Andon

Andon ist eine Signalisierung für Prozessfehler oder defekte Bauteile im Prozess wie beispielsweise in der Montage der Linie.

Das japanische Wort Andon (jap. 行灯) bedeutet traditionelle, japanische Laterne. Die Schriftzeichen bedeuten einzeln ‚gehen‘ und ‚Lampe‘, da die ersten Laternen getragen wurden.

In der Produktion oder im Prozess geht es auch um diese Laterne, die vom Prozessdurchführenden ausgelöst werden soll, wenn dieser einen Prozessfehler oder einen Defekt bemerkt. Ziel ist es, keinen Fehler am Produkt, keine defekten Bauteile und keine Prozessfehler an den nachgelagerten Prozess (bis hin zum Kunden) weiterzugeben.

Andon ist also eine Methode des visuellen Managements zur Erreichung von JIDOKA. Der aktuelle Betriebszustand einer Maschine oder einer Produktionslinie soll für jeden sofort erkennbar sein.

Andon hat im Wesentlichen drei Funktionen:

  1. Produktions- oder Bandstop ausgelöst vom Prozessdurchführenden, damit keine Produkte von schlechter Qualität zum nachgelagerten Prozess- oder Bearbeitungsschritt weitergegeben werden
  2. STOP-CALL-WAIT: Visualisierung und Meldung eines „abnormalen“ also eines vom Standardprozess abweichenden Zustands, damit Hilfe anhand eines vorher definierten Eskalationsprozesses eingeleitet werden kann. Hierzu sagt man im Deutschen oft: „Melden macht frei!“
  3. Visualisierung des Zustandes einer Maschine, Produktionslinie oder Prozesses

Quelle: (Ohno, Toyota Production System: Beyond Large-Scale Production, 1988); (Shook & Marchwinski, 2014)


Kommentare

Bisher hat niemand einen Kommentar hinterlassen.

Kommentar schreiben

Melde Dich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Teilen

Ähnliche Inhalte

Hier findest Du weitere Inhalte zu dem von Dir gewählten Thema. Bei diesen Vorschlägen handelt es sich um eine Auswahl an Inhalten, welche wir insgesamt für Dich auf der LeanBase zur Verfügung stellen.

KATA in der Administration bei DB Regio AG

KATA in der Administration bei DB Regio AG

Video-Beitrag auf LeanPublishing
am 01. 10. 2017 um 11:54 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Vortrag von Michale Schweizer auf dem 5. KATA-Praktikertag.

Die heilige Tradition bei WMIA Incorporated - Folge 68

Die heilige Tradition bei WMIA Incorporated - Folge 68

Podcast auf LeanPublishing
am 10. 06. 2018 um 16:46 Uhr
Kanal: Interview mit Dr. h.c. Any Nemo

[...] Interviewer: „Was besprechen die Big Boys da in der Bar im Dorf, um was geht es?“Elvira: „Es geht um die Tradition im Unternehmen und der Familie. Manche halten die...

Modul 2 - Teil 2: Viable System Model (Aufbau und Funktionen)

Modul 2 - Teil 2: Viable System Model (Aufbau und Funktionen)

LernModul auf LeanOnlineAcademy
30 Punkte, 250 Credits (2,50 €)
Kategorie: Viable System Model (VSM)

Das Viable System Model - Aufbau und Funktionen des „Außen & Dann“ und der ultimativen Autorität

47. Episode

47. Episode

Podcast auf LeanPublishing
am 27. 09. 2019 um 05:30 Uhr
Kanal: LeanTransformation

Wer begonnen hat, der hat schon halb vollendet.

Die Lean-Reise von Ravensburger

Die Lean-Reise von Ravensburger

Podcast auf LeanPublishing
am 20. 11. 2018 um 10:30 Uhr
Kanal: LATCSpeakerInterview

#LATC2019SpeakerInterview mit Daniel Frick, dem Lean- bzw. KVP-Beauftragten beim Ravensburger Spieleverlag. Daniel Frick hat seinen LeanRucksack schon gepackt und wird uns am 21. + 22. März 2019...

Ich glaub, ich bin im Film ... Folge 201

Ich glaub, ich bin im Film ... Folge 201

Podcast auf LeanPublishing
vor 23 Stunden, 59 Minuten
Kanal: Interview mit Dr. h.c. Any Nemo

oder ... "Esne (etiam) homo bonus, Nemo?"

LeanDigitalConference #Unternehmensentwicklung

LeanDigitalConference #Unternehmensentwicklung

Beitrag auf LeanPublishing
am 23. 05. 2020 um 04:30 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Am Montag den 25. Mai startet unsere 4. LeanDigitalConference – Inhaltlich wird von insgesamt neun Impulsgeber*innen in sieben Impulsbeiträgen das Thema Unternehmensentwicklung behandelt.

“TOPOLOGY” – be smart … and run your company by structure

“TOPOLOGY” – be smart … and run your company by structure

Video-Beitrag auf LeanPublishing
am 08. 03. 2018 um 01:00 Uhr
Kanal: LATCReviews

Unter dem Einfluss extrem schnell veränderbarer Umwelten kann eine hohe Adaptionsfähigkeit von Strukturen zum prädominanten Asset strategischer Natur avancieren. Organisatorische...