Zelle, Team und Miteinander-Füreinander Leisten: Über die kleinste Einheit der Wertschöpfung

Zelle, Team und Miteinander-Füreinander Leisten: Über die kleinste Einheit der Wertschöpfung

Jedes Team ist eine Gruppe – aber nicht jede Gruppe ist ein Team! In dieser Episode erläutert Niels Pfläging, was das Team als kleinste wertschöpfende Einheit einer Lean-Organisation ausmacht. Anders formuliert: Ohne das Konzept der Zell- und Teamorganisation kann Lean-Denken nicht nachhaltig in der Wertschöpfung verankert werden. Zudem müssen Lean-Organisationen die weit verbreitete Fehlannahme überwinden, es gäbe in Organisationen so etwas wie individuelle Leistung in einem Unternehmen.


Zusammenfassung: 

In diesem Lernmodul geht es um die wesentlichen Konzepte von Teamarbeit, Zellen und kollektiver Leistung. Du wirst verstehen lernen, warum Teams mehr sind als Gruppen und wie sie durch die Interaktion ihrer Mitglieder eine einzigartige Wertschöpfung schaffen. Beginnend mit der Klärung der Unterschiede zwischen Gruppen und Teams wirst du entdecken, warum die Größe von Teams eine entscheidende Rolle spielt und wie sie optimale Bedingungen für Miteinander-Leisten schaffen.

Die Idee von "Miteinander leisten" wird anhand von Beispielen aus einem Drogeriemarkt veranschaulicht, um die Bedeutung der Interaktion zwischen Teammitgliedern für die Wertschöpfung zu betonen. Du wirst erkennen, dass in einer zellulären Organisationsstruktur jedes Teammitglied verschiedene Rollen übernehmen kann und wie dies zu einer effektiveren und vielseitigeren Arbeitsweise führt.

Die Notwendigkeit einer Umkehrung traditioneller Organisationslogik wird herausgestellt, indem du verstehst, warum externe Kunden die Peripherie steuern und wie dies die Auflösung traditioneller Abteilungen zugunsten funktional integrierter Zellen erfordert. Durch die Einführung funktionaler Integration in Zellen wird eine effiziente Wertschöpfung und ein kontinuierlicher Fluss ermöglicht.

Dieses Lernmodul bietet dir nicht nur Einblicke in die Grundlagen von Teamarbeit und Zellen in Organisationen, sondern vermittelt auch praktische Ansätze, um diese Konzepte in realen Situationen anzuwenden. Du wirst verstehen, warum kleine, vielseitige Teams entscheidend sind und wie sie dazu beitragen, eine agile und effektive Organisation zu schaffen.

Weitere Inhalte

Weitere Inhalte auf LeanOnlineAcademy

Warum wir „Leaderships“ meinen, wenn wir „Leadership“ sagen: Über Organisationsphysik, Strukturen, Macht & Führung(en) in Unternehmen

Warum wir „Leaderships“ meinen, wenn wir „Leadership“ sagen: Über Organisationsphysik, Strukturen, Macht & Führung(en) in Unternehmen

0 Punkte, 1,19 € / 119 Credits
Kategorie: 7HoursLean

Mit diesem Wissen kannst du die Welt von Arbeit und Organisationen aus den Angeln heben. Klingt übertrieben? Wer versteht, wie machtvoll Hebelwirkung ist, wie ein Seilzug funktioniert, wie …

Organisationsphysik: Drei Strukturen, drei Mächte, drei Leaderships - und was das mit Lean zu tun hat

Organisationsphysik: Drei Strukturen, drei Mächte, drei Leaderships - und was das mit Lean zu tun hat

0 Punkte, 3,27 € / 327 Credits
Kategorie: Lean Transformation mit Niels Pfläging

Jede Organisation verfügt nicht nur über eine einzige Struktur. Sondern über drei Strukturen. Keine der drei Strukturen ist „optional“ oder „nice to have“ – sondern alle drei Strukturen sind …

Peripherie & Zentrum: Ohne diese Unterscheidung sind Dezentralisierung und zeitgemäße Organisationsgestaltung undenkbar

Peripherie & Zentrum: Ohne diese Unterscheidung sind Dezentralisierung und zeitgemäße Organisationsgestaltung undenkbar

0 Punkte, 3,27 € / 327 Credits
Kategorie: Lean Transformation mit Niels Pfläging

Heutige Organisationen müssen dezentralisiert sein statt weiter zentralisiert zu steuern. Nur so kann es gelingen, Wertschöpfung in den Flow zu ringen. Warum Dezentralisierung von Entscheidung …

Superschnelle Lean-Transformation - Teil 2: Im Gespräch mit Silke Hermann

Superschnelle Lean-Transformation - Teil 2: Im Gespräch mit Silke Hermann

0 Punkte, kostenlos
Kategorie: Lean Transformation mit Niels Pfläging

In dieser Episode setzen Niels und Silke Hermann ihr Gespräch über konzeptionelle und praktische Herausforderungen bei der Realisierung Superschneller Lean-Transformation fort. Seit 2018 …

Single Minute Exchange of Dies (SMED)
Single Minute Exchange of Dies (SMED)

Onine-Kurs mit 12 LernModulen und einer Gesamtdauer von 1,5 Stunden