KVP

KVP ist die Abkürzung für Kontinuierlicher Verbesserungsprozess.

Der Verbesserungsprozess folgt der PDCA Logik und wir häufig als deutsches Synonym für KAIZEN verwendet.

Betont wird der Aspekt der Kontinuität. Es ist also kein Projekt oder etwas Einmaliges. Der Fokus von KVP ist die kontinuierliche also dauerhafte Untersuchung aller Aktivitäten innerhalb einer Unternehmung hinsichtlich ihres Beitrags zum Kundenwert und deren Anpassung (Aktivitäten reduzieren, die den Kundenwert nicht fördern), damit die Unternehmung kontinuierlich fortbestehen kann.

Quelle: in Anlehnung an: (Imai, Kaizen: The Key To Japan's Competitive Success, 1986)


Kommentare

Bisher hat niemand einen Kommentar hinterlassen.

Kommentar schreiben

Melde Dich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Teilen

Ähnliche Inhalte

Hier findest Du weitere Inhalte zu dem von Dir gewählten Thema. Bei diesen Vorschlägen handelt es sich um eine Auswahl an Inhalten, welche wir insgesamt für Dich auf der LeanBase zur Verfügung stellen.

Sichtbarkeit nicht erst seit #Corona von Bedeutung!

Sichtbarkeit nicht erst seit #Corona von Bedeutung!

Beitrag auf LeanPublishing
am 09. 05. 2020 um 04:30 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Für Anbieter von Dienstleistungen und Produkten im Kontext zu Lean Management ist nicht erst seit Corona die Sichtbarkeit von Bedeutung. Der Markt mag zwar groß genug sein, doch auch die...

Lean im Rahmen integrierter Managementsysteme

Lean im Rahmen integrierter Managementsysteme

Podcast auf LeanPublishing
am 03. 02. 2019 um 14:16 Uhr
Kanal: LATCSpeakerInterview

#LATC2019SpeakerInterview mit Thomas Mück | Bereichsleiter der Akademie WÜRTH - Adolf Würth GmbH & Co. KG „Lean als Projekt funktioniert einfach nicht. Ein Projekt hat einen formellen...

Kishotenketsu | Lernen und Wissensvermittlung

Kishotenketsu | Lernen und Wissensvermittlung

Beitrag auf LeanPublishing
am 14. 02. 2018 um 17:29 Uhr
Kanal: LeanMagazin

In diesem Beitrag möchte ich mich mit den Themen Kish?tenketsu, Lernen und Wissensvermittlung beschäftigen. Kish?tenketsu ist eine traditionelle japanische Technik, um Texte und Comics zu...

Unternehmenssimulation | Fabrik im Seminarraum (FiS)

Unternehmenssimulation | Fabrik im Seminarraum (FiS)

Beitrag auf LeanPublishing
am 01. 12. 2017 um 09:21 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Ohne theoretischen Ballast erlernen die Teilnehmenden Verschwendungsfallen zu erkennen und Gesamtzusammenhänge im Unternehmen zu verstehen. Spielerisch wird das Prozessverständnis...

You‘ll never know … Folge 135

You‘ll never know … Folge 135

Podcast auf LeanPublishing
am 16. 04. 2019 um 05:50 Uhr
Kanal: Interview mit Dr. h.c. Any Nemo

oder ... "Periculum in mora!"

Wertstromdesign – Schlanke Prozesse in der Administration: Ein Leitfaden vom Ist- zum Soll-Prozess im administrativen Bereich

Wertstromdesign – Schlanke Prozesse in der Administration: Ein Leitfaden vom Ist- zum Soll-Prozess im administrativen Bereich

Buch auf LeanBooks
Kategorie: Wertstrommanagement

von Stuttgart Fraunhofer-Institut f. Produktionstechnik u. Automatisierung

Zertifikatslehrgangs zum Lean Service (IHK*)

Zertifikatslehrgangs zum Lean Service (IHK*)

Beitrag auf LeanPublishing
am 16. 09. 2020 um 18:09 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Im Rahmen des Zertifikatslehrgangs zum Lean Service (IHK*) führt das Lean Service Institut in der kommenden Woche zwei Veranstaltungen als Präsenzveranstaltungen durch. Für beide Veranstaltungen...

LeanDigitalConference Industrie 4.0

LeanDigitalConference Industrie 4.0

Beitrag auf LeanPublishing
am 17. 05. 2020 um 04:30 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Am Montag (18. Mai) geht unsere 3. LeanDigitaConference online. Inhaltlich wird das Thema Industrie 4.0 in insgesamt fünf Impulsbeiträgen behandelt.