Kennzahlen

Es gibt viele Kennzahlen, die für die Unternehmenssteuerung verwendet werden, z.B. OEE, Arbeitszeit je Produkt, Selbstkostensatz, Deckungsbeitrag, Return on Investment, Flächenproduktivität, Lagerumschlag, Anzahl Produkte weltweit, Gewinn pro Mitarbeiter, Liquiditätskoeffizient etc.

Keines der obengenannten Kennzahlen weist eine Kundenorientierung auf. Solche Kennzahlen sollten aber unserer Meinung eine höhere Beachtung finden als die obengenannten. Langfristig ist es für ein Unternehmen entscheidend zufriedene Kunden zu haben, die gerne häufig Produkt nachfragen und diese auch weiterempfehlen.

Die folgenden Kennzahlen sind kundenorientierte Kennzahlen und zeigen die Leistungsfähigkeit eines Unternehmens in ihrer Erfüllung der Kundenzufriedenheit auf:

  • Lieferquote (auch Lieferanteil genannt) = gelieferte Aufträge / bestellten Aufträgen
  • Liefertreue = termingerecht gelieferte Aufträge / gelieferte Aufträge
  • Lieferbereitschaftsgrad (auch Lieferservice genannt) = termingemäß lieferbare Menge eines Artikels / Bestellte Menge
  • Reklamationsquote = Aufträge mit Qualitätsfehlern / gelieferte Aufträge
  • Retourenquote = Retournierte Menge / Bestellte Menge
  • Kundenwiederkaufsrate = (Anzahl Bestandskunden Periode X + 1) / (Anzahl Neukunden + Bestandskunden Periode X)

Das könnte Dich auch interessieren: Kennzahlenbasierte Prozessanalyse (KBPA)

Quelle: in Anlehnung an: (Thommen, Achleitner, & Bassen, 1999); (Reichmann, Richter, & Palloks-Kahlen, 2006).


Kommentare

Bisher hat niemand einen Kommentar hinterlassen.

Kommentar schreiben

Melde Dich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Teilen

Ähnliche Inhalte

Hier findest Du weitere Inhalte zu dem von Dir gewählten Thema. Bei diesen Vorschlägen handelt es sich um eine Auswahl an Inhalten, welche wir insgesamt für Dich auf der LeanBase zur Verfügung stellen.

Je höller, desto döller

Je höller, desto döller

Beitrag auf LeanPublishing
am 28. 10. 2016 um 14:31 Uhr
Kanal: LeanMagazin

2003 schrieb ich für die Zeitschrift ‚HarvardManager‘ einen Artikel über Jürgen Höller. Eigentlich wollte ich ihn mit ‚je höller, um so döller‘...

Japanische Erfolgskonzepte: KAIZEN, KVP, Lean Production Management Total Productive Maintenance Shopfloor Management, Toyota Production System, GD³ – Lean Development

Japanische Erfolgskonzepte: KAIZEN, KVP, Lean Production Management Total Productive Maintenance Shopfloor Management, Toyota Production System, GD³ – Lean Development

Buch auf LeanBooks
Kategorie: Kaizen

von Franz J. Brunner

Selbstorganisation, Industrie 4.0 & Leadership, passt das?

Selbstorganisation, Industrie 4.0 & Leadership, passt das?

Video-Beitrag und Podcast auf LeanPublishing
am 05. 09. 2018 um 09:16 Uhr
Kanal: LeanTalkTV

Zu Gast in dieser Sendung waren Christiane Amini als Impulsgeberin und Vermittlerin in Unternehmen auf ihrem Weg zu wirklicher Selbstorganisation sowie achtsamer Führung und Dirk Neumann,...

Das beste Management oder managen wie Toyota: DNA zur steten Unternehmenserneuerung

Das beste Management oder managen wie Toyota: DNA zur steten Unternehmenserneuerung

Buch auf LeanBooks
Kategorie: Toyota

von Wolfram Mittelhäußer

Die Rolle der Führungskraft für eine erfolgreiche Lean-Transformation

Die Rolle der Führungskraft für eine erfolgreiche Lean-Transformation

LernModul auf LeanOnlineAcademy
0 Punkte
Kategorie: LeanLiveStreamingDays

In diesem Beitrag geht es darum, wie Führungskräfte mit ihrem Verhalten die Einführung von Lean Management maßgeblich unterstützen, und wie sie dadurch eine Lean Kultur entwickeln können. Dabei...

50% Rabatt für das LeanBoardGame

50% Rabatt für das LeanBoardGame

Belohnung auf LeanOnlineAcademy
150 Punkte
Zeitaufnahme nach REFA

Zeitaufnahme nach REFA

LernModul auf LeanOnlineAcademy
0 Punkte
Kategorie: Prozessdatenmanagement

Die Zeitaufnahme ist eine Methode nach REFA, bei der im Rahmen der die sogenannten Grundzeiten mittels eines Zeitaufnahmegerätes, beispielsweise einer Stoppuhr oder anderen Zeiterfassungsgeräten...

Lean? Und wenn ja, wie viele?

Lean? Und wenn ja, wie viele?

Video-Beitrag auf LeanPublishing
am 09. 02. 2017 um 01:00 Uhr
Kanal: LATCReviews

Ein experimentelles Format von und mit den freiKopflern.