TimeTable

Und hier unser Programm für Euch! Wobei wir uns bereits jetzt schon bewusst sind, dass ihr damit sprichwörtlich die „Qual der Wahl“ habt. Zumal wir es Euch bei der Auswahl an Vorträgen - und dazu einige davon auch noch zeitgleich - sicher nicht wirklich leicht machen. Was darüber hinaus bleibt, ist, dass Pausen auch beim kommenden LATC2020 nicht vorgesehen sind - auch wenn in unserem TimeTable der Begriff „Break“ das eine oder andere Mal auftaucht. Denn dieser wurde lediglich aus organisatorischen Gründen eingefügt.


19. März

9:00 Uhr

Einlass
Foyer

10:00 Uhr

Eröffnung & Begrüßung
MaimarktHalle - Bühne

10:30 Uhr

MaimarktHalle - Bühne
Wie wollen wir in einer sich rasant verändernden Arbeitswelt zukünftig arbeiten? Und wie sehen die passenden Organisationen dazu aus? Begleitet mich auf der Reise von Nowland zu Nextland. Erfahrt, wie Organisationen sich nachhaltig weiterentwickeln können und welchen Beitrag Lean Management dazu leisten kann. Lasst uns die Brücke bauen!

11:15 Uhr

MaimarktHalle - Bühne
Guido Drehsen beschreibt welche Methoden und Möglichkeiten für Unternehmen wie auch für politische Parteien hilfreich sind, um Menschen gemeinsam für eine klimafreundliche, soziale und vor allem demokratische Gesellschaft zu begeistern.

12:00 Uhr

MaimarktHalle - Bühne
Ein Erfahrungsbericht über den Aufbau eines globalen Kaizensystems in der Beschichtungsindustrie lädt euch auf eine Reise durch die: hätte-ich-da-mal-eher-dran-gedacht’s ein. Es geht um Fettnäppfchen und die Aha-Erlebnisse in der interkulturellen Zusammenarbeit und gibt euch Inspiration für eure Implementierung praxisnah an die Hand.

12:45 Uhr

Netzwerke brauchen Hierarchie
Dr. Hans-Joachim Gergs
MaimarktHalle - Bühne
Das „bürokratisch-hierarchische Unternehmen“ scheint zunehmend an Bedeutung zu verlieren. „Netzwerk schlägt Hierarchie“ lautet heute oft die Devise. Ist das wirklich so oder brauchen gerade Netzwerke Hierarchie um erfolgreich zu sein? Dr. Hanjo Gergs spürt dieser Frage mit Bezug auf Don Corleone, die Frauenbewegung und den Taoismus nach.

13:30 Uhr

Break
MaimarktHalle
Entree & Opening
MaimarktClub

14:00 Uhr

Aktionsfläche Deutschland 2040
Die Digitalisierung wird Wirtschaft und Gesellschaft fundamental verändern. Statt diese Veränderung aber einfach „geschehen zu lassen“, sollten wir sie in die Hand nehmen. Denn wir haben die historisch einmalige Chance, eine Zukunft zu gestalten, die wir uns immer erträumt haben. Und genau dies geschieht hier. Gemeinsam werden wir mutige Entwürfe für das Jahr 2040 erzeugen und uns dabei den ganz großen Themen widmen, wie der Bildung, dem Steuersystem oder der gerechten Verteilung des erwirtschafteten Vermögens.
MaimarktHalle - Themenbox
OPERATIVE EXZELLENZ MIT MENSCH UND METHODE Erleben Sie folgende Themen: Impulsvortrag mit dem Titel „mit Lean in die Digitalisierung“ Des Weiteren: Montagetechnik, Transparenz in der Produktion, Aufbau von Milkrun-Systemen, 5s & Lean- Logistik, Shopfloor Management, Linien-Besichtigung. Anwenderbeispiel: digitales Shopfloor Management. Feedbackrunde.
#Themenbox 3: Lean bis 4.0
U² Unternehmensberatung & Umsetzungsunterstützung GmbH
MaimarktHalle - Themenbox
Die Schwesterunternehmen U², V² und A², können aufgrund ihres LEAN-Know-hows ein gesamtes Unternehmen mit jeweils spezifischem Tiefgang koordiniert unterstützen. In ihrer Themenbox werden wichtige Aufgaben aufgegriffen und interaktiv mit den Besuchern bearbeitet, die auf dem „Industrie 4.0-Weg“ zu lösen sind.
MaimarktHalle - Themenbox
In einer pragmatischen Simulation wird LEAN für alle Prozessbeteiligten erlebbar gemacht. Die zentralen Erfolgsfaktoren und Methoden werden greifbar und pragmatisch dargestellt. Jeder schraubt und erlebt hautnah wie sich die Zahlen ändern…
Themenbox 4
MaimarktHalle - Themenbox
Inhalt steht aktuell noch nicht fest - Organisiert wird diese Themenbox von REOSS - Your Partner in Operational Excellence
MaimarktClub - Space 1
Ein klassisch-hierarchisch geführtes Unternehmen in 6 Monaten auf Selbstorganisation umbauen? Kann so etwas wirklich gelingen und was braucht es dazu? Simon und Oliver berichten von ihrem New Work Transformationsweg.
MaimarktClub - Space 2
Wer gerne spielt, ist hier richtig. Wer dabei auch noch lernen will, ebenfalls. Mit dem Ubongo Flow Game zeigt Euch Jan Fischbach wie die Veränderung von einfachen Regeln zu interessanten Ergebnissen führen kann.
MaimarktClub - Space 3
Die Soziokratische Kreisorganisationsmethode SKM ist inzwischen in aller Munde, wenn es um Lösungen für Selbstorganisation, Mitbestimmung und Mitverantwortung geht. Warum eignet sich Soziokratie dafür und warum entscheiden sich immer mehr Unternehmen (profit- und non-profitorientierte aller Art) für dieses Organisationsmodell?

