PDCA

Der PDCA-Kreis, auch Deming-Kreis genannt, ist die klassische Problemlösungsmethode im Lean Umfeld. Der Gedanke des PDCA liegt anderen Methoden zu Grunde und fußt auf dem Gedanken der kontinuierlichen Verbesserung durch ein iteratives Vorgehen.

PLAN beinhaltet folgende Aspekte:

  1. Erfasse die aktuelle Situation (go & see)
  2. Setze ein Ziel
  3. Erstelle einen Plan
  4. Kommuniziere den Plan

DO beinhaltet folgende Aspekte:

  1. Implementiere den Plan / Führe ihn aus
  2. Dokumentiere die Umsetzung (Wann konnte was mit welchem Resultat erledigt werden?)
  3. Behalte den Zeitplan und Ablauf im Auge / Überwache den Ablauf
  4. Mache, wenn nötig Anpassungen
  5. Kommuniziere über deinen Fortschritt.

CHECK beinhaltet folgende Aspekte:

  1. Evaluiere die Ergebnisse (Fertigstellungsgrad, Qualität, Kundenzufriedenheit, ...)
  2. Evaluiere den Prozess (Ressourcenaufwand, Zeit, Prozessschritte, Prozessstandards, Fehlerfreiheit (FMEA), ...)
  3. Mache die Erfolgsfaktoren und Problemfaktoren deutlich. Verstehe die Ursache dessen.
  4. Kommuniziere deine CHECK-Ergebnisse, um weiteres Feedback von Kollegen zu erhalten.

ACT beinhaltet folgende Aspekte:

  1. Löse noch offene Problemfelder (nach der PDCA-Methode)
  2. Standardisiere den Prozess
  3. KAIZEN, Verbessere und kommuniziere (die offenen Problemfelder, den neuen Standard, die Verbesserungen)

Quelle: in Anlehnung an: (Deming, Reprint (2000), S. 86 ff.); (Suzaki, 1993, S. 234 ff.)


Kommentare

Bisher hat niemand einen Kommentar hinterlassen.

Kommentar schreiben

Melde Dich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Teilen

Ähnliche Inhalte

Hier findest Du weitere Inhalte zu dem von Dir gewählten Thema. Bei diesen Vorschlägen handelt es sich um eine Auswahl an Inhalten, welche wir insgesamt für Dich auf der LeanBase zur Verfügung stellen.

#JanineFragtNach bei Martin Hoffmann

#JanineFragtNach bei Martin Hoffmann

Beitrag auf LeanPublishing
am 29. 12. 2017 um 07:07 Uhr
Kanal: JanineFragtNach

Martin Hoffmann, Geschäftsführer der ISEKI-Maschinen GmbH erklärt im Interview mit Janine Kreienbrink sehr transparent und selbstkritisch, wie er zum Thema Selbstorganisation...

Vom Lean zu Learn – KVP als Handlungskompetenz für die schlanke Fabrik

Vom Lean zu Learn – KVP als Handlungskompetenz für die schlanke Fabrik

Video-Beitrag auf LeanPublishing
am 14. 01. 2016 um 16:40 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Mit der Einführung von Lean-Tools erlebten viele Unternehmen schnell eine erhebliche Verbesserung ihrer Kennzahlen. Allerdings ist hinsichtlich des Verbesserungsfortschritts meist nach wenigen...

Digitale Führung – „nur“ ein Einschub!

Digitale Führung – „nur“ ein Einschub!

Beitrag auf LeanPublishing
am 02. 05. 2016 um 15:55 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Das ist also übrig geblieben nach all den Monaten… Unmengen von spezialisierten IT’lern, Serviceleuten für die Produktionsmaschinen, Handwerkern für die  Kupfer-...

Prozessmanagement: Leider ungeil

Prozessmanagement: Leider ungeil

Beitrag auf LeanPublishing
am 08. 11. 2019 um 05:30 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Ein Interview mit Niels Pfläging – Beeinflusser, Advisor. Change-Kurator. Management-Exorzist

Ist der Kapitän blind?

Ist der Kapitän blind?

Beitrag auf LeanPublishing
am 08. 03. 2016 um 13:41 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Es geht ein Gespenst um im Management. Sein ungenannter Name ist Irrglaube und zwar in der verschärften Form.

LEAN, aber ohne lean ...

LEAN, aber ohne lean ...

Video-Beitrag auf LeanPublishing
am 05. 04. 2019 um 11:00 Uhr
Kanal: LATCReviews

oder über den Versuch, das Lean-Gedankengut in einem Handelsunternehmen zu etablieren! Im Gespräch mit Dirk Rosenkranz auf dem #LATC2019

Lean Administration

Lean Administration

Video-Beitrag auf LeanPublishing
am 23. 01. 2017 um 20:19 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Lean Administration – verständlich erklärt durch Prof. Dr.-Ing. Stephan Höfer, Professor für Produktionsmanagement, Logistik und Lean Enterprise Management an der ESB...

Normal? Aber natürlich … nicht! ;-)

Normal? Aber natürlich … nicht! ;-)

Beitrag auf LeanPublishing
am 05. 12. 2018 um 10:31 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Das Jahr neigt sich dem Ende entgegen und wir haben hart an dem Programm des #LATC2019 gearbeitet. Und was sollen wir Ihnen sagen, wir hatten immer auch ganz viel Spaß dabei.