Thomas Zabrodsky

Thomas Zabrodsky

PersonalOrganisationTrainingWeiterbildungQualitative ForschungLernenZAB|Info YouTubeKanal

Ich komme nicht direkt aus dem Lean Bereich, sondern beschäftige mich hauptsächlich mit den Schwerpunkten Personal, Organisation & Lernen. Ich bin aber immer an fächerübergreifenden Fragestellungen und einem gemeinsamen Wissensaustausch interessiert.



Meiner Meinung nach werden in Zukunft zwei Dinge für den Erfolg mitbestimmend sein.

1) Um die heutigen interdisziplinären Fragestellungen in Unternehmen lösen zu können, wird es nötig sein, verschiedene Perspektiven (sozial, systemisch) einzubringen - denn eine rein betriebswirtschaftliche Sicht wird vielfach zu kurz greifen.

2) Wird es ausschlaggebend sein, sich selbst und die eigene Wahrnehmung in regelmäßigen Abständen kritisch zu reflektieren. Oder mit den Worten von Michel Foucault: „Es gibt im Leben Augenblicke, da die Frage, ob man anders denken kann, als man denkt, und anders wahrnehmen kann, als man sieht, zum Weiterschauen und Weiterdenken unentbehrlich ist.“

Aktivitäten

Der Nutzer hat bisher keine Kommentare geschrieben.