Die Kunst der lernenden Organisation

Die Kunst der lernenden Organisation

Die Fähigkeit, als Organisation zu lernen, ist in der heutigen VUCA Welt vielleicht der wichtigste Wettbewerbsfaktor überhaupt. Es braucht eine anpassungsfähige Organisation, die auf äußere und innere Reize reagiert und sich nach Bedarf weiterentwickelt.

Moderne Organisation sind zu verstehen als „lebendige Systeme“ und es geht um eine Art der Zusammenarbeit, welche sich auf die Kundenwünsche, die wertschöpfenden Strukturen und Vernetzung ausrichtet. In lernenden Organisationen rückt Selbstorganisation, Ganzheit im Sinne von Potenzialentfaltung der Mitarbeiter, evolutionärer Sinn, mentale Modelle, Team-Lernen und systemisches Denken ins Zentrum.

#LeanTalkTV
Video-Beitrag und Podcast, am 11. 06. 2018 um 11:46 Uhr in LeanTalkTV


Kommentare

Bisher hat niemand einen Kommentar hinterlassen.

Kommentar schreiben

Melde Dich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Teilen

Ähnliche Inhalte

Hier findest Du weitere Inhalte zu dem von Dir gewählten Thema. Bei diesen Vorschlägen handelt es sich um eine Auswahl an Inhalten, welche wir insgesamt für Dich auf der LeanBase zur Verfügung stellen.

Prozesse als Sklaven der Methoden

Prozesse als Sklaven der Methoden

Beitrag auf LeanPublishing
am 19. 02. 2020 um 04:30 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Vor einiger Zeit wurde mir sehr viel Protest entgegengebracht, als ich in einer Runde sagte, dass Heijunka eine Krücke sei. Mit Heijunka sind, meist in Produktionsprozessen, Nivellierungen gemeint....

50% Rabatt für das LeanCardGame

50% Rabatt für das LeanCardGame

Belohnung auf LeanOnlineAcademy
150 Punkte
49. Episode

49. Episode

Podcast auf LeanPublishing
am 11. 10. 2019 um 05:30 Uhr
Kanal: LeanTransformation

Man kann einen Menschen nichts lehren, man kann ihm nur helfen, es in sich selbst zu finden.

Der evolutionäre Weg zu einer selbstgesteuerten Organisation

Der evolutionäre Weg zu einer selbstgesteuerten Organisation

Video-Beitrag auf LeanPublishing
am 08. 03. 2018 um 01:00 Uhr
Kanal: LATCReviews

Generationenwechsel, kurz darauf meldet die produzierende Schwesterfirma Insolvenz an. Im Wandel verlassen Schlüsselmitarbeiter die Firma. Mit ihrem Know-how und den Kontakten eröffnen...

Die 5 Why-Methode

Die 5 Why-Methode

LernModul auf LeanOnlineAcademy
12 Punkte
Kategorie: Methoden & Tools

Die 5-Why-Methode, auch 5-W-Methode oder kurz 5Y beziehungsweise 5W genannt, ist eine Methode zur Ursache-Wirkung-Bestimmung. Ziel dieser Anwendung der fünf Warum-Fragen ist es, eine Ursache für...

Ich glaub, ich bin im Film ... Folge 201

Ich glaub, ich bin im Film ... Folge 201

Podcast auf LeanPublishing
am 29. 09. 2020 um 04:30 Uhr
Kanal: Interview mit Dr. h.c. Any Nemo

oder ... "Esne (etiam) homo bonus, Nemo?"

Integrierte Projektabwicklung (IPD)

Eintrag im LeanLexicon
#JanineFragtNach bei Katja Wolfrum

#JanineFragtNach bei Katja Wolfrum

Podcast auf LeanPublishing
am 30. 07. 2018 um 19:18 Uhr
Kanal: LeanMagazin

#JanineFragtNach bei Katja Wolfrum, TPM Koordinatorin bei Pfleiderer Neumarkt GmbH und Moderatorin der Unternehmenssimulation „Fabrik im Seminarraum“.