Veranstaltungshinweis: Prozessoptimierer oder Workflow Analyst?

Veranstaltungshinweis: Prozessoptimierer oder Workflow Analyst?

Workflow Analytica am 27. und 28. April 2023 in Berlin

2021 musste sie ausfallen, 2022 war sie ein Riesenerfolg und 2023 wird sie noch besser! „Das waren genau die Impulse, die ich für meine Arbeit brauche.“ „Die Zusammenhänge zwischen Prozessmanagement und Automatisierung endlich mal praxisnah erklärt.“ Dies waren nur einige Aussagen, die uns beflügeln auch in 2023 wieder den Kongress für das integrierte Managen von Geschäftsprozessen und IT zu organisieren.

#leanmagazin
03. Januar 2023 um 04:30 Uhr in LeanMagazin von Björn Richerzhagen


Du arbeitest an Prozessen und deren Optimierung? Du erstellst prozessunterstützende oder prozessautomatisierende Systeme? Dann solltest auch Du unbedingt dabei sein!

Das erwartet Dich

Die Workflow Analytica richtet sich nicht nur an Workflow Analysten, sie ist auch von Fachexperten konzipiert. Thematisch konzentriert sich der Kongress auf das integrierte Managen von Geschäftsprozessen und IT. Wir fokussieren uns auf die Rolle des Workflow-Analysten, stärken die Zusammenarbeit von IT und Prozessmanagement und geben dem Austausch von Wissen und Praxiserfahrungen eine lebendige Bühne.

Mit unterschiedlichen Formaten wie Keynotes, Praxisberichten (Reports), Work, Learn und Play vermitteln wir große Themen und Detailwissen so, wie es den Inhalten jeweils am besten gerecht wird. Die Flexibilität der Formate und der hohe Praxisbezug machen die Workflow Analytica einzigartig und bietet Dir den perfekten Mehrwert für deine Arbeit!

  • Praxis-Tipps und Learnings von Meistern ihres Fachs
  • Aktuelle Methoden, Arbeitsweisen und Technologien
  • Austausch mit den klügsten Köpfe Deines Berufsfeldes
  • Entwicklungen der Branche und deren Prognosen
  • Professionelle Ansätze zur Entfaltung deiner persönlichen Kompetenzen

Weitere Highlights: Ausstellung und Analytica Night

Nicht nur während der Pause gelingt der Austausch der Anwesenden. Diese treffen sich zum Beispiel an der Kaffeebar oder aber an den Ständen einiger Aussteller. Die Aussteller haben Praxisfälle dabei und geben nicht nur Einblick in Features, sondern vor allem in Möglichkeiten und Potentiale, damit Du erfolgreiche Anwendungsbeispiele kennenlernen kannst.

Abends treffen sich die Teilnehmer dann zur AnalyticaNight. In einer besonderen Berliner Location genießen die Teilnehmer ein leckere, kulinarische Highlights und knüpfen Kontakte zur weiteren beruflichen Vertiefung bis tief in die Nacht.

Anmeldung und Ticketpreise

Noch bis zum 8. Januar 2023 erhältst Du Dein Ticket zum Early Bird Preis von 639,- € unter www.workflow-analytica.eu. Anschließend wird der reguläre Ticketpreis in Höhe von 699 EUR fällig. Nach dem Erfolg im ersten Jahr, gehen wir davon aus, dass die Tickets schnell vergriffen sein werden. Daher schnell buchen!

Über den Ausrichter

Die WorkflowAnalytica wird organisiert durch die MINAUTICS GmbH. Wir sind ein spezialisiertes Beratungsunternehmen, welches breite Branchenerfahrung mit spezialisierter Expertise im modellbasierten Prozessmanagement vereint. Wir bieten Beratungs-, Trainings- und Projektdienstleistungen im Bereich der Prozessoptimierung und Prozessautomatisierung an. Unsere Vision lautet: „Wir glauben, dass kein Mensch in schlechten Prozessen arbeiten oder Opfer eines schlechten Prozesses werden muss. Wir befreien Menschen von ineffizienten und ermüdenden Prozessen, denn wir glauben, dass Menschen ebenso bedeutsame und wertgeschätzte Arbeit erbringen wollen, wie auch Ergebnisse kundenorientierter und effizienter Prozesse empfangen wollen.“



Kommentare

Bisher hat niemand einen Kommentar hinterlassen.

Kommentar schreiben

Melde Dich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Teilen