Die LeanOnlineAcademy im Überblick

Auf der LeanOnlineAcademy findest Du aktuell weit über 100 LernModule zu ganz unterschiedlichen Themen im Rahmen der Geschäftsprozessorganisation. Alle LernModule enthalten Videos und weiterführende bzw. ergänzende Informationen zum jeweiligen Thema. Und das Beste ist: Die meisten LernModule stehen Dir kostenfrei zur Verfügung!

Und wer als Organisation seinen Kunden oder Mitarbeitenden unser gesamtes Angebot der LeanOnlineAcademy zum wirklich sehr kleinen Preis kostenfrei anbieten möchte, sollte sich unser Angebot unter LOA Business ansehen.

LernModule kurz erklärt

LernVideo ansehen

Wähle ein Thema und lass Dir im LernVideo von einem erfahrenen LeanExperten die Fakten, Anwendungen und Zuammenhänge des Themas erklären.

5-Minuten-Quiz beantworten

In einem kurzen Quiz wird das gelernte abgefragt. Damit kannst Du Deinen Lernerfolg direkt prüfen und Dir das Gelernte besser einprägen.

Lernerfolg erzielen

Hast Du das LernModul erfolgreich absolviert, kannst Du Dir eine Bescheinigung dazu herunterladen. Außerdem werden Dir Punkte gutgeschrieben, die Du für Belohnungen ausgeben kannst.

Themenschwerpunkte

Wir haben die einzelnen LernModule für Dich in unterschiedliche Kategorien eingeteilt, wobei jedes LernModul ein spezifisches Thema innerhalb des Themenkomplexes behandelt. Wenn Du zum ersten Mal hier bist, solltest Du wissen, dass unsere LernModule nur für registrierte Nutzer zur Verfügung stehen. Registrieren kannst Du Dich hier!

Methoden & Tools

Methoden & Tools

Die Tool- und Methodenvielfalt der Prozessoptimierung gleicht manchmal einem Dschungel. Wir wollen Dir hier einige Tools & Methoden aufzeigen und dazu beitragen, dass Sie die vielfältigen Tools & Methoden besser einordnen können.

Shopfloor Management

Shopfloor Management

LernModule zur Einführung und Implementierung von Shopfloor Management, sowie zu Office Floor Management und Engineeringfloor Management. Zudem gibt es hier Hinweise darüber wie ein sogenanntes SQCDP-Board aufgebaut ist.

Talk about Lean mit Mari Furukawa-Caspary

Talk about Lean mit Mari Furukawa-Caspary

Seit über 18 Jahren arbeitet Mari Furukawa-Caspary als Dolmetscherin mit Beratern wie Hitoshi Takeda oder Shunji Yagyu aus Japan zusammen, die von europäischen Organisationen engagiert werden, um schlanke Produktionssysteme zu implementieren.

Lean Administration

Lean Administration

Wer glaubt, aufgeräumte Schreibtische und übersichtliche Ablageschränke seien die erschöpfenden Merkmale von Lean Administration, der irrt. Wir zeigen Dir anhand von insgesamt acht LernModulen wie Du offene und versteckte Verschwendung in den indirekten Bereichen von Unternehmen und Organisationen sowie in öffentlichen Verwaltungen identifizierst.

Lean Leadership

Lean Leadership

Lean Leadership ist die Umsetzung des Mentor-Prinzips als Führungsstil, welche sich dabei an den Lean-Prinzipien des Toyota-Produktionssystems orientiert und diese auch auf die Entwicklung von Führungskräften (Lean-Leadership-Development-Modell) sowie Mitarbeitende anwendet. Diese LernModule sind in Zusammenarbeit mit der PTA Praxis für teamorientierte Arbeitsgestaltung GmbH entstanden.

