Ishikawa-Diagramm

Ein Ishikawa-Diagramm ist eine graphische Darstellung von Ursachen, die ein Ergebnis / eine Wirkung maßgeblich beeinflussen.

Das Ishikawa-Diagramm wurde Anfang der 1940er Jahre vom japanischen Wissenschaftler Kaoru Ishikawa entwickelt und später auch nach ihm benannt. Diese Technik wurde ursprünglich im Rahmen des Qualitätsmanagements zur Analyse von Qualitätsproblemen und deren Ursachen angewendet. Heute lässt sie sich auch auf andere Problemfelder übertragen und hat eine weltweite Verbreitung gefunden.

Das Ursache-Wirkungs-Diagramm ist eine Diagrammform, die Kausalitätsbeziehungen darstellt. Ein Ursache-Wirkungs-Diagramm ist eine graphische Darstellung von Ursachen, die zu einem Ergebnis führen oder dieses maßgeblich beeinflussen. Alle Problemursachen sollen so identifiziert und ihre Abhängigkeiten mit Hilfe des Diagramms dargestellt werden.

Quelle: in Anlehnung an: (Deming, Reprint (2000)


Kommentare

Bisher hat niemand einen Kommentar hinterlassen.

Kommentar schreiben

Melde Dich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Teilen

Ähnliche Inhalte

Hier findest Du weitere Inhalte zu dem von Dir gewählten Thema. Bei diesen Vorschlägen handelt es sich um eine Auswahl an Inhalten, welche wir insgesamt für Dich auf der LeanBase zur Verfügung stellen.

Wie eine Genossenschaft eine GmbH übernimmt

Wie eine Genossenschaft eine GmbH übernimmt

Beitrag auf LeanPublishing
am 02. 09. 2019 um 05:30 Uhr
Kanal: LATCSpeakerInterview

Interview von Stefan Röcker mit Dr. Michael Gebhart | Vorstandsmitglied der iteratec nurdemteam eG sowie Projektbereichsleiter innerhalb der iteratec GmbH und Speaker auf der #NKNA20 und dem #LATC2020

Shopfloor Management

Shopfloor Management

Video-Beitrag und Podcast auf LeanPublishing
am 16. 12. 2017 um 12:46 Uhr
Kanal: LeanTalkTV

Zu Gast in unserer Sendung zum Thema "Shopfloor Management" waren Sandra Stoll von der U² Unternehmensberatung & Umsetzungsunterstützung GmbH und Sebastian Allegretti von der...

Gescheiter Scheitern…

Gescheiter Scheitern…

Beitrag auf LeanPublishing
am 15. 01. 2016 um 17:12 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Eine Kündigung, ein Konkurs – wer verliert, muss oft genug noch Hohn ertragen. Dabei gehören Fehler und Scheitern zum Leben. Doch wie kommt es, dass manche Steherqualitäten...

Die Lean-Reise von Ravensburger

Die Lean-Reise von Ravensburger

Podcast auf LeanPublishing
am 20. 11. 2018 um 10:30 Uhr
Kanal: LATCSpeakerInterview

#LATC2019SpeakerInterview mit Daniel Frick, dem Lean- bzw. KVP-Beauftragten beim Ravensburger Spieleverlag. Daniel Frick hat seinen LeanRucksack schon gepackt und wird uns am 21. + 22. März 2019...

Themenbox "Shopfloor Management" | U2 GmbH

Themenbox "Shopfloor Management" | U2 GmbH

Podcast auf LeanPublishing
am 17. 12. 2018 um 16:32 Uhr
Kanal: LATCSpeakerInterview

Die U2 Unternehmensberatung & Umsetzungsunterstützung GmbH bringt Workshop-Charakter auf das LeanAroundTheClock am 21. + 22. März 2019 in Mannheim. Denn in der U2-Themenbox werden exemplarisch...

Kata in der Produktion: Kapieren statt kopieren - mit eigenen Routinen in Richtung Zielzustand

Kata in der Produktion: Kapieren statt kopieren - mit eigenen Routinen in Richtung Zielzustand

Buch auf LeanBooks
Kategorie: Verbesserungs- und Coachingkata

von Andre Kürzel

LATC2020 / NKNA20 findet statt! (Stand heute) #Coronavirus

LATC2020 / NKNA20 findet statt! (Stand heute) #Coronavirus

Beitrag auf LeanPublishing
am 10. 03. 2020 um 11:45 Uhr
Kanal: LeanMagazin

+++ Aktualisierung Stand 12. März 2020, 08:30 Uhr +++ 

# 11 - Hybride Organisationen in der Praxis

# 11 - Hybride Organisationen in der Praxis

Beitrag auf LeanPublishing
am 15. 07. 2020 um 04:30 Uhr
Kanal: #WasHastDuHeuteGelernt

Wer kennt den Klassiker nicht: Das haben wir doch schon immer so gemacht! Viele Unternehmen stecken gegenwärtig in festgefahrenen Strukturen fest und beklagen Silo-Mentalität. Was fehlt? Der Ruck,...