Rüsten

Als Rüsten bezeichnet man sämtliche Tätigkeiten Betriebsmittel für einen ganz bestimmten Arbeitsgang vorzubereiten (einrichten). Rüsten wird beispielsweise notwendig wenn eine Anlage bestimmte Werkzeuge (Stanzwerkzeug) benötigen um ein Produkt herzustellen.

Da Rüsten Kapazitäten und Ressourcen bindet und gleichfalls nicht wertschöpfend ist, wird versucht, den Aufwand hierfür zu verbessern bzw. zu verringern.

Das könnte Dich auch interessieren: Rüstprozesse mit SMED analysieren, bewerten und optimieren


Kommentare

Bisher hat niemand einen Kommentar hinterlassen.

Kommentar schreiben

Melde Dich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Teilen

Ähnliche Inhalte

Hier findest Du weitere Inhalte zu dem von Dir gewählten Thema. Bei diesen Vorschlägen handelt es sich um eine Auswahl an Inhalten, welche wir insgesamt für Dich auf der LeanBase zur Verfügung stellen.