Takeda oder Shunji Yagyu aus Japan zusammen, die von europäischen Organisationen engagiert werden, um schlanke Produktionssysteme zu implementieren.

7HoursLean

7HoursLean

Aufzeichnungen von 7HoursLean. 7HoursLean ist ein Mitmachformat. Es ist also unbedingt gewünscht, dass die Teilnehmenden – sofern sie denn möchten – sich inhaltlich einbringen. Jeder Slot ist auf 45 Minuten angelegt, wobei die Impulsgebenden maximal 20 Minuten „referieren“. Die verbleibenden 25 Minuten stehen dann den Teilnehmenden für Fragen oder zusätzlich für eigene inhaltliche Beiträge zu dem jeweiligen Themenschwerpunkt zur Verfügung.

Lean Logistik

Lean Logistik

Die Logistik ist in Unternehmen oft das ungeliebte Stiefkind. Wenn sie gut funktioniert, fällt sie nicht weiter auf; wenn sie Probleme oder Kosten verursacht, bekommt sie schnell Druck und Unverständnis von allen Seiten – „Kann doch nicht so schwer sein, ein paar Kisten von A nach B zu bringen!“

Six Sigma White Belt

Six Sigma White Belt

Six Sigma ist eine Methodik, welche in den 1980er Jahren erstmals bei Motorola angewendet wurde. Hier findest Du 16 LernModule (in englischer Sprache), welche - zusammengefasst - sich an den Inhalten einer Six Sigma White Belt- Ausbildung orientieren. Darüber hinaus ist es durch eine vor- und nachgeschaltete „Konferenz“ möglich, ein entsprechendes Zertifikat >> Six Sigma White Belt << zu erhalten.

Training Within Industry (TWI)

Training Within Industry (TWI)

Die TWI-Methoden greifen auf bewährte Konzepte zurück, um vor allem die unteren Führungs­kräfte zu befähigen, die Mitarbeiter richtig anzuleiten, sie in die Verbesse­rungen der täglichen Arbeit einzu­beziehen und durch menschen-orientierte Führung eine positive Arbeits­kultur zu schaffen.

Agil

Agil

Agilität ist längst nicht mehr ein bloßes Modewort, sondern gängige Praxis in Unternehmen weltweit. Sie ermöglicht flexiblere Arbeitsprozesse und erhöht die Anpassungsfähigkeit von Organisationen. Was es mit Agilität auf sich hat und wie agiles Arbeiten funktioniert zeigen wir Dir in verschiedenen LearnModulen dieser Kategorie.

Scrum

Scrum

Scrum ist heute eine der bekanntesten, agilen Methoden. Durch eine einfache Struktur und durch definierte Rollen lassen sich die Scrum-Prinzipien schnell lernen, produktiv einsetzen und so die Vorteile von Agilität schnell ausnutzen. Wir stellen Dir in dieser Kategorie Scrum insgesamt 6 LernModule vor und gehen dabei auf die Säulen und Werte, die einzelnen Rollen, die Artefakte etc. ein.

Business Process Management (BPM)

Business Process Management (BPM)

Business Process Management (BPM) steht für eine prozessorientierte Managementperspektive auf die Ende-zu-Ende-Prozesse von Organisationen. Dabei handelt es sich um Abläufe, die von der Kundenanfrage oder dem Bedarf bis zur Auslieferung einer Ware oder Erbringung einer Dienstleistung reichen. Klassische Beispiele stellen Order-to-Cash- oder Procure-to-Pay-Abläufe dar.

Persönlichkeiten

Persönlichkeiten

Es gibt eine ganze Reihe von Personen, die das, was wir heute unter Lean, Kaizen, KVP & Co. verstehen, maßgeblich gestaltet, mit beeinflusst und erforscht haben. Diese möchten wir Euch hier gerne ein wenig vorstellen.

Teamorganisation & Teamerfolg

Teamorganisation & Teamerfolg

In dieser Kategorie findest Du fünf LernModule zum Thema Teamorganisation und Teamerfolg, sowie Hinweise zum Delegationsgeschick, Verantwortungskraft und zur Change Navigation.

Erfolg ist ein Mannschaftssport

Erfolg ist ein Mannschaftssport

„Wir brauchen mehr Selbstorganisation und deshalb transformieren wir jetzt die Organisation“. So oder ähnlich klingen die Diagnosen, bevor dann SCRUM, LEAN, Design Thinking, WOL-Zirkel und Spotify ‚implementiert‘ werden. Es ist doch alles schon gesagt und geschrieben, oder?

