Kanban

Kanban bedeutet grob KARTE oder Signalkarte und diese werden als Prozessimpuls (z.B. Bestellinformation oder Prozessstartinformation) verwendet.

Die KANBAN-Karten oder –Visualisierungen sind ein System zur Weiterreichung von Informationen zwischen Prozessen wie beispielsweise zur automatischen Bestellung von Teilen zur Montage des Endprodukts zu dem Zeitpunkt und in der Menge, wie sie vom „Kunden“ verbraucht werden. Man kann sich die Funktion eines Kanbans auch als „Fabrikgeld“ vorstellen – also mit der Weiterreichung  des Kanbans erfolgt zeitnah die Auslieferung des benötigten Materials (Quelle: in Anlehnung an: Produktionsmanagement Taschenbuch – 28. Juli 2008 von Richard Vahrenkamp  (Autor))

Jedes Teil, jede Box mit Teilen, die durch die Produktion und deren Prozesse fließen, tragen ihre eigene KANBAN mit sich. Die KANBAN wird vom Teil oder der Box mit Teilen getrennt, wenn diese verbraucht wurden. Die KANBAN geht dann als Bestellinformation zurück zum vorherigen Prozess, so dass zusätzliche Teile (Menge definiert auf dem Kanban) produziert werden können. 

Kanban ist also ein schnelles Feedbacksystem in den unterschiedlichen Regelkreisen der Material- und Informationsflüsse in einer Produktion oder Administration. Kanban wird eingesetzt, um eine JUST-IN-TIME  Produktion zu erreichen und die Bestandshöhe mit dem aktuellen Verbrauch des (End-) Kunden zu harmonisieren.

Toyota hat Regeln zur effektiven Anwendung von KANBAN:

  1. Reiche niemals ein defektes Produkt (Halbzeug) weiter.
  2. Nehme nur das, was von Dir benötigt wird.
  3. Produziere exakt die benötigte Menge.
  4. Nivelliere die Produktion.
  5. Stabilisiere und Rationalisiere den Prozess.

Quelle: in Anlehnung an: (Toyota UK Blog - kanban-toyota-production-system)


Kommentare

Bisher hat niemand einen Kommentar hinterlassen.

Kommentar schreiben

Melde Dich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Teilen

Ähnliche Inhalte

Hier findest Du weitere Inhalte zu dem von Dir gewählten Thema. Bei diesen Vorschlägen handelt es sich um eine Auswahl an Inhalten, welche wir insgesamt für Dich auf der LeanBase zur Verfügung stellen.

Unfehlbar! ... Folge 171

Unfehlbar! ... Folge 171

Podcast auf LeanPublishing
am 14. 01. 2020 um 05:30 Uhr
Kanal: Interview mit Dr. h.c. Any Nemo

oder ... "Quae volumus, credimus libenter."

Unternehmen strategisch ausrichten – wann, wenn nicht jetzt?

Unternehmen strategisch ausrichten – wann, wenn nicht jetzt?

LernModul auf LeanOnlineAcademy
0 Punkte, 50 Credits (0,50 €)
Kategorie: Vorträge - Impulse

In vielen mittelständischen Unternehmen ist Strategie eine vernachlässigte Disziplin. Die verantwortlichen Leitungskräfte sind mit ihrem Tagesgeschäft mehr als ausgelastet. Das war schon bisher...

Mobil vom Wareneingang bis ins Lager

Mobil vom Wareneingang bis ins Lager

Beitrag auf LeanPublishing
am 06. 01. 2022 um 04:30 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Unsere Firma hat in den letzten Jahren ein starkes Wachstum verzeichnen können. Die Anzahl der neuen Projekte haben sich vervielfacht, was das Ein- und Verkaufsvolumen stark beeinflusst.“, sagt...

LeanAroundTheClock #LATC2020, NKNA20 wird verschoben auf den 21. + 22. Januar 2021!

LeanAroundTheClock #LATC2020, NKNA20 wird verschoben auf den 21. + 22. Januar 2021!

Beitrag auf LeanPublishing
am 13. 03. 2020 um 06:30 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Die Verschiebung trifft uns alle sehr schwer und wir empfinden tiefstes Bedauern!

Constraint

Eintrag im LeanLexicon
Leben und lügen lassen … Folge 179

Leben und lügen lassen … Folge 179

Podcast auf LeanPublishing
am 07. 04. 2020 um 05:30 Uhr
Kanal: Interview mit Dr. h.c. Any Nemo

oder ..."Mundus vult decipi … ergo decipiatur ..."

Kontinuierliche Verbesserung mit Total Productive Management. Ziele und Kennzahlen für Verbesserungsprogramme in der Produktion

Kontinuierliche Verbesserung mit Total Productive Management. Ziele und Kennzahlen für Verbesserungsprogramme in der Produktion

Buch auf LeanBooks
Kategorie: Lean Tools & Methoden

von Thomas Koschnitzke

#10 - Was ist eigentlich eine hybride Organisation?

#10 - Was ist eigentlich eine hybride Organisation?

Podcast auf LeanPublishing
am 02. 07. 2020 um 19:00 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Wenn eine Organisation beginnt, erste Erfahrungen mit agilen Formen des Arbeitens zu sammeln, entsteht oftmals (mehr oder weniger bewusst) ein Hybrid - die hierarchische Bestandsorganisation trifft...