James P. Womack

James P. Womack wurde als Co-Autor des in den 90ern erschienenen Buches "Die zweite Revolution in der Automobilindustrie" welches den Begriff Lean Production weltweit bekannt machte. Das Buch wurde in 11 Sprachen übersetzt und über 600.000 mal verkauft. Das Buch beruhte auf den Erkenntnissen einer fünfjährigen Studie die die Produktionssysteme nordamerikanischer, europäischer und japanischer Werke Automobilhersteller miteinander verglich. Hierbei wurde erstmals die gravierenden Unterschiede zwischen den westlichen und japanischen Herstellern aufgezeigt, was zu einer ersten „Lean Welle“ und einer Veränderung der Sichtweise in der westlichen Automobilindustrie führte. Die Begriffe Wertschöpfung, Verschwendung und Durchlaufzeit rückten zunehmend in den Fokus des Managementdenkens.

(Quelle: Erfolgsfaktor Lean Management 2.0)


Kommentare

Bisher hat niemand einen Kommentar hinterlassen.

Kommentar schreiben

Melde Dich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Teilen

Ähnliche Inhalte

Hier findest Du weitere Inhalte zu dem von Dir gewählten Thema. Bei diesen Vorschlägen handelt es sich um eine Auswahl an Inhalten, welche wir insgesamt für Dich auf der LeanBase zur Verfügung stellen.

Kurt Steffenhagen in "Talk mit Ralf"

Kurt Steffenhagen in "Talk mit Ralf"

Podcast auf LeanPublishing
am 12. 04. 2020 um 04:30 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Ich lebe ja bereits seit 4 Jahren ganz alleine – am Anfang habe ich mich ein wenig gefürchtet, denn hier drum herum ist ja niemand. Ich habe mich daran gewöhnt und inzwischen liebe ich es sogar....

Wer war Toyoda Sakichi?

Wer war Toyoda Sakichi?

LernModul auf LeanOnlineAcademy
12 Punkte, kostenlos
Kategorie: Persönlichkeiten

Toyoda Sakichi war ein japanischer Erfinder, Industrieller und der Gründer von Toyota Industries. Er hat zahlreiche Verbesserungen für Webstühle erfunden.

Warum Sushi essen systemrelevant ist.

Warum Sushi essen systemrelevant ist.

Beitrag auf LeanPublishing
am 18. 09. 2020 um 04:30 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Von Systemen, Nachhaltigkeit und Thunfisch. Und! Pizza soll sein, genau so wie elektronische Produkte, Beziehungen oder Entscheidungen: nachhaltig.

A culture clash – KATA deployment at LEONI worldwide

A culture clash – KATA deployment at LEONI worldwide

Beitrag auf LeanPublishing
am 01. 11. 2019 um 05:30 Uhr
Kanal: LeanMagazin

What is LEONI approach in KATA Deployment. Our current condition.Experience Exchange: What we‘ve learned so far. Obstacles. Main problems.

#JanineFragtNach bei Marc Wagner

#JanineFragtNach bei Marc Wagner

Podcast auf LeanPublishing
am 03. 04. 2018 um 14:40 Uhr
Kanal: LeanMagazin

#JanineFragtNach bei Marc Wagner, Mitglied des Management Boards der Detecon International GmbH und New Work Experte

Die Aufgabe einer Führungskraft in einem Wissensanreichernden System

Die Aufgabe einer Führungskraft in einem Wissensanreichernden System

Beitrag auf LeanPublishing
am 14. 06. 2021 um 04:30 Uhr
Kanal: LeanMagazin

„Sei streng zu den Dingen, sanft zu den Menschen“ heißt ein Motto im TPS. Und über eine neue Fehlerkultur wird auch oft gesprochen. Warum das nicht gleichbedeutend ist mit „Wir sind nun alle lieb...

Die Kunst der lernenden Organisation

Die Kunst der lernenden Organisation

Video-Beitrag und Podcast auf LeanPublishing
am 11. 06. 2018 um 11:46 Uhr
Kanal: LeanTalkTV

Die Fähigkeit, als Organisation zu lernen, ist in der heutigen VUCA Welt vielleicht der wichtigste Wettbewerbsfaktor überhaupt. Es braucht eine anpassungsfähige Organisation, die auf...

Grundlagen Qualitätsmanagement: Von den Werkzeugen über Methoden zum TQM

Grundlagen Qualitätsmanagement: Von den Werkzeugen über Methoden zum TQM

Buch auf LeanBooks
Kategorie: Allgemein

von Holger Brüggemann