16:00 Uhr

Break
MaimarktHalle
Break
MaimarktClub

16:15 Uhr

MaimarktHalle - Bühne
Musik ist eine universelle Sprache. Jeder versteht Sie, jeder nutzt sie. Doch wenn ein Akkord nicht passt, klingt das Stück falsch. Auch in unseren Unternehmen. Durch die Vernetzung mit dem Internet of Things können wir unsere Prozesse und Ressourcenverbrauch besser steuern, was einen anderen Klang erzeugt, der harmonisch klingen kann.
Wirtshaus - LeanStammtisch
Wie Sie ihre Lean-Aktivitäten mit der vierten industriellen Revolution in Einklang zu bringen.
MaimarktClub - Stage
Wer Ubuntu nur mit Linux verbindet, ist hier falsch. Ubuntu ist eine uralte bantuafrikanische Philosophie. Dianne ist Urban Poet und Künstlerin und zeigt uns, was die Ubuntu-Philosophie mit unserer täglichen Arbeit zu tun hat.

17:00 Uhr

MaimarktHalle - Bühne
In sich verändernden Marktumfeldern gewinnt systematisches Prozessmanagement an Bedeutung, denn es ist wesentliche Voraussetzung für effektives und effizientes unternehmerisches Handeln. Wie wurde in der Unternehmensgruppe HABA-Firmenfamilie ein ganzheitlicher und standardisierter Ansatz für das Prozessmanagement geschaffen?
Gamification – Warum Kinder die besten Lehrer sind
Bastian Joos & Sebastian Allegretti
Wirtshaus - LeanStammtisch
Wie gelingt es mittels Gamification-Elementen den Arbeitsalltag ansprechender und effizienter zu gestalten?
MaimarktClub - Space 1
Mehr Partizipation im Innovationsmanagement und in der Strategiefindung - dafür muss man nicht unbedingt die gesamte Organisation umkrempeln. Mit dem Meeting-Format „Kognitiv-Kollektiv“ stellt uns Ralf Grötker eine Methode vor, die nicht sofort in finale Entscheidungen führen muss.
MaimarktClub - Space 2
Auch wenn Liane, unsere Workshopgeberin, Tango-Argentino-Lehrerin ist, heißt das nicht, dass ihr in diesem Workshop tanzen müsst. Es geht um die Prinzipien des Führens und Folgens, die zentral für zeitgemäßes und erfolgreiches Leadership sind: „A leader is someone who knows how to follow.“
MaimarktClub - Space 3
Wie bitte? Die Firma gehört den Mitarbeitern? Wie eine solche Transformation hin zur Genossenschaft erfolgreich gelingt, erzählen Euch Dr. Wibke Jürgensen und Dr. Michael Gebhart am Beispiel ihrer Firma: iteratec-nurdemteam eG.

17:45 Uhr

MaimarktHalle - Bühne
OEE-Optimierung mittels KI? Auswertung von Stückzahlverläufen, Stillständen und Zuständen ohne direkten Humaneingriff? Erstellung von Vorschlägen zur Optimierung aus der Maschine? - Zukunftsversprechen oder kurz vor Anwendung? Markus berichtet aus dem gemeinsamen Forschungsprojekt von oee.ai mit der FH Aachen und FH Gelsenkirchen.
Plötzlich Führungskraft! - ach du leanes bisschen
Janine Kreienbrink & Christian Schenkel
Wirtshaus - LeanStammtisch
Warum wird in einem Unternehmen Lean erfolgreich angewandt und in einem anderen scheitert die Einführung? Unserer Meinung nach hat das sehr viel mit Führung zu tun. Aber wie wird man zu einem guten „Lean Leader“? Wie führt man, um Verbesserungsprozesse permanente im Fluss zu halten? Darüber wollen wir mit euch diskutieren.

