Lean Business Development

Der „Lean“-Gedanke wird auch auf Geschäftsentwicklungen Business Development angewendet. Als Lean Business Development unterscheidet es sich von klassischen Business Development durch schnellere, iterative und damit agilere Prozesse. Grundprinzipien des Lean Business Development sind:

  • Ausrichtung aller Tätigkeiten auf den Kunden
  • Konzentration auf Kernkompetenzen
  • Optimierung von Geschäftsprozessen im Hinblick auf den Kundennutzen
  • Ständige Verbesserung der Qualität (Kontinuierlicher Verbesserungsprozess, KVP)
  • Orientierung an den „internen Kunden“
  • Eigenverantwortung der Mitarbeitenden, Empowerment und Teamarbeit
  • Dezentrale, kundenorientierte Strukturen
  • Führen als Service am Mitarbeiter
  • Offene Informations- und Feedback-Prozesse
  • Einstellungs- und Kulturwandel im Unternehmen (Kaikaku)

Bildquelle: i2IConsultans


Kommentare

Bisher hat niemand einen Kommentar hinterlassen.

Kommentar schreiben

Melde Dich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Teilen

Ähnliche Inhalte

Hier findest Du weitere Inhalte zu dem von Dir gewählten Thema. Bei diesen Vorschlägen handelt es sich um eine Auswahl an Inhalten, welche wir insgesamt für Dich auf der LeanBase zur Verfügung stellen.

Lean Office

Lean Office

Video-Beitrag auf LeanPublishing
am 31. 01. 2017 um 20:26 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Jon Lussier demonstrates how to use lean principles to improve FastCap ordering system.

Das Geschenk des Clowns - Folge 62

Das Geschenk des Clowns - Folge 62

Podcast auf LeanPublishing
am 10. 06. 2018 um 16:36 Uhr
Kanal: Interview mit Dr. h.c. Any Nemo

Los Straneros, der Standort der Zentrale des größten Unternehmens der Welt, WMIA Incorporated, liegt wie immer im Sonnenschein.Das „Wie immer!“ mag für die Natur gelten,...

Agile Prozesse mit Wertstrom-Management – Ein Handbuch für Praktiker – Bestände abbauen – Durchlaufzeiten senken – Flexibler reagieren

Agile Prozesse mit Wertstrom-Management – Ein Handbuch für Praktiker – Bestände abbauen – Durchlaufzeiten senken – Flexibler reagieren

Buch auf LeanBooks
Kategorie: Lean Tools & Methoden

von Thomas Klevers

Was ist die 8D-Methodik?

Was ist die 8D-Methodik?

LernModul auf LeanOnlineAcademy
15 Punkte
Kategorie: Methoden & Tools

Die 8D-Methodik ist ein standardisiertes, schrittweises und teamorientiertes Problemlösungsverfahren zur Sicherung der Qualität von Produkten und Prozessen.

#6 - Lean und Agile in Kombination – beißt sich das?

#6 - Lean und Agile in Kombination – beißt sich das?

Beitrag auf LeanPublishing
am 06. 05. 2020 um 04:30 Uhr
Kanal: #WasHastDuHeuteGelernt

„Mit Lean sind wir fertig, wir machen jetzt Agilität“ – ist agiles Arbeiten eine Weiterentwicklung von Lean Management, beißen sich die Ansätze oder lassen sie sich kombinieren? Christian und...

Industrie 4.0 auf dem LATC2019

Industrie 4.0 auf dem LATC2019

Video-Beitrag auf LeanPublishing
am 11. 04. 2019 um 12:00 Uhr
Kanal: LATCReviews

Videomitschnitt aus der Themenbox Industrie 4.0 auf dem LATC2019

Null-Fehler-Methode

Eintrag im LeanLexicon
Industrie 4.0 - Von der Vision zur Praxis

Industrie 4.0 - Von der Vision zur Praxis

LernModul auf LeanOnlineAcademy
0 Punkte
Kategorie: Vorträge - Impulse

Wesentliche Elemente der Industrie 4.0 sind dabei sogenannte Cyber Physical Systems (CPS) – das Konzept, reale Dinge mit Wissen auszustatten und zu vernetzen und so dezentralere und fluidere...