Lean Logistik

Lean Logistik

Die Logistik ist in Unternehmen oft das ungeliebte Stiefkind. Wenn sie gut funktioniert, fällt sie nicht weiter auf; wenn sie Probleme oder Kosten verursacht, bekommt sie schnell Druck und Unverständnis von allen Seiten – „Kann doch nicht so schwer sein, ein paar Kisten von A nach B zu bringen!“

Six Sigma White Belt

Six Sigma White Belt

Six Sigma ist eine Methodik, welche in den 1980er Jahren erstmals bei Motorola angewendet wurde. Hier findest Du 16 LernModule (in englischer Sprache), welche - zusammengefasst - sich an den Inhalten einer Six Sigma White Belt- Ausbildung orientieren. Darüber hinaus ist es durch eine vor- und nachgeschaltete „Konferenz“ möglich, ein entsprechendes Zertifikat >> Six Sigma White Belt << zu erhalten.

Training Within Industry (TWI)

Training Within Industry (TWI)

Die TWI-Methoden greifen auf bewährte Konzepte zurück, um vor allem die unteren Führungs­kräfte zu befähigen, die Mitarbeiter richtig anzuleiten, sie in die Verbesse­rungen der täglichen Arbeit einzu­beziehen und durch menschen-orientierte Führung eine positive Arbeits­kultur zu schaffen.

Agil

Agil

Agilität ist längst nicht mehr ein bloßes Modewort, sondern gängige Praxis in Unternehmen weltweit. Sie ermöglicht flexiblere Arbeitsprozesse und erhöht die Anpassungsfähigkeit von Organisationen. Was es mit Agilität auf sich hat und wie agiles Arbeiten funktioniert zeigen wir Dir in verschiedenen LearnModulen dieser Kategorie.

Scrum

Scrum

Scrum ist heute eine der bekanntesten, agilen Methoden. Durch eine einfache Struktur und durch definierte Rollen lassen sich die Scrum-Prinzipien schnell lernen, produktiv einsetzen und so die Vorteile von Agilität schnell ausnutzen. Wir stellen Dir in dieser Kategorie Scrum insgesamt 6 LernModule vor und gehen dabei auf die Säulen und Werte, die einzelnen Rollen, die Artefakte etc. ein.

Persönlichkeiten

Persönlichkeiten

Es gibt eine ganze Reihe von Personen, die das, was wir heute unter Lean, Kaizen, KVP & Co. verstehen, maßgeblich gestaltet, mit beeinflusst und erforscht haben. Diese möchten wir Euch hier gerne ein wenig vorstellen.

Vorträge - Impulse

Vorträge - Impulse

In dieser Kategorie findest Du einen „bunten Strauß“ zu ganz unterschiedlichen Themenbereichen. Dabei beleuchten wir durchaus kritisch die Praktiken, wie Lean, Kaizen, KVP & Co. in den Organisationen interpretiert werden. Diese Impulse stellen eine ideale Ergänzung zu unseren anderen LeanModulen dar.

Teamorganisation & Teamerfolg

Teamorganisation & Teamerfolg

In dieser Kategorie findest Du fünf LernModule zum Thema Teamorganisation und Teamerfolg, sowie Hinweise zum Delegationsgeschick, Verantwortungskraft und zur Change Navigation.

Erfolg ist ein Mannschaftssport

Erfolg ist ein Mannschaftssport

„Wir brauchen mehr Selbstorganisation und deshalb transformieren wir jetzt die Organisation“. So oder ähnlich klingen die Diagnosen, bevor dann SCRUM, LEAN, Design Thinking, WOL-Zirkel und Spotify ‚implementiert‘ werden. Es ist doch alles schon gesagt und geschrieben, oder?

Prozessdatenmanagement

Prozessdatenmanagement

Im Prozessdatenmanagement steht der Wertschöpfungsprozess im Mittelpunkt und beinhaltet Informationen um die Wertschöpfungskette effektiv zu gestalten. In dieser Kategorie findest Du unterschiedliche Methoden zur Ermittlung von Zeitdaten welche im Rahmen der Methodenlehre von REFA von Bedeutung sind.

