#FiveQuestions an Andreas Götzer

#FiveQuestions an Andreas Götzer

#FiveQuestions about Lean Management an Andreas Götzer, Prozessbegleiter Gruppenarbeit bei der Amberger Kaolinwerke Eduard Kick GmbH & Co. KG

#leanmagazin
am 14. 02. 2020 um 01:00 Uhr in LeanMagazin von LKB


1. Womit beschäftigst Du Dich im Kontext zu Lean, Kaizen, KVP & Co. aktuell?

Wie bringe ich Menschen in die Veränderung? Wie wollen wir gemeinsam die Veränderung gestalten?
Die Befähigung der Menschen in strukturierter Problemlösung (PDCA) sowie die zielgerichtete, gemeinsame Kommunikation im Unternehmen beschäftigen mich derzeit sehr.

2. Was sind aus Deiner Sicht die kritischen Erfolgsfaktoren von Lean, Kaizen, KVP, & Co.?

  1. Führung, Führung, Führung!
    Ohne Führung und Vorleben durch die Führung, respektive Management, wird die Aussicht auf Erfolg schon ziemlich eng.
  2. Eine klare Vision und die Ableitung von Zielen verhindern ein heilloses Durcheinander an Methoden.
  3. Von Beginn an zu versuchen, eine Philosophie und Denkweise monetär zu bewerten.

3. Welchen Einfluss hat Deiner Meinung nach die Digitalisierung (Industrie 4.0) auf Lean, Kaizen, KVP & Co?

Die Digitalisierung wird unsere gemeinsame Kommunikation deutlich verändern bzw. hat diese bereits verändert. Daher wird es immer wichtiger werden, die persönliche Kommunikation auf dem Shopfloor zu fördern, wenn nicht sogar wieder zu erlernen. Die Diskussionsqualität muss deutlich steigen und die Findung eines Konsens wird an Wichtigkeit zunehmen. Denn jeder kann sich binnen Sekunden informieren und seine Meinung bilden. Diskussionen werden immer wichtiger werden. Persönlich und auf Augenhöhe!

4. Im Kontext zu Lean gibt es zahlreiche Methoden & Tools. Welche drei sind aus Deiner Sicht für alle, die sich mit Prozessorganisation beschäftigen, essentiell, also ein unbedingtes MUSS?

Wertstromanalyse, 5S, PDCA um ...

  1. ... den IST-Stand zu ermitteln, Potentiale zu identifizieren und Maßnahmen abzuleiten. Sowohl im direkten als auch in den indirekten Bereichen.
  2. ... Strukturen schaffen, um Best Practice festzuhalten. Wissen zu bündeln um Abläufe zu gestalten ohne das ein unnötiger Aufwand generiert wird.
  3. ... Probleme nachhaltig zu lösen und „Schnellschüsse" zu reduzieren. Gerade in einer immer komplexer werdenden Welt.

5. Welche Veranstaltung in Bezug auf Lean, Kaizen, KVP & Co. würdest Du der LeanCommunity empfehlen?

Natürlich das LeanAroundTheClock in Mannheim!!! Egal ob Du Dich mit Lean, Kaizen, KVP & Co. schon länger beschäftigst oder einfach mal erleben willst, was diese Begriffe bedeuten - ab zum #LATC in Mannheim! Hier noch mein ganz persönlicher Erfahrungsbericht aus 2018 zum LATC: https://www.andreasgoetzer.de/leanaroundtheclock-2018-ich-war-dabei/.


Kommentare

Bisher hat niemand einen Kommentar hinterlassen.

Kommentar schreiben

Melde Dich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Teilen

Ähnliche Inhalte

Hier findest Du weitere Inhalte zu dem von Dir gewählten Thema. Bei diesen Vorschlägen handelt es sich um eine Auswahl an Inhalten, welche wir insgesamt für Dich auf der LeanBase zur Verfügung stellen.

Volvoismus

Eintrag im LeanLexicon
LeanDigitalConference #Unternehmensentwicklung

LeanDigitalConference #Unternehmensentwicklung

Beitrag auf LeanPublishing
am 23. 05. 2020 um 04:30 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Am Montag den 25. Mai startet unsere 4. LeanDigitalConference – Inhaltlich wird von insgesamt neun Impulsgeber*innen in sieben Impulsbeiträgen das Thema Unternehmensentwicklung behandelt.

Hilfe für den Mittelstand

Hilfe für den Mittelstand

Beitrag auf LeanPublishing
am 02. 11. 2020 um 04:30 Uhr
Kanal: LeanMagazin

65% aller sozialversicherten Arbeitsplätze sind in klein- und mittelständischen Unternehmen angesiedelt. Durch ein Crowdfunding-Projekt sollen Unternehmen, die unverschuldet zahlungsunfähig (§ 17...

Toyota Kata: Managing People for Improvement, Adaptiveness and Superior Results

Toyota Kata: Managing People for Improvement, Adaptiveness and Superior Results

Buch auf LeanBooks
Kategorie: Verbesserungs- und Coachingkata

von Mike Rother

Warum nicht ... Folge 154

Warum nicht ... Folge 154

Podcast auf LeanPublishing
am 27. 08. 2019 um 05:30 Uhr
Kanal: Interview mit Dr. h.c. Any Nemo

oder ... "Extra WMIA non est vita … et si est, non est ita!"

Ressourceneffizienz

Eintrag im LeanLexicon
Eine kleine 5S Geschichte (2)

Eine kleine 5S Geschichte (2)

Beitrag auf LeanPublishing
am 29. 11. 2019 um 05:30 Uhr
Kanal: LeanMagazin

5S ist eine der beliebtesten Methoden für Firmen das Thema Lean Management im Unternehmen zu etablieren. Die Frage ist, ob es im Rahmen von KVP-Maßnahmen immer ein großer 5S-Workshop mit externer...

Jim Womack – Reflections on Lean Leadership

Jim Womack – Reflections on Lean Leadership

Video-Beitrag auf LeanPublishing
am 01. 07. 2016 um 11:07 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Dr. James P Womack, Senior Advisor of Lean Enterprise Institute presents his speech „Reflections on Lean Leadership“ at the New Horizons for Lean Thinking – Lean Summit 2010 ran by the Lean...