18:30 Uhr

MaimarktHalle - Bühne
Ein provokanter Ansatz, wie Unternehmen sich mit der Etablierung einer Lean Kultur von innen heraus verbessern können. Das Unternehmen Pascoe Naturmedizin verzichtet mittlerweile weitgehend auf den Einsatz externer Berater und setzt bei der Verbesserung von Prozessen auf die eigenen Mitarbeiter.
Wirtshaus - LeanStammtisch
Die Digitalisierung, vor allem in administrativen Prozessen ist nicht mehr aufzuhalten und wegzudenken. In diesem LeanStammtisch widmen wir uns den Fragen, wie Lean und Digitalisierung zusammen passen, wo ggf. die Grenzen liegen und welche Erfahrungen und Ansätze die Teilnehmer mit dem Thema Verbesserungsarbeit und Digitalisierung haben.

19:15 Uhr

Wie man führt, ohne zu dominieren
Prof. Dr. Dr. h.c. Rolf Arnold
MaimarktHalle - Bühne
Führung wird gerne technisch gesehen, als die Summe der Verhaltensweisen, mit denen es einer Führungskraft gelingt, erfolgreich zu sein. Erfolge werden dabei gerne der Führungskompetenz zugeschrieben, Misserfolge hingegen den ungünstigen Rahmenbedingungen oder den schwierigen Mitarbeitern. Kein Wunder, dass sich die allermeisten Führungstrainings darauf beschränken, die Führungstechniken zu verbessern.
Keynote Wissenschaft & Diskussion
MaimarktClub - Stage

20:00 Uhr

ShowAct
MaimarktHalle - Bühne

21:00 Uhr

LeanNewWorkParty
MaimarktHalle

20. März

1:00 Uhr

LeanNewWorkParty - Kehraus
MaimarktHalle

5:45 Uhr

EarlyBirdBreakFast
Foyer

6:30 Uhr

MaimarktHalle - Bühne
Die Reise der KIST Büro- und Objekteinrichtung GmbH und damit insbesondere die Reise von Dirk Rosenkranz auf dem Weg zu einer sich hoffentlich am Ende geänderten Organisation geht weiter.

7:15 Uhr

MaimarktHalle - Bühne
Für eine erfolgreiche Lean Transformation müssen wir beteiligte Mitarbeiter nicht nur kognitiv, sondern auch emotional erreichen. Die Schaffung einer Lean Kultur gilt dabei als entscheidender Erfolgsfaktor. In diesem Beitrag geht es um die Anforderungen an Führungskräfte, wie sie durch ihr Verhalten und ihre Geisteshaltung den Erfolg maßgeblich beeinflussen.

8:00 Uhr

MaimarktHalle - Bühne
Jede Branche, in der Lean Management zum Einsatz kommt, hat Besonderheiten und nimmt diese für sich in Anspruch. Daraus können dann Widerstände bei der Einführung von Lean Management entstehen. Der Vortrag beschreibt die Besonderheiten von Handwerksbetrieben, wie damit umgegangen und was daraus gelernt werden kann.
Wirtshaus - LeanStammtisch
Jedes Team braucht einen guten Start in den Tag. Dabei können Routinen (wie im Lean und Agile) helfen aber auch hindern. Womit habt Ihr gute Erfahrung gemacht und welche Routinen bremsen Euch?
Come together
MaimarktClub

8:45 Uhr

MaimarktHalle - Bühne
Der Vortrag liefert einen Input zum kombinierten Ansatz aus Lean Management, Six Sigma und Change Management und der praktischen Umsetzung bei Uhlmann Pac-Systeme GmbH & Co. KG. Angereichert wird er durch die gemachten Lessons Learned, kritische Erfolgsfaktoren sowie den nächsten Schritten hin zu einer gelebten Lean Kultur.
Lean kann überall sein!
Dirk Rosenkranz & Götz Müller
Wirtshaus - LeanStammtisch
Im Lean-Wirtshaus geht es zusammen mit den beiden LeanStammtisch-Betreibern Dirk Rosenkranz und Götz Müller um Lean-Themen in produktionsfernen Branchen. Die Teilnehmer haben Gelegenheit sich in Form eines Lean Coffee über Lean außerhalb des produzierenden Mainstreams auszutauschen und Impulse aus den Vortragsthemen zu vertiefen.
MaimarktClub - Stage
Wie sich ein traditionelles Maschinenbau-Unternehmen wandelt und mit Modellen aus der Managementkybernetik hin zur selbstorganisierten Firma transformiert. Carola Roll berichtet uns, worauf es dabei ankommt.

