Visual Control (visuelle Kontrolle)

Visual Control oder visuelle Kontrolle ist eine Technik, um Informationen mit visuellen Signalen statt mit Text zu vermitteln. Um Klarheit und Effizienz zu erhöhen, zielt die Gestaltung darauf ab, dass die dargestellten/zu vermittelnden Informationen schnell erkannt werden können. Visual Control kann viele Formen annehmen, wie z.B. verschiedenfarbige Kleidung für verschiedene Teams, Gestaltung von Kanban-Boards, Obeya-Räume, Heijunka-Boxen, etc. In „The Toyota Way“ wird Visual Control auch als „mieruka“ bezeichnet, was so viel wie „sichtbar machen“ bedeutet. 

Visuelle Kontrollmethoden zielen darauf ab, die Effizienz und Effektivität eines Prozesses zu erhöhen, indem die Schritte in diesem Prozess besser sichtbar gemacht werden, um schnellere und bessere Entscheidungen zu treffen. Diese Entscheidungen können z.B. können sich an Qualität oder Sicherheit orientieren oder auch Lösungsschritte besser sichtbar machen.

Die Annahme hinter der visuellen Kontrolle ist, dass, wenn etwas deutlich sichtbar ist, es leicht zu merken und zu fokussieren ist. Ein weiterer Aspekt der visuellen Kontrolle ist, dass alle die gleichen visuellen Hinweise erhalten, die mutmaßlich weniger Interpretationsspielraum enthalten als textliche Informationen.

Visual Control soll dazu dienen, Kontrolle und Verwaltung eines Betriebs so einfach wie möglich machen. Daher ist es üblich, Probleme oder Abweichungen von Standards für alle sichtbar zu machen. Wenn diese für alle sichtbar/erkennbar sind, ist es möglich Korrekturmaßnahmen zur Behebung derselben zu ergreifen.

Für den Fall, dass die visuell dargestellten Abläufe im wirklichen Produktionsprozess nicht eingehalten werden, muss das visuelle Kontrollsystem eine Handlungsaufforderung beinhalten. Daher sollten visuelle Kontrollen auch eine Komponente haben, die den Arbeitern eine sofortige Rückmeldung gibt.


Kommentare

Bisher hat niemand einen Kommentar hinterlassen.

Kommentar schreiben

Melde Dich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Teilen

Ähnliche Inhalte

Hier findest Du weitere Inhalte zu dem von Dir gewählten Thema. Bei diesen Vorschlägen handelt es sich um eine Auswahl an Inhalten, welche wir insgesamt für Dich auf der LeanBase zur Verfügung stellen.

LEAN in der pharmazeutischen Industrie - Erfolgsfaktor trotz reguliertem Umfeld

LEAN in der pharmazeutischen Industrie - Erfolgsfaktor trotz reguliertem Umfeld

Podcast auf LeanPublishing
am 07. 01. 2019 um 15:47 Uhr
Kanal: LeanMagazin

#LATC2019SpeakerInterview mit Eckardt Grethlein | Geschäftsführer der lean value GmbH „Kommen Sie mir nicht mit den Dingen, die die Automobilindustrie kann. Bei uns im pharmazeutischen Bereich geht...

Brauchen wir ein neues Lean?

Brauchen wir ein neues Lean?

Beitrag auf LeanPublishing
am 20. 05. 2016 um 16:43 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Es sind bereits einige Tage vergangen, als Dr. Winfried Felser mich in einem Post erwähnte und mir u.a. die Frage stellte, ob Lean eine Weiterentwicklung benötigt und diese Frage mit dem...

Digi(fa)tal - Folge 93

Digi(fa)tal - Folge 93

Podcast auf LeanPublishing
am 10. 06. 2018 um 17:34 Uhr
Kanal: Interview mit Dr. h.c. Any Nemo

Für ein Unternehmen wie WMIA Incorporated gilt und hat der Satz zu gelten: „Wo wir sind, ist vorne.“Das ist so fest installiert, dass es nicht mehr hinterfragt wird, es ist...

Monozukuri

Eintrag im LeanLexicon
Strategie ist letztlich nichts anderes als eine Wegbeschreibung

Strategie ist letztlich nichts anderes als eine Wegbeschreibung

Beitrag auf LeanPublishing
am 01. 08. 2020 um 04:30 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Unternehmen strategisch ausrichten – wann, wenn nicht jetzt? In vielen mittelständischen Unternehmen ist Strategie eine vernachlässigte Disziplin. Die verantwortlichen Leitungskräfte sind mit ihrem...

Modul 4: Scrum – Welche Artefakte gibt es dabei?

Modul 4: Scrum – Welche Artefakte gibt es dabei?

LernModul auf LeanOnlineAcademy
0 Punkte, 250 Credits (2,50 €)
Kategorie: Scrum

Womit arbeitet man eigentlich bei Scrum? Bei Scrum gibt es drei Artefakte, seltsamer Begriff, oder? Artefakte steht für einzelne Fragmente von einem größeren Ganzen, die in sich...

Heraus aus dem Schattendasein

Heraus aus dem Schattendasein

Beitrag auf LeanPublishing
am 24. 06. 2016 um 17:49 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Personaler haben mit den unterschiedlichsten Vorurteilen zu Kämpfen. Dass Ihnen oft nicht die nötige Wertschätzung zu Teil wird, liegt jedoch nicht zuletzt an den fehlenden oder...

Über die Schweißspur wundergläubiger Manager

Über die Schweißspur wundergläubiger Manager

Beitrag auf LeanPublishing
am 19. 10. 2016 um 14:10 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Schon vor über vierzig Jahren beobachtete der Gesellschaftsfuturologe Alvin Toffler eine Tendenz, die das System der Bürokratie immer mehr herausfordert und schließlich ganz...