Lean Administration

Lean Administration ist eine Bezeichnung für Kaizen im indirekten Bereich bei der alle Aktivitäten in den administrativen Bereichen einer Unternehmung auf deren Kundenwertschöpfung untersucht werden.

Lean Administration ist eine Anlehnung an den Begriff Lean Produktion. Der Anwendungsbereich liegt jedoch nicht auf den Produktionsabläufen und –prozessen, sondern auf den Verwaltungsabläufen und –prozessen, die beispielsweise die Kundenauftragsabwicklung unterstützen. Auch hier ist der Fokus auf:

  • Wertschöpfung für den Kunden eruieren und Prozessanpassungen zur Maximierung des Kundenwerts herbeiführen
  • Reduzierung der Durchlaufzeit der Kundenauftragserfüllung (Zeit ab Kundenbestellung über die Produkt-Auslieferung bis hin zur Rechnungsstellung und Umsatzeinbuchung).

Unterschiedliche Lean Methoden, die hauptsächlich in montageorientierten Bereichen eingesetzt werden, finden dort auch ihre Anwendung. Eine wesentliche Methode ist das Wertstromdesign, das sich in administrativen Bereichen jedoch stärker auf den Informationsfluss als auf den Materialfluss konzentriert.

Das könnte Dich auch interessieren: Analyse administrativer Prozesse mittels Makigami

Quelle: in Anlehnung an: (Wagner & Lindner, 2013)


Kommentare

Bisher hat niemand einen Kommentar hinterlassen.

Kommentar schreiben

Melde Dich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Teilen

Ähnliche Inhalte

Hier findest Du weitere Inhalte zu dem von Dir gewählten Thema. Bei diesen Vorschlägen handelt es sich um eine Auswahl an Inhalten, welche wir insgesamt für Dich auf der LeanBase zur Verfügung stellen.

Birgit Eschbach im "Talk mit Ralf"

Birgit Eschbach im "Talk mit Ralf"

Podcast auf LeanPublishing
am 08. 04. 2020 um 17:00 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Wenn mir in der Karnevalszeit jemand gesagt hätte, dass ich in der Fastenzeit mit Mund- und Nasenmaske aus dem Haus gehe, ich hätte ihm das Vögelchen gezeigt. Ich veranstalte seit 22 Jahren Events...

Ein bisschen „Pep“ kann jeder haben!

Ein bisschen „Pep“ kann jeder haben!

Beitrag auf LeanPublishing
am 07. 07. 2016 um 13:44 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Fußball als Erfahrungsobjekt natürlicher Systeme und „Guardiola“ als Erkenntnisobjekt der Bewältigung von Schnelllebigkeit. Kann der Sport des gemeinen Volkes einen...

Unser täglich Brot … Folge 159

Unser täglich Brot … Folge 159

Podcast auf LeanPublishing
am 01. 10. 2019 um 05:30 Uhr
Kanal: Interview mit Dr. h.c. Any Nemo

oder ... "Pater noster … dimitte nobis debita nostra "

Die Rückkehr des Clowns ... Folge 206

Die Rückkehr des Clowns ... Folge 206

Podcast auf LeanPublishing
am 03. 11. 2020 um 05:30 Uhr
Kanal: Interview mit Dr. h.c. Any Nemo

... oder "Vero ... Nemo sit sapiens, qui tenebram nesciat."

#010 | Mitarbeitermotivation in der Versorgerehe

#010 | Mitarbeitermotivation in der Versorgerehe

Podcast auf LeanPublishing
am 22. 01. 2019 um 11:02 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Verträge sind dazu da, dass man sie erfüllt und der Wunsch nach fruchtbarem Miteinander innerhalb einer solchen Vertragsbeziehung ist groß. Allerdings hat niemand behauptet, dass dabei alle Seiten...

Die Überraschung - Folge 53

Die Überraschung - Folge 53

Podcast auf LeanPublishing
am 10. 06. 2018 um 16:11 Uhr
Kanal: Interview mit Dr. h.c. Any Nemo

Es war ja die offene Frage, ob sich Dr. h.c. Any Nemo, CEO von WMIA Incorporated und damit des größten Unternehmens der Welt, von einem Clown beraten lässt.Das wäre schon eine...

Gescheiter Scheitern…

Gescheiter Scheitern…

Beitrag auf LeanPublishing
am 15. 01. 2016 um 17:12 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Eine Kündigung, ein Konkurs – wer verliert, muss oft genug noch Hohn ertragen. Dabei gehören Fehler und Scheitern zum Leben. Doch wie kommt es, dass manche Steherqualitäten...

Reisebericht über die Einführung von Lean bei der ISEKI-Maschinen GmbH

Reisebericht über die Einführung von Lean bei der ISEKI-Maschinen GmbH

Video-Beitrag und Podcast auf LeanPublishing
am 29. 10. 2018 um 20:34 Uhr
Kanal: LeanTalkTV

Zu Gast in dieser Sendung waren die ISEKI-Mitarbeiter Hans Bruns, Steve Nering und Dennis Opheiden, welche sehr offen über diese bisher einjährige Reise sprachen.