9:30 Uhr

MaimarktHalle - Bühne
Die Dynamik heutiger Wirtschaft überfordert methodische Gestaltung. Nur noch die sozialen Systeme der Unternehmen sind komplex genug, Wege in die Zukunft zu finden. Es ist sinnlos geworden Unternehmen zu belehren. Es gilt, sie aktiv zu beobachten, um ihre Überlebenskompetenz zu verstehen. Erst dann ist intelligente Zuarbeit möglich.
Anmoderation & Impuls für Zukunftskonferenz
MaimarktClub - Stage

10:15 Uhr

Break
MaimarktHalle
Start Zukunftskonferenz
MaimarktClub

10:45 Uhr

Aktionsfläche Deutschland 2040
Die Digitalisierung wird Wirtschaft und Gesellschaft fundamental verändern. Statt diese Veränderung aber einfach „geschehen zu lassen“, sollten wir sie in die Hand nehmen. Denn wir haben die historisch einmalige Chance, eine Zukunft zu gestalten, die wir uns immer erträumt haben. Und genau dies geschieht hier. Gemeinsam werden wir mutige Entwürfe für das Jahr 2040 erzeugen und uns dabei den ganz großen Themen widmen, wie der Bildung, dem Steuersystem oder der gerechten Verteilung des erwirtschafteten Vermögens.
Maimarkt-Halle - Themenbox
In einer pragmatischen Simulation wird LEAN für alle Prozessbeteiligten erlebbar gemacht. Die zentralen Erfolgsfaktoren und Methoden werden greifbar und pragmatisch dargestellt. Jeder schraubt und erlebt hautnah wie sich die Zahlen ändern…
MaimarktHalle - Themenbox
OPERATIVE EXZELLENZ MIT MENSCH UND METHODE Erleben Sie folgende Themen: Impulsvortrag mit dem Titel „mit Lean in die Digitalisierung“ Des Weiteren: Montagetechnik, Transparenz in der Produktion, Aufbau von Milkrun-Systemen, 5s & Lean- Logistik, Shopfloor Management, Linien-Besichtigung. Anwenderbeispiel: digitales Shopfloor Management. Feedbackrunde.
#Themenbox 7: Lean bis 4.0
U² Unternehmensberatung & Umsetzungsunterstützung GmbH
MaimarktHalle - Themenbox
Die Schwesterunternehmen U², V² und A², können aufgrund ihres LEAN-Know-hows ein gesamtes Unternehmen mit jeweils spezifischem Tiefgang koordiniert unterstützen. In ihrer Themenbox werden wichtige Aufgaben aufgegriffen und interaktiv mit den Besuchern bearbeitet, die auf dem „Industrie 4.0-Weg“ zu lösen sind.
MaimarktHalle - Themenbox
Industrie 4.0 Start-Ups bringen neuen Wind in die Industriehallen. Durch die Nutzung mo-dernster Technologien und frischer Ideen erfinden sie den Shopfloor der Zukunft. Aug-mented Reality, Robotics, Wearables, Big Data Analytics, künstlicher Intelligenz, Preventive Maintenance und 3D-Druck werden in der Themenbox vorgestellt.

12:45 Uhr

Break
MaimarktHalle

13:00 Uhr

MaimarktHalle - Bühne
Tanja Winter zeigt auf wie die Welt von „New World und Old World“ bei der Energienetz Mitte GmbH, einem Energieversorgungsunternehmen aussieht, die Herausforderungen vor denen die Organisation steht und wie die Lean Manager diesen begegnen.

13:45 Uhr

MaimarktHalle - Bühne
Großes LEAN und kleine Stommel Haus Akademie: Was man in kleinen Organisationen einfach anders machen kann. Ein Beitrag darüber, wie man z.B. alle Kollegen in einer Organisation auf eine gemeinsame Schulbank bekommt. Warum "Ändere, was Dich nervt" eine Motivation ist und man dadurch kontinuierlich bessere Holzhäuser baut.
Ende Zukunftskonferenz
MaimarktClub

14:30 Uhr

Brückenbau & Einweihung
MaimarktHalle
Nach nunmehr fast zwei Tagen vollem Programm in der MaimarktHalle und im MaimakrtClub, nach ganz sicher zahlreichen Impulsen und Eindrücken von dem vermeintlichen „Old Work“ und dem angeblichen „New Work“ ist es an der Zeit diese verdammte Brücke zu bauen – sofern das überhaupt noch notwendig ist. Wir jedenfalls wollen mit Euch nun ins Gespräch kommen und mit Euch diskutieren, um anschließend die Brücke gebührend einzuweihen.

15:30 Uhr

Das war das #LATC2020, die NKNA2020 oder einfach das #LATCNKNA2020
MaimarktHalle - Bühne

16:00 Uhr

Auf ein letztes Wort!
Foyer