Heijunka

Heijunka bedeutet im technischen Sinne „etwas einebnen, nivellieren“.

Der japanische Begriff: Heijunka (平準化) beinhaltet die Zeichen HEI () mit der Bedeutung „plan, eben“ und JUN (準) für „halb, semi“. Heijunka bedeutet im technischen Sinne „etwas einebnen, nivellieren“.

Eine geglättete oder nivellierte Produktion verfolgt das Ziel, die vom Markt kommenden, in Volumen und Varianz extrem schwankenden Kundenwünsche so zu organisieren und so zu steuern, dass die Umsetzung in einem nahezu regelmäßigen Arbeitsrhythmus erfolgen kann. Die Regelmäßigkeit sorgt für Ruhe, Gleichmäßigkeit und damit sparsamen Ressourceneinsatz. Fehler durch Stress, Hektik oder ungleiche Abläufe werden vermieden.

Das könnte Dich auch interessieren: Grundlagen Heijunka (Produktionsglättung)

Quelle: in Anlehnung an: (Ohno, Toyota Production System: Beyond Large-Scale Production, 1988);  (Shook & Marchwinski, 2014); (Narusawa, 2009)


Kommentare

Bisher hat niemand einen Kommentar hinterlassen.

Kommentar schreiben

Melde Dich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Teilen

Ähnliche Inhalte

Hier findest Du weitere Inhalte zu dem von Dir gewählten Thema. Bei diesen Vorschlägen handelt es sich um eine Auswahl an Inhalten, welche wir insgesamt für Dich auf der LeanBase zur Verfügung stellen.

AssessmentCenter mit Herrn Dr. Nemo - Folge 83

AssessmentCenter mit Herrn Dr. Nemo - Folge 83

Podcast auf LeanPublishing
am 10. 06. 2018 um 17:10 Uhr
Kanal: Interview mit Dr. h.c. Any Nemo

Heute ist ein besonderer Tag. Nemo und das Dreigestirn, Nemo, Fortunata und Elvira an der Spitze des weltgrößten Unternehmens WMIA Incorpo-rated unterziehen sich einem AssessmentCenter. Eine Idee...

Sustainable Development Goals (SDGs) im Lean Management

Sustainable Development Goals (SDGs) im Lean Management

Beitrag auf LeanPublishing
am 17. 02. 2020 um 04:30 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Unternehmen berühren mit allem was sie tun immer auch die Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen: die Sustainable Development Goals, kurz SDGs. Für ein nachhaltiges Lean Management kann es...

Briefkästen sind Ideenvernichter

Briefkästen sind Ideenvernichter

Podcast auf LeanPublishing
am 10. 06. 2018 um 17:59 Uhr
Kanal: LeanCast

Fatalerweise nehmen sich Unternehmen noch immer (viel) zu wenig Zeit, um das vorhandene Ideenpotential aufzuspüren. Um jedoch zu zeigen, dass man an den Ideen der Mitarbeiter interessiert ist,...

Lean Administration

Eintrag im LeanLexicon
#JanineFragtNach bei Michael Vetter

#JanineFragtNach bei Michael Vetter

Podcast auf LeanPublishing
am 11. 05. 2018 um 18:12 Uhr
Kanal: LeanMagazin

#JanineFragtNach bei Michael Vetter, Datenliebhaber und Geschäftsführer der Iodata GmbH in Karlsruhe

#010 | Mitarbeitermotivation in der Versorgerehe

#010 | Mitarbeitermotivation in der Versorgerehe

Podcast auf LeanPublishing
am 22. 01. 2019 um 11:02 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Verträge sind dazu da, dass man sie erfüllt und der Wunsch nach fruchtbarem Miteinander innerhalb einer solchen Vertragsbeziehung ist groß. Allerdings hat niemand behauptet, dass dabei alle Seiten...

Lean Production vs. Planwirtschaft

Lean Production vs. Planwirtschaft

Podcast auf LeanPublishing
am 10. 06. 2018 um 18:49 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Zur Zeit beobachte ich, dass es in verschiedenen Firmen, die eigentlich „Lean" sein wollen, einen Trend zurück zur Planwirtschaft gibt. Aktuell reden wir bei uns sogar wieder von 5 Jahresplänen und...

Mura

Eintrag im LeanLexicon