Viable System Model (VSM)

Viable System Model (VSM)

Hier findest Du LernModule zum Viable System Model (VSM) von Mark Lambertz. Das VSM dient als Referenzmodell zur Beschreibung, Diagnose und Gestaltung des Managements von Organisationen.

Ausgewählte LernModule

Du kannst Dich gerade nicht für ein bestimmtes LernModul entscheiden? Kein Problem, wir haben hier für Dich eine zufällige Auswahl.

Das Shopfloor Board

Das Shopfloor Board

12 Punkte, kostenlos
Kategorie: Methoden & Tools

Der wichtigste Platz zur Information und Kommunikation im Shopfloor stellt das Shopfloor Board dar. Hier sind alle relevanten und sinnvollen Kennzahlen mit Trends und Zielen in einfacher und...

Lean Administration begreifbar machen

Lean Administration begreifbar machen

0 Punkte, 50 Credits (0,50 €)
Kategorie: Vorträge - Impulse

Nach dem Motto „Kennen, können und kontinuierlich anwenden“ machen wir Lean Administration auch für Dich erlebbar.

Verteilzeitaufnahme nach REFA

Verteilzeitaufnahme nach REFA

0 Punkte, kostenlos
Kategorie: Prozessdatenmanagement

Die Verteilzeitaufnahme nach REFA ist eine Methode um Zeiten zu ermitteln, welche zusätzlich zur planmäßigen Zeit erforderlich ist um einen Arbeitsablauf zu erledigen.

Excelst du noch oder analysierst du schon?

Excelst du noch oder analysierst du schon?

0 Punkte, 50 Credits (0,50 €)
Kategorie: Vorträge - Impulse

Praktisch alle Mitarbeiter müssen datenbasierte Entscheidungen treffen um zum Gesamterfolg des Unternehmens beizutragen. Das ist nichts Neues – Dennoch sehen wir noch heute Unternehmen von der...

„Time to win“ statt „Mehr tun müssen“ - So einfach war MTM noch nie!

„Time to win“ statt „Mehr tun müssen“ - So einfach war MTM noch nie!

0 Punkte, 50 Credits (0,50 €)
Kategorie: Vorträge - Impulse

Arbeitssysteme, Prozesse und Wertströme ergonomisch und effizient gestalten, Engpässe identifizieren, Belastungen reduzieren, Zykluszeiten ermitteln, Takten, Arbeitsinhalte beschreiben und...

Wichtige Erfolgsfaktoren auf dem Weg zur Smart Factory

Wichtige Erfolgsfaktoren auf dem Weg zur Smart Factory

0 Punkte, 50 Credits (0,50 €)
Kategorie: Vorträge - Impulse

Ausgehend von den aktuellen Prozessen in der Produktion und in den produktionsnahen Unterstützungsfunktionen sind üblicherweise weitreichende Veränderungen notwendig, um den Aufbau einer Smart...

4 Schritte zur Verankerung eines starken „Warum“ mittels Zielzustandskaskade

4 Schritte zur Verankerung eines starken „Warum“ mittels Zielzustandskaskade

0 Punkte, 50 Credits (0,50 €)
Kategorie: Vorträge - Impulse

Strategieentwicklung und Zielentfaltung ist für Sie vermutlich nichts Neues. Sie haben bei sich im Unternehmen Ihre Zielmärkte oder –Kunden definiert? Ihr Global Footprint ist klar, Ihr...

Accelerate strategy execution through lean and agile principles

Accelerate strategy execution through lean and agile principles

0 Punkte, 50 Credits (0,50 €)
Kategorie: Vorträge - Impulse

Strategy Execution ist die Disziplin der erfolgreichen Umsetzung eines strategischen Plans.  Mindestens zwei Drittel der Organisationen haben Schwierigkeiten, ihre Strategie umzusetzen, und fast...