Visualisierung

Visualisierungen haben den Zweck, eine IST-Situation schnell erfassbar und mit einer SOLL-Situation / einem Standard vergleichbar zu machen. Damit können Abweichungen, die Symptome von Prozessproblemen sind, einfach und schnell entdeckt werden, bevor es zu aufwändigen Nacharbeiten oder Problemen für den Kunden kommt.

Visualisierungen helfen, folgenden Situationen unterscheiden zu können:

  • Der aktuelle Standard wird befolgt.
  • Werden existierende Standards nicht befolgt, so ist der Grund zu prüfen. Vielleicht hat der Prozessdurchführende im Prozess einen sichereren oder einfacheren Weg gefunden die Arbeit zu erledigen, dies jedoch noch nicht standardisiert oder visualisiert.
  • Tätigkeit / Prozess ist nicht in einem Standard beschrieben. (Es ist zu prüfen, ob Tätigkeiten in der Prozessindustrie oder Tätigkeiten im kreativen Handwerk eines Künstlers analysiert werden).

KVP, der kontinuierliche Verbesserungsprozess konzentriert sich zuallererst auf die Standardisierung eines Prozesses und deren Befolgung. Existiert kein Standard, so ist ein Standard zu etablieren. Wird ein Standard nicht befolgt, so ist sicherzustellen, dass der Standard befolgt wird. Wird ein neuer Standard vorgeschlagen, so ist mit allen Beteiligten zu prüfen, ob der neue Standard alle Vorteile erreicht.

Der Grund für die vielen Aktivitäten ist, dass der Kunde nur für das fertige und funktionierende Produkt zahlt und zudem für das Produkt nicht mehr als notwendig zahlen möchte. Werden Fehler gemacht, die dann korrigiert werden müssen, so ist dies Aufwand (Zeit, Material, Energie), für den der Kunde nicht bereit ist, zu zahlen. Die Steigerung der Kundenzufriedenheit und des Kundenwerts geht damit einher, dass Fehler (im Qualitätsverständnis des Kunden) vermieden werden. Visualisierungen helfen dabei, dass Fehler sichtbar werden, damit diese im kontinuierlichen Verbesserungsprozess bearbeitet und vermieden werden.

Quelle: in Anlehnung an: (Suzaki, 1993); (Narusawa, 2009)


Kommentare

Bisher hat niemand einen Kommentar hinterlassen.

Kommentar schreiben

Melde Dich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Teilen

Ähnliche Inhalte

Hier findest Du weitere Inhalte zu dem von Dir gewählten Thema. Bei diesen Vorschlägen handelt es sich um eine Auswahl an Inhalten, welche wir insgesamt für Dich auf der LeanBase zur Verfügung stellen.

Warum nicht ... Folge 154

Warum nicht ... Folge 154

Podcast auf LeanPublishing
am 27. 08. 2019 um 05:30 Uhr
Kanal: Interview mit Dr. h.c. Any Nemo

oder ... "Extra WMIA non est vita … et si est, non est ita!"

Interview mit Dr. h.c. Any Nemo - Band 1

Interview mit Dr. h.c. Any Nemo - Band 1

Buch auf LeanBooks
Kategorie: Allgemein

von Lean Knowledge Base UG (Herausgeber) & Kurt August Hermann Steffenhagen (Autor)

Lean Administration begreifbar machen

Lean Administration begreifbar machen

LernModul auf LeanOnlineAcademy
0 Punkte, 50 Credits (0,50 €)
Kategorie: Vorträge - Impulse

Nach dem Motto „Kennen, können und kontinuierlich anwenden“ machen wir Lean Administration auch für Dich erlebbar.

Modul 3: Job Instruction

Modul 3: Job Instruction

LernModul auf LeanOnlineAcademy
30 Punkte, 400 Credits (4,00 €)
Kategorie: Training Within Industry (TWI)

Wie läuft eine optimale Arbeitsunterweisung ab. Was ist vor und nach der eigentlichen Unterweisung zu beachten. Wie unterscheidet sich Job Instruction von „herkömmlichen“ Vorgehensweise. Welche...

Der starke Mann ... Folge 208

Der starke Mann ... Folge 208

Podcast auf LeanPublishing
am 17. 11. 2020 um 05:30 Uhr
Kanal: Interview mit Dr. h.c. Any Nemo

... oder "Nolle in causa est, non posse praetenditur!"

Nachhaltige Lieferkette

Eintrag im LeanLexicon
Unglaublich!

Unglaublich!

Beitrag auf LeanPublishing
am 12. 03. 2018 um 18:47 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Es war einfach unglaublich, es war der Hammer! Wir hätten nie und nimmer mit 5hundert11 Freaks aus Tschechien, der Schweiz, aus Österreich, Italien, Lichtenstein und Deutschland...

Lean Management im Handwerk – Teil 4

Lean Management im Handwerk – Teil 4

Beitrag auf LeanPublishing
am 23. 03. 2017 um 17:14 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Im vierten Teil der kleinen Serie über Lean Management im Handwerk geht um eine Sache, die in der klassischen Industrie schon seit langem dazu gehört. Im Grunde mindestens seit der „Erfindung“ bzw....