Lean Administration

Lean Administration ist eine Bezeichnung für Kaizen im indirekten Bereich bei der alle Aktivitäten in den administrativen Bereichen einer Unternehmung auf deren Kundenwertschöpfung untersucht werden.

Lean Administration ist eine Anlehnung an den Begriff Lean Produktion. Der Anwendungsbereich liegt jedoch nicht auf den Produktionsabläufen und –prozessen, sondern auf den Verwaltungsabläufen und –prozessen, die beispielsweise die Kundenauftragsabwicklung unterstützen. Auch hier ist der Fokus auf:

  • Wertschöpfung für den Kunden eruieren und Prozessanpassungen zur Maximierung des Kundenwerts herbeiführen
  • Reduzierung der Durchlaufzeit der Kundenauftragserfüllung (Zeit ab Kundenbestellung über die Produkt-Auslieferung bis hin zur Rechnungsstellung und Umsatzeinbuchung).

Unterschiedliche Lean Methoden, die hauptsächlich in montageorientierten Bereichen eingesetzt werden, finden dort auch ihre Anwendung. Eine wesentliche Methode ist das Wertstromdesign, das sich in administrativen Bereichen jedoch stärker auf den Informationsfluss als auf den Materialfluss konzentriert.

Das könnte Dich auch interessieren: Analyse administrativer Prozesse mittels Makigami

Quelle: in Anlehnung an: (Wagner & Lindner, 2013)


Kommentare

Bisher hat niemand einen Kommentar hinterlassen.

Kommentar schreiben

Melde Dich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Teilen

Ähnliche Inhalte

Hier findest Du weitere Inhalte zu dem von Dir gewählten Thema. Bei diesen Vorschlägen handelt es sich um eine Auswahl an Inhalten, welche wir insgesamt für Dich auf der LeanBase zur Verfügung stellen.

Machen Sie sich bereit für die Robolution!

Machen Sie sich bereit für die Robolution!

Beitrag auf LeanPublishing
am 19. 12. 2016 um 13:51 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Wie Industrieroboter die Arbeitswelt prägen werden

Leben und lügen lassen … Folge 179

Leben und lügen lassen … Folge 179

Podcast auf LeanPublishing
am 07. 04. 2020 um 05:30 Uhr
Kanal: Interview mit Dr. h.c. Any Nemo

oder ..."Mundus vult decipi … ergo decipiatur ..."

Monozukuri

Eintrag im LeanLexicon
Ich kann nichts dafür … Folge 200

Ich kann nichts dafür … Folge 200

Podcast auf LeanPublishing
am 22. 09. 2020 um 04:30 Uhr
Kanal: Interview mit Dr. h.c. Any Nemo

oder ... "Flectere si nequo superos, acheronto movebo!" (Vergil)

Die Geschäftsjahresplanung 2019: Ein bisschen leaner, bitte …

Die Geschäftsjahresplanung 2019: Ein bisschen leaner, bitte …

Beitrag auf LeanPublishing
am 06. 12. 2018 um 10:36 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Es ist wieder passiert. Jahresplanungsexzesse, durch die für Wochen die halbe Firma in Lähmung verfällt, wurden aufwändig initiiert. Doch in digitalen Zeiten ist der Wandel Dauerzustand. Mit...

Kommt jetzt die große Krise auf dem Arbeitsmarkt?

Kommt jetzt die große Krise auf dem Arbeitsmarkt?

Beitrag auf LeanPublishing
am 11. 07. 2020 um 04:30 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Gunnar Sohn und Dr. Winfried Felser erörtern erneut mit Dr. Annina Hering von Indeed in einem spannenden Talk die Auswirkungen von der Covid-19-Pandemie auf den Arbeitsmarkt.

Video-Peerlearning #Lean

Video-Peerlearning #Lean

Video-Beitrag auf LeanPublishing
am 14. 10. 2017 um 18:08 Uhr
Kanal: LeanMagazin

In dieser Video-Peerlearning Session der freiKopfler Heiko Bartlog, Christoph Karsten und Guido Bosbach mit Ralf Volkmer als Gegenüber können Sie einen Streifzug durch das Thema #Lean verfolgen,...

Just-in-Time

Just-in-Time

LernModul auf LeanOnlineAcademy
16 Punkte, kostenlos
Kategorie: Methoden & Tools

Just-in-Time bezeichnet ein logistikorientiertes, dezentrales Organisations- und Steuerungskonzept, bei dem nur das Material in der Stückzahl und zu dem Zeitpunkt produziert und geliefert wird, wie...