Visuelles Management

Der Einsatz von Visualisierungen ist ein integraler Bestandteil der Lean Philosophie und dient als Führungsinstrument. In diesem Kontext können Probleme nur gelöst werden, wenn sie sichtbar sind. Mitarbeiter sollen dahingehend so leicht, effizient und anschaulich wie möglich informiert werden, so dass sie jederzeit in der Lage sind, vor Ort Situationen beurteilen zu können. Dabei ist anzustreben, dass Informationen in Echtzeit vorliegen, um Ziele, Aktivitäten, Sol-Ist-Vergleiche, Erfolge und Abweichungen für alle Beteiligten transparent zu machen.

Zur Visualisierung stehen vielfältige Instrumente zur Verfügung, wie z.B.:

  • Informationstafeln
  • Symbole, Grafiken, Piktogramme (z.B. A3-Report, Ishikawa-Diagramm)
  • Aushänge
  • Plakate
  • Ampelindikatoren und Lampen (Andon)
  • Karten (Kanban)
  • Farbmarkierungen
  • Akustische Signale
  • Filme

Inhalte von Visualisierungen können z.B. sein:

  • Bestände
  • Mengen
  • Kennzahlen
  • Realisierte Ideen und/oder Vorschläge
  • Maßnahmen
  • Ziele/Zielerreichungsgrade, Meilensteine
  • Ergebnisse von Arbeitsgruppen oder -einheiten (z.B. als Richtlinie, interner Vergleich – Achtung: die Verwendung als Wettbewerbsinstrument ist hier kritisch zu sehen)
  • innerbetriebliche Verkehrswege (z.B. durch einheitliche Farbgebung)
  • Markierungen für Aufbewahrungsorte (z.B. für Werkzeug)

Mit visuellem Management soll das Verständnis für die eigene Beteiligung am Gesamtprozess und damit an der Zielerreichung gefördert und ggfs. gesteigert werden. Weiterhin sollen Unstimmigkeiten/Abweichungen/Probleme aufgedeckt werden, um die kontinuierliche Verbesserung zu fördern.

Bildquelle: Qubes


Kommentare

Bisher hat niemand einen Kommentar hinterlassen.

Kommentar schreiben

Melde Dich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Teilen

Ähnliche Inhalte

Hier findest Du weitere Inhalte zu dem von Dir gewählten Thema. Bei diesen Vorschlägen handelt es sich um eine Auswahl an Inhalten, welche wir insgesamt für Dich auf der LeanBase zur Verfügung stellen.

Führung & Leadership

Führung & Leadership

Beitrag auf LeanPublishing
am 05. 05. 2021 um 04:30 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Früher war die Welt einfach, die Hierarchien waren klar und eine Führungskraft noch eine Führungskraft. Sie wusste, wo es lang ging, hatte alle relevanten Informationen. Sie kannte die Strategie...

Dirk Rosenkranz im "Talk mit Ralf"

Dirk Rosenkranz im "Talk mit Ralf"

Podcast auf LeanPublishing
am 06. 04. 2020 um 17:00 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Aktuell trifft es uns schon relativ hart. Zum einen können wir bereits bestehende Aufträge nicht ausliefern, da die Kunden niemanden mehr "ins Haus lassen" und zum anderen gibt es keinerlei neues...

Wer, wenn nicht ich … Folge 194

Wer, wenn nicht ich … Folge 194

Podcast auf LeanPublishing
am 11. 08. 2020 um 04:30 Uhr
Kanal: Interview mit Dr. h.c. Any Nemo

oder ... "Umbilicus urbis mundi"

Selbstorganisation, Industrie 4.0 & Leadership, passt das?

Selbstorganisation, Industrie 4.0 & Leadership, passt das?

Video-Beitrag und Podcast auf LeanPublishing
am 05. 09. 2018 um 09:16 Uhr
Kanal: LeanTalkTV

Zu Gast in dieser Sendung waren Christiane Amini als Impulsgeberin und Vermittlerin in Unternehmen auf ihrem Weg zu wirklicher Selbstorganisation sowie achtsamer Führung und Dirk Neumann,...

Steigerung der Anlagenproduktivität durch OEE-Management

Steigerung der Anlagenproduktivität durch OEE-Management

Event auf LeanEvents
Methoden, Tools & Co.

OEE-Management ist eine sehr wirkungsvolle Methode zur Steigerung‚ der Anlagenproduktivität. Mit aktuellen Industrie 4.0-Technologien ist die Einführung eines OEE-basierten Verbesserungsprozesses für jedes Unternehmen einfach geworden. Fertigende Unternehmen können ihre KVP-Aktivitäten im Handumdrehen um diesen Kennzahlen-getriebenen Ansatz ergänzen.

Die Kurven des Lebens - Folge 99

Die Kurven des Lebens - Folge 99

Podcast auf LeanPublishing
am 11. 06. 2018 um 11:27 Uhr
Kanal: Interview mit Dr. h.c. Any Nemo

Man ist allgemeinhin geneigt, den Großen dieser Welt, also in diesem Falle einem Dr. Nemo, CEO des weltgrößten Unternehmens eine gewisse Unantastbarkeit vor den widrigen Dingen des...

Es ist an der Zeit umzudenken

Es ist an der Zeit umzudenken

Beitrag auf LeanPublishing
am 15. 09. 2016 um 12:16 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Da sind sie also, die 4 apokalyptische Reiter der Globalisierung und Digitalisierung der Welt: VUKA ein Akronym aus 4 Begriffen:

Die agile Kommunalverwaltung

Die agile Kommunalverwaltung

Beitrag auf LeanPublishing
am 03. 06. 2019 um 05:30 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Die steigende Komplexität macht nicht vor den Amtsstuben halt.Eine Herausforderung, der sich auch die Städte und Gemeinden stellen müssen und sich zunehmend bemerkbar macht.Klassische...