Kanban

Kanban bedeutet grob KARTE oder Signalkarte und diese werden als Prozessimpuls (z.B. Bestellinformation oder Prozessstartinformation) verwendet.

Die KANBAN-Karten oder –Visualisierungen sind ein System zur Weiterreichung von Informationen zwischen Prozessen wie beispielsweise zur automatischen Bestellung von Teilen zur Montage des Endprodukts zu dem Zeitpunkt und in der Menge, wie sie vom „Kunden“ verbraucht werden. Man kann sich die Funktion eines Kanbans auch als „Fabrikgeld“ vorstellen – also mit der Weiterreichung  des Kanbans erfolgt zeitnah die Auslieferung des benötigten Materials (Quelle: in Anlehnung an: Produktionsmanagement Taschenbuch – 28. Juli 2008 von Richard Vahrenkamp  (Autor))

Jedes Teil, jede Box mit Teilen, die durch die Produktion und deren Prozesse fließen, tragen ihre eigene KANBAN mit sich. Die KANBAN wird vom Teil oder der Box mit Teilen getrennt, wenn diese verbraucht wurden. Die KANBAN geht dann als Bestellinformation zurück zum vorherigen Prozess, so dass zusätzliche Teile (Menge definiert auf dem Kanban) produziert werden können. 

Kanban ist also ein schnelles Feedbacksystem in den unterschiedlichen Regelkreisen der Material- und Informationsflüsse in einer Produktion oder Administration. Kanban wird eingesetzt, um eine JUST-IN-TIME  Produktion zu erreichen und die Bestandshöhe mit dem aktuellen Verbrauch des (End-) Kunden zu harmonisieren.

Toyota hat Regeln zur effektiven Anwendung von KANBAN:

  1. Reiche niemals ein defektes Produkt (Halbzeug) weiter.
  2. Nehme nur das, was von Dir benötigt wird.
  3. Produziere exakt die benötigte Menge.
  4. Nivelliere die Produktion.
  5. Stabilisiere und Rationalisiere den Prozess.

Quelle: in Anlehnung an: (Toyota UK Blog - kanban-toyota-production-system)


Kommentare

Bisher hat niemand einen Kommentar hinterlassen.

Kommentar schreiben

Melde Dich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Teilen

Ähnliche Inhalte

Hier findest Du weitere Inhalte zu dem von Dir gewählten Thema. Bei diesen Vorschlägen handelt es sich um eine Auswahl an Inhalten, welche wir insgesamt für Dich auf der LeanBase zur Verfügung stellen.

Fluch und Segen der informellen Organisation

Fluch und Segen der informellen Organisation

Beitrag auf LeanPublishing
am 17. 07. 2019 um 05:30 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Dieser Beitrag beschäftigt sich mit dem Thema der informellen Organisation in Unternehmen und fragt, ob diese eingedämmt oder gefördert werden soll.

Kompetenzbasiertes Wissensmanagement – evolutionäre Entwicklung

Kompetenzbasiertes Wissensmanagement – evolutionäre Entwicklung

Video-Beitrag auf LeanPublishing
am 09. 02. 2017 um 01:00 Uhr
Kanal: LATCReviews

Im Fokus jeder Organisation steht der Kunde. Jede Vision, jedes Ziel ist immer auf die Befriedung der Bedürfnisse und Wünsche der Kunden ausgerichtet. Sind Mitarbeitende auch Kunden?

FPY - First Pass Yield

FPY - First Pass Yield

LernModul auf LeanOnlineAcademy
15 Punkte
Kaegorie: Methoden & Tools

Mit der Kennzahl First Pass Yield – FPY aus dem Qualitätsmanagement wird die Menge der Fertigungsteile erfasst, die nach dem ersten Fertigungsdurchgang fehlerfrei abgeliefert wurde. Sie gilt in...

Die Lean-Methode im Krankenhaus: Die eigenen Reserven erkennen und heben

Die Lean-Methode im Krankenhaus: Die eigenen Reserven erkennen und heben

Buch auf LeanBooks
Kategorie: Lean Hospital

von Andreas Scholz

4. Treffen am 18.07.2019

4. Treffen am 18.07.2019

Beitrag auf LeanStammtisch
am 19. 07. 2019 um 09:11 Uhr
LeanStammtisch Warstein

Der 4. Lean Stammtisch Warstein fand im PROCAD-Show-Truck statt. Hier informierten wir uns und dikutierten über digitales Produktdatenmanagement.

Heijunka

Eintrag im LeanLexicon
Controlling-Kennzahlen – Key Performance Indicators: Zweisprachiges Handbuch Deutsch/Englisch

Controlling-Kennzahlen – Key Performance Indicators: Zweisprachiges Handbuch Deutsch/Englisch

Buch auf LeanBooks
Kategorie: Allgemein

von Hans-Ulrich Krause

The Essential Deming: Leadership Principles from the Father of Quality

The Essential Deming: Leadership Principles from the Father of Quality

Buch auf LeanBooks
Kategorie: Allgemein

von W. Edwards Deming