Kanban

Kanban bedeutet grob KARTE oder Signalkarte und diese werden als Prozessimpuls (z.B. Bestellinformation oder Prozessstartinformation) verwendet.

Die KANBAN-Karten oder –Visualisierungen sind ein System zur Weiterreichung von Informationen zwischen Prozessen wie beispielsweise zur automatischen Bestellung von Teilen zur Montage des Endprodukts zu dem Zeitpunkt und in der Menge, wie sie vom „Kunden“ verbraucht werden. Man kann sich die Funktion eines Kanbans auch als „Fabrikgeld“ vorstellen – also mit der Weiterreichung  des Kanbans erfolgt zeitnah die Auslieferung des benötigten Materials (Quelle: in Anlehnung an: Produktionsmanagement Taschenbuch – 28. Juli 2008 von Richard Vahrenkamp  (Autor))

Jedes Teil, jede Box mit Teilen, die durch die Produktion und deren Prozesse fließen, tragen ihre eigene KANBAN mit sich. Die KANBAN wird vom Teil oder der Box mit Teilen getrennt, wenn diese verbraucht wurden. Die KANBAN geht dann als Bestellinformation zurück zum vorherigen Prozess, so dass zusätzliche Teile (Menge definiert auf dem Kanban) produziert werden können. 

Kanban ist also ein schnelles Feedbacksystem in den unterschiedlichen Regelkreisen der Material- und Informationsflüsse in einer Produktion oder Administration. Kanban wird eingesetzt, um eine JUST-IN-TIME  Produktion zu erreichen und die Bestandshöhe mit dem aktuellen Verbrauch des (End-) Kunden zu harmonisieren.

Toyota hat Regeln zur effektiven Anwendung von KANBAN:

  1. Reiche niemals ein defektes Produkt (Halbzeug) weiter.
  2. Nehme nur das, was von Dir benötigt wird.
  3. Produziere exakt die benötigte Menge.
  4. Nivelliere die Produktion.
  5. Stabilisiere und Rationalisiere den Prozess.

Quelle: in Anlehnung an: (Toyota UK Blog - kanban-toyota-production-system)


Kommentare

Bisher hat niemand einen Kommentar hinterlassen.

Kommentar schreiben

Melde Dich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Teilen

Ähnliche Inhalte

Hier findest Du weitere Inhalte zu dem von Dir gewählten Thema. Bei diesen Vorschlägen handelt es sich um eine Auswahl an Inhalten, welche wir insgesamt für Dich auf der LeanBase zur Verfügung stellen.

Wer ist die deutschsprachige Lean Community?

Wer ist die deutschsprachige Lean Community?

Video-Beitrag auf LeanPublishing
am 25. 02. 2016 um 01:00 Uhr
Kanal: LATCReviews

Gibt es eine sogenannte Lean-Gemeinschaft mit Lean-Enthusiasten? Wenn ja, wer fördert die deutschsprachige und wie?

oee.cloud: OEE-Optimierung einfach, schnell mit Industrie 4.0 Technologie

oee.cloud: OEE-Optimierung einfach, schnell mit Industrie 4.0 Technologie

Video-Beitrag auf LeanPublishing
am 08. 03. 2018 um 01:00 Uhr
Kanal: LATCReviews

Die Overall Equipment Effectiveness (OEE) ist eine mächtige Kennzahl zur Analyse und Optimierung der Anlagenproduktivität. Eine präzise Datengrundlage zu haben ist jedoch...

Umfrage zu „Wie steht es um Selbstorganisation in deutschen Unternehmen?“

Umfrage zu „Wie steht es um Selbstorganisation in deutschen Unternehmen?“

Beitrag auf LeanPublishing
am 30. 01. 2019 um 09:19 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Es dürfte nicht allzu übertrieben sein, wenn wir von einem New Work Hype sprechen. Eine Google Anfrage zu dem Begriff am 16.01.2019 ergab in 0,42 Sekunden knapp 40 Millionen Treffer.

Die Frau an seiner Seite ... Folge 107

Die Frau an seiner Seite ... Folge 107

Podcast auf LeanPublishing
am 05. 08. 2018 um 15:53 Uhr
Kanal: Interview mit Dr. h.c. Any Nemo

Manche Fragen an Männer über sich selbst können sie nicht selber beantworten. Das ist Fakt. Viele Männer würden auch manche Fragen über sich selbst gar nicht stellen....

#008 | 6 Tipps, um garantiert weniger passende Mitarbeiter zu finden.

#008 | 6 Tipps, um garantiert weniger passende Mitarbeiter zu finden.

Podcast auf LeanPublishing
am 09. 01. 2019 um 20:52 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Überall tobt der Fachkräftemangel. Auch wenn es ihn offiziell laut Agentur für Arbeit gar nicht gibt. Egal. Da hilft nur, sich an unsere 6 goldenen Tipps zu halten, um dann am Ende des Tages doch...

Die ABC/XYZ Analyse

Die ABC/XYZ Analyse

LernModul auf LeanOnlineAcademy
15 Punkte
Kategorie: Methoden & Tools

Die ABC/XYZ Analyse ist ein Verfahren z.B. zur besseren Klassifizierung der Lagerbeständen im Rahmen der Materialwirtschaft.

Betriebliches Vorschlagswesen (BVW)

Eintrag im LeanLexicon
Teamperformance

Teamperformance

Beitrag auf LeanPublishing
am 17. 09. 2020 um 04:30 Uhr
Kanal: LeanMagazin

In seinem Vortrag „Mit der Machete durch den Buzzword-Dschungel“ räumt Stefan Kermas, ehemaliger Herren Bundestrainer der Hockey-Nationalmannschaft und zweifache Olympia-Sieger von 2008 und 2012...