Andon

Andon ist eine Signalisierung für Prozessfehler oder defekte Bauteile im Prozess wie beispielsweise in der Montage der Linie.

Das japanische Wort Andon (jap. 行灯) bedeutet traditionelle, japanische Laterne. Die Schriftzeichen bedeuten einzeln ‚gehen‘ und ‚Lampe‘, da die ersten Laternen getragen wurden.

In der Produktion oder im Prozess geht es auch um diese Laterne, die vom Prozessdurchführenden ausgelöst werden soll, wenn dieser einen Prozessfehler oder einen Defekt bemerkt. Ziel ist es, keinen Fehler am Produkt, keine defekten Bauteile und keine Prozessfehler an den nachgelagerten Prozess (bis hin zum Kunden) weiterzugeben.

Andon ist also eine Methode des visuellen Managements zur Erreichung von JIDOKA. Der aktuelle Betriebszustand einer Maschine oder einer Produktionslinie soll für jeden sofort erkennbar sein.

Andon hat im Wesentlichen drei Funktionen:

  1. Produktions- oder Bandstop ausgelöst vom Prozessdurchführenden, damit keine Produkte von schlechter Qualität zum nachgelagerten Prozess- oder Bearbeitungsschritt weitergegeben werden
  2. STOP-CALL-WAIT: Visualisierung und Meldung eines „abnormalen“ also eines vom Standardprozess abweichenden Zustands, damit Hilfe anhand eines vorher definierten Eskalationsprozesses eingeleitet werden kann. Hierzu sagt man im Deutschen oft: „Melden macht frei!“
  3. Visualisierung des Zustandes einer Maschine, Produktionslinie oder Prozesses

Quelle: (Ohno, Toyota Production System: Beyond Large-Scale Production, 1988); (Shook & Marchwinski, 2014)


Kommentare

Bisher hat niemand einen Kommentar hinterlassen.

Kommentar schreiben

Melde Dich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Teilen

Ähnliche Inhalte

Hier findest Du weitere Inhalte zu dem von Dir gewählten Thema. Bei diesen Vorschlägen handelt es sich um eine Auswahl an Inhalten, welche wir insgesamt für Dich auf der LeanBase zur Verfügung stellen.

Erkenne Dich selbst ... Folge 125

Erkenne Dich selbst ... Folge 125

Podcast auf LeanPublishing
am 07. 01. 2019 um 15:00 Uhr
Kanal: Interview mit Dr. h.c. Any Nemo

oder "Nosce te ipsum!" Dieser berühmte Satz war eine Tempelinschrift über dem Eingang des Orakels von Delphi, in Stein gemeißelt vor 2.800 Jahren und wird seiner Bedeutung wegen...

#JanineFragtNach bei Martin Hoffmann

#JanineFragtNach bei Martin Hoffmann

Beitrag auf LeanPublishing
am 29. 12. 2017 um 07:07 Uhr
Kanal: JanineFragtNach

Martin Hoffmann, Geschäftsführer der ISEKI-Maschinen GmbH erklärt im Interview mit Janine Kreienbrink sehr transparent und selbstkritisch, wie er zum Thema Selbstorganisation...

5 Gründe und Glaubensätze, warum Wissensmanagement oft nicht gelingt.

5 Gründe und Glaubensätze, warum Wissensmanagement oft nicht gelingt.

Beitrag auf LeanPublishing
am 19. 09. 2016 um 12:35 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Dieser Artikel geht auf die wichtigsten Gründe ein, warum Unternehmen immer wieder Probleme beim Umgang mit Wissen haben und sich mit Lösungskonzepten schwertun.

Auto-Branche in der Nach-Lopez-Ära

Auto-Branche in der Nach-Lopez-Ära

Beitrag auf LeanPublishing
am 20. 08. 2016 um 20:23 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Erst lähmt die Dieselaffäre weite Teile des Volkswagen-Konzerns. Und jetzt gelingt es einem Zulieferer auch noch, die Golf-Produktion in Wolfsburg und die Passat-Fertigung in Emden lahm...

Der Mensch – Erfolgsfaktor Nr. 1 für nachhaltige Change-Prozesse!

Der Mensch – Erfolgsfaktor Nr. 1 für nachhaltige Change-Prozesse!

Video-Beitrag auf LeanPublishing
am 25. 02. 2016 um 01:00 Uhr
Kanal: LATCReviews

Mit motivierten Menschen wird es nachhaltige Change-Prozesse geben.Das erfordert: Mitarbeiter gewinnen und deren Einstellungen bzw. Denkweisen neu ausrichten.

Prof. Dr. Walter Simon warnt vor Psycho-Quacksalbern und Erfolgsaposteln in Training und Coaching

Prof. Dr. Walter Simon warnt vor Psycho-Quacksalbern und Erfolgsaposteln in Training und Coaching

Beitrag auf LeanPublishing
am 09. 09. 2016 um 11:02 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Volksverdummung statt Persönlichkeitsentwicklung – Training und Coaching unter der Lupe, lautet der provokante Titel des neuen Buches von Prof. Walter Simon aus Bad Nauheim. Das Buch...

Die Einsamkeit des CEO - Folge 22

Die Einsamkeit des CEO - Folge 22

Podcast auf LeanPublishing
am 10. 06. 2018 um 15:22 Uhr
Kanal: Interview mit Dr. h.c. Any Nemo

Die Boulevards von Los Straneros, der Stadt, in der WMIA Incorporated ihren Verwaltungssitz hat, sind gepflastert mit Plakaten. Es ist mal wieder Wahl im Distrikt.Ein Gesicht neben dem anderen...

Der Dreiklang der Nachhaltigkeit - Die Verbindung aus Ressourcen, Prozess & IoT

Der Dreiklang der Nachhaltigkeit - Die Verbindung aus Ressourcen, Prozess & IoT

Beitrag auf LeanPublishing
vor 18 Stunden, 48 Minuten
Kanal: LATCSpeakerInterview

Interview mit dem #LATC2020 #NKNA20 - Speaker Fabian Pieper | Senior Sales Manager im Bereich Efficiency Solutions bei der Bosch Energy and Building Solutions