Lean Business Development

Der „Lean“-Gedanke wird auch auf Geschäftsentwicklungen Business Development angewendet. Als Lean Business Development unterscheidet es sich von klassischen Business Development durch schnellere, iterative und damit agilere Prozesse. Grundprinzipien des Lean Business Development sind:

  • Ausrichtung aller Tätigkeiten auf den Kunden
  • Konzentration auf Kernkompetenzen
  • Optimierung von Geschäftsprozessen im Hinblick auf den Kundennutzen
  • Ständige Verbesserung der Qualität (Kontinuierlicher Verbesserungsprozess, KVP)
  • Orientierung an den „internen Kunden“
  • Eigenverantwortung der Mitarbeitenden, Empowerment und Teamarbeit
  • Dezentrale, kundenorientierte Strukturen
  • Führen als Service am Mitarbeiter
  • Offene Informations- und Feedback-Prozesse
  • Einstellungs- und Kulturwandel im Unternehmen (Kaikaku)

Bildquelle: i2IConsultans


Kommentare

Bisher hat niemand einen Kommentar hinterlassen.

Kommentar schreiben

Melde Dich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Teilen

Ähnliche Inhalte

Hier findest Du weitere Inhalte zu dem von Dir gewählten Thema. Bei diesen Vorschlägen handelt es sich um eine Auswahl an Inhalten, welche wir insgesamt für Dich auf der LeanBase zur Verfügung stellen.

#10 - Was ist eigentlich eine hybride Organisation?

#10 - Was ist eigentlich eine hybride Organisation?

Beitrag auf LeanPublishing
am 02. 07. 2020 um 19:00 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Wenn eine Organisation beginnt, erste Erfahrungen mit agilen Formen des Arbeitens zu sammeln, entsteht oftmals (mehr oder weniger bewusst) ein Hybrid - die hierarchische Bestandsorganisation trifft...

Lean Simulationen und Spiele

Lean Simulationen und Spiele

Video-Beitrag auf LeanPublishing
am 09. 02. 2017 um 01:00 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Lean-Spiele und Simulationen zum Anfassen eröffnen großartige Lernmöglichkeiten und unterstützen Veränderungsprozesse.

Echte Lösungen statt #BullshitBingo

Echte Lösungen statt #BullshitBingo

Beitrag auf LeanPublishing
am 24. 08. 2017 um 11:17 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Willkommen im Maschinenraum der Unternehmen. Unten im Bauch eines alten Schiffes, wo es nach Kohle, Fett, Ruß und dem Schweiß der Heizer stinkt, der sich nach über 100 Jahren...

Überproduktion

Eintrag im LeanLexicon
Make WMIA great again! - Folge 66

Make WMIA great again! - Folge 66

Podcast auf LeanPublishing
am 10. 06. 2018 um 16:43 Uhr
Kanal: Interview mit Dr. h.c. Any Nemo

Dr. Nemo, CEO des größten Unternehmens der Welt WMIA Incorporated, dessen Verwaltungssitz nicht von ungefähr in Los Straneros beheimatet ist, gehört zu jenen, die meist lieber...

"Alles so komplex? Don’t panic"

"Alles so komplex? Don’t panic"

Beitrag im LeanStammtisch Mannheim
am 26. 10. 2020 um 09:40 Uhr

Bei dem 3. LeanStammtisch Mannheim am 22. Oktober war die Bestsellerautorin Stephanie Borgert zu Gast – und wie könnte es anders sein, war der Begriff #Komplexität Gegenstand der Diskussion. Nicht wie „gewohnt“ war ein Impulsbeitrag der Auslöser für die angeregte Diskussion, sondern Begriffe die die Teilnehmer mit Komplexität in Verbindung brachte. Von den insgesamt rund 15 Begriffen, welche...

Birgit Eschbach im "Talk mit Ralf"

Birgit Eschbach im "Talk mit Ralf"

Podcast auf LeanPublishing
am 08. 04. 2020 um 17:00 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Wenn mir in der Karnevalszeit jemand gesagt hätte, dass ich in der Fastenzeit mit Mund- und Nasenmaske aus dem Haus gehe, ich hätte ihm das Vögelchen gezeigt. Ich veranstalte seit 22 Jahren Events...

#LATC2020 - Wie man führt, ohne zu dominieren | Prof. Dr. Dr. h.c. Rolf Arnold

#LATC2020 - Wie man führt, ohne zu dominieren | Prof. Dr. Dr. h.c. Rolf Arnold

Beitrag auf LeanPublishing
am 27. 01. 2020 um 05:30 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Interview von Janine Kreienbrink mit dem #LATC2020 #NKNA20 – KeynoteSpeaker Prof. Dr. Dr. h.c. Rolf Arnold | Senior-Forschungs-Professor an der TU Kaiserslautern (Anmerkung: Wir bitten vorab, die...