Lean Management

Die Kernidee von Lean Management ist die Maximierung des Kundenwerts in der gesamten Wertschöpfungskette einer Unternehmung.

Lean Management steht für die Maximierung des Kundenwerts in der gesamten Wertschöpfungskette einer Unternehmung. Alle Tätigkeiten, die den Kundenwert nicht fördern oder maximieren werden als nicht-wertschöpfend kategorisiert. Nicht wertschöpfenden Tätigkeiten (MUDA, MURA, MURI) gilt es im Kontext von Lean Management zu eliminieren bzw. möglichst zu reduzieren.

James Womack empfiehlt dazu folgende Fragestellungen in der Reihenfolge zu klären:

  1. Was ist der Kundenwert?
  2. Wie entsteht der Kundenwert im Wertstrom?
  3. Erzeuge einen Fluss (Material- und Informationsfluss) im Wertstrom!
  4. Erreiche einen kundenorientierten und nachfragegesteuerten Wertstrom!
  5. Strebe Perfektion an!

Das könnte Dich auch interessieren: Lean Basics – Lean?! Was ist das überhaupt?

Quelle: in Anlehnung: (Womack & Jones, 1996)


Kommentare

Bisher hat niemand einen Kommentar hinterlassen.

Kommentar schreiben

Melde Dich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Teilen

Ähnliche Inhalte

Hier findest Du weitere Inhalte zu dem von Dir gewählten Thema. Bei diesen Vorschlägen handelt es sich um eine Auswahl an Inhalten, welche wir insgesamt für Dich auf der LeanBase zur Verfügung stellen.

oee.cloud: OEE-Optimierung mit Industrie 4.0 Technologie

oee.cloud: OEE-Optimierung mit Industrie 4.0 Technologie

Podcast auf LeanPublishing
am 10. 06. 2018 um 19:06 Uhr
Kanal: LATCSpeakerInterview

Die Overall Equipment Effectiveness (OEE) ist eine mächtige Kennzahl zur Analyse und Optimierung der Anlagenproduktivität. Eine präzise Datengrundlage zu haben ist jedoch...

Modul 4.4: Lean Six Sigma (2)

Modul 4.4: Lean Six Sigma (2)

LernModul auf LeanOnlineAcademy
200 Punkte, 600 Credits (6,00 €)
Kategorie: Six Sigma White Belt

As Lean in its own is also a useful approach to improvements the related video has been splitted into two parts in order to provide an sufficient time frame.

#LEANkinderleichtErklärt – Folge 11

#LEANkinderleichtErklärt – Folge 11

Video-Beitrag auf LeanPublishing
am 14. 09. 2017 um 12:59 Uhr
Kanal: Leankinderleichterklärt

Das, was die drei in Folge 11 von #LEANkinderleichtErklärt beschreiben, ist eigentlich immer eine Grafik mit gaaaaaaanz vielen Symbolen. In dieses Diagramm kann man zum Beispiel eintragen, wie...

Eine Community ist eine Community ist eine Community!

Eine Community ist eine Community ist eine Community!

Beitrag auf LeanPublishing
am 22. 03. 2020 um 04:30 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Wir wissen, Ihr seid gerade mit anderen Dingen beschäftigt und möglicherweise steht Euch gerade nicht der Kopf für das Folgende, doch meinen wir, dass es an der Zeit ist, etwas zu unternehmen. Es...

Integrierte Projektabwicklung (IPD)

Eintrag im LeanLexicon
Lean and Connectivity - Complementing or Contradiction?

Lean and Connectivity - Complementing or Contradiction?

Podcast auf LeanPublishing
am 10. 06. 2018 um 19:09 Uhr
Kanal: LATCSpeakerInterview

Wie können Lean und Industry 4.0 (co-) existieren? Stehen diese Themen einander im Wege oder können diese sich sinnvoll ergänzen? Willkommen im Zeitalter der Digitalisierung und des...

Nadja Böhlmann über die Schlüsselfaktoren beim Aufbau eines globalen Kaizen Systems

Nadja Böhlmann über die Schlüsselfaktoren beim Aufbau eines globalen Kaizen Systems

Beitrag im LeanStammtisch Frankfurt
am 25. 06. 2021 um 09:35 Uhr

Damit eine globale Kaizen Strategie und ein damit verbundenes Kaizen System nachhaltig aufgebaut werden kann, gibt es eine Reihe an Schlüsselfaktoren, denen Beachtung geschenkt werden sollte.

Ablaufplan

Eintrag im LeanLexicon