Das Ishikawa-Diagramm

Das Ishikawa-Diagramm

Das Ishikawa-Diagramm oder Ursache-Wirkungs-Diagramm ist eine hervorragende Methode, um die potentiellen Ursachen für ein Problem zu sammeln.
Die Ishikawa-Analyse dient dazu, innerhalb des Teams in einem strukturierten Brainstorming alle Ideen zum