Prozessdatenmanagement

Prozessdatenmanagement

Im Prozessdatenmanagement steht der Wertschöpfungsprozess im Mittelpunkt und beinhaltet Informationen um die Wertschöpfungskette effektiv zu gestalten. In dieser Kategorie findest Du unterschiedliche Methoden zur Ermittlung von Zeitdaten welche im Rahmen der Methodenlehre von REFA von Bedeutung sind.

Viable System Model (VSM)

Viable System Model (VSM)

Hier findest Du LernModule zum Viable System Model (VSM) von Mark Lambertz. Das VSM dient als Referenzmodell zur Beschreibung, Diagnose und Gestaltung des Managements von Organisationen.

Ausgewählte LernModule

Hier kannst Du direkt in einzelne LernModule reinschnuppern.

Kultur als Spiegel unserer Führung

Kultur als Spiegel unserer Führung

0 Punkte, 1,19 € / 119 Credits
Kategorie: 7HoursLean

„Wir wünschen uns einen Kulturwandel, aber irgendwie kriegen unsere Teams nicht die Kurve!" Hand aufs Herz, wer hat das in seiner Agilen oder Lean Transformation nicht schonmal gedacht? Dabei …

Befähigung durch Lean Six Sigma - Beschleuniger der Uhlmann Lean Transformation

Befähigung durch Lean Six Sigma - Beschleuniger der Uhlmann Lean Transformation

0 Punkte, 0,60 € / 60 Credits
Kategorie: Vorträge - Impulse

Der Vortrag liefert einen Input zum kombinierten Ansatz aus Lean Management, Six Sigma und Change Management und der praktischen Umsetzung bei Uhlmann Pac-Systeme GmbH & Co. KG. …

Wer war Henri Fayol?

Wer war Henri Fayol?

12 Punkte, 0,12 € / 12 Credits
Kategorie: Persönlichkeiten

Fayol als einer der Begründer der Managementlehre betont im Gegensatz zum technokratischen Ansatz des Scientific Management die Rolle des einzelnen Managers und grenzt als einer der ersten die …

Rüstzeitaufnahme nach REFA

Rüstzeitaufnahme nach REFA

0 Punkte, 0,12 € / 12 Credits
Kategorie: Prozessdatenmanagement

Die Ermittlung von Rüstzeiten ist eine der schwierigsten Aufgaben des Arbeitsstudiums. Zum einen handelt es sich um selten ausgeführte Tätigkeiten bezogen auf die Anzahl der Wiederholungen im …

Modul 4.3: Lean Six Sigma (1)

Modul 4.3: Lean Six Sigma (1)

200 Punkte, 7,14 € / 714 Credits
Kategorie: Six Sigma White Belt

Lean and Six Sigma have quite some commonalities but also some differences resp. with the opportunity to enhance each others when used in combination as Lean Six Sigma.

Modul 7: Job Relations Training

Modul 7: Job Relations Training

30 Punkte, 4,76 € / 476 Credits
Kategorie: Training Within Industry (TWI)

Wie läuft das Job Relations Training ab. Wie gliedert sich das Training auf, nach Inhalt und Umfang. Was ist für den Erfolg zu beachten.

Was ist Poka Yoke?

Was ist Poka Yoke?

10 Punkte, 0,12 € / 12 Credits
Kategorie: Methoden & Tools

Ausgangsbasis für Poka Yoke ist die Erkenntnis, dass kein Mensch und auch kein System in der Lage ist, unbeabsichtigte Fehler vollständig zu vermeiden.Mit Poka Yoke wird meist durch einfache …

Digitale Assistenzsysteme

Digitale Assistenzsysteme

20 Punkte, 0,60 € / 60 Credits
Kategorie: Business Process Management (BPM)

In diesem LernModul erfährst du, wo digitale Assistenten im Alltag eingesetzt werden und was diese mit Prozessmanagement zu tun haben. Wir gehen auf Vorbehalte und Ängste ein und zeigen dir den …

Punkte einlösen

Während Du unsere LernModule absolvierst, sammelst Du automatisch Punkte, die Du für die untenstehenden LeanGoodies einlösen kannst. Keine Sorge, Deine Punkte haben kein Ablaufdatum und verfallen daher nicht!