PDCA

Der PDCA-Kreis, auch Deming-Kreis genannt, ist die klassische Problemlösungsmethode im Lean Umfeld. Der Gedanke des PDCA liegt anderen Methoden zu Grunde und fußt auf dem Gedanken der kontinuierlichen Verbesserung durch ein iteratives Vorgehen.

PLAN beinhaltet folgende Aspekte:

  1. Erfasse die aktuelle Situation (go & see)
  2. Setze ein Ziel
  3. Erstelle einen Plan
  4. Kommuniziere den Plan

DO beinhaltet folgende Aspekte:

  1. Implementiere den Plan / Führe ihn aus
  2. Dokumentiere die Umsetzung (Wann konnte was mit welchem Resultat erledigt werden?)
  3. Behalte den Zeitplan und Ablauf im Auge / Überwache den Ablauf
  4. Mache, wenn nötig Anpassungen
  5. Kommuniziere über deinen Fortschritt.

CHECK beinhaltet folgende Aspekte:

  1. Evaluiere die Ergebnisse (Fertigstellungsgrad, Qualität, Kundenzufriedenheit, ...)
  2. Evaluiere den Prozess (Ressourcenaufwand, Zeit, Prozessschritte, Prozessstandards, Fehlerfreiheit (FMEA), ...)
  3. Mache die Erfolgsfaktoren und Problemfaktoren deutlich. Verstehe die Ursache dessen.
  4. Kommuniziere deine CHECK-Ergebnisse, um weiteres Feedback von Kollegen zu erhalten.

ACT beinhaltet folgende Aspekte:

  1. Löse noch offene Problemfelder (nach der PDCA-Methode)
  2. Standardisiere den Prozess
  3. KAIZEN, Verbessere und kommuniziere (die offenen Problemfelder, den neuen Standard, die Verbesserungen)

Quelle: in Anlehnung an: (Deming, Reprint (2000), S. 86 ff.); (Suzaki, 1993, S. 234 ff.)


Kommentare

Bisher hat niemand einen Kommentar hinterlassen.

Kommentar schreiben

Melde Dich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Teilen

Ähnliche Inhalte

Hier findest Du weitere Inhalte zu dem von Dir gewählten Thema. Bei diesen Vorschlägen handelt es sich um eine Auswahl an Inhalten, welche wir insgesamt für Dich auf der LeanBase zur Verfügung stellen.

Pfadabhängigkeit bei Veränderungsinitiativen in Unternehmen

Pfadabhängigkeit bei Veränderungsinitiativen in Unternehmen

Beitrag auf LeanPublishing
am 20. 08. 2020 um 04:30 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Möchte man in Unternehmen neue Modelle der Führung und Zusammenarbeit etablieren, die beispielsweise auf Agilität oder Lean aufsetzen, merkt man relativ schnell, dass auf rationaler Ebene scheinbar...

Der Weg zur energieeffizienten Fabrik.

Der Weg zur energieeffizienten Fabrik.

Buch auf LeanBooks
Kategorie: Allgemein

von Stuttgart Fraunhofer IPA Energiewertstrom

Am Ende der Welt - Folge 89

Am Ende der Welt - Folge 89

Podcast auf LeanPublishing
am 10. 06. 2018 um 17:28 Uhr
Kanal: Interview mit Dr. h.c. Any Nemo

Nemo, der CEO des größten Unternehmens der Welt WMIA Incorporated und der Mönch Andrea stehen am Cabo de Finisterre.Es ist zwar nicht genau das westlichste Ende Europas aber...

Gedanken zum Verhältnis von "Mathematik & Wirtschaft"

Gedanken zum Verhältnis von "Mathematik & Wirtschaft"

Podcast auf LeanPublishing
am 16. 09. 2018 um 19:51 Uhr
Kanal: Connys Gedanken zu ...

Mathematik & Wirtschaft | Gesetze der Mathematik funktionieren nur, wenn "man" ein System [in Organisationen] hat, welches nicht von Menschen besetzt ist [...] und man daher nicht von...

15. Episode

15. Episode

Podcast auf LeanPublishing
am 01. 09. 2018 um 12:36 Uhr
Kanal: LeanTransformation

Eine erste Zielfindung

Lean Management meets New Work – eine Reise von Nowland zu Nextland

Lean Management meets New Work – eine Reise von Nowland zu Nextland

Beitrag auf LeanPublishing
am 26. 08. 2019 um 05:30 Uhr
Kanal: LATCSpeakerInterview

Interview von Janine Kreienbrink mit Franziska Gütle, KeynoteSpeakerin auf dem #LATC2020

Wir müssen Fehler machen dürfen!

Wir müssen Fehler machen dürfen!

Beitrag auf LeanPublishing
am 05. 04. 2016 um 17:28 Uhr
Kanal: LeanMagazin

"Wir müssen Fehler nicht nur tolerieren, sondern sie akzeptieren.”“Die Null-Fehler-Toleranz verhindert Innovationen.”

Rüstzeitoptimierung im Team – Ein visueller, pragmatischer Ansatz von SMED

Rüstzeitoptimierung im Team – Ein visueller, pragmatischer Ansatz von SMED

Event auf LeanEvents
Methoden, Tools & Co.

SMED (dt.: Werkzeugwechsel im einstelligen Minutenbereich) als bekannte Methode zur Rüstzeitoptimierung wird häufig als zeitaufwändiges und komplexes Werkzeug wahrgenommen. Unser „Train the Trainer“-Ansatz von SMED ermöglicht Ihnen durch einfache, visuelle Darstellungen und Teamwork Ihrer Mitarbeiter in 2-3 Tagen exzellente und vor allem nachhaltige Ergebnisse zu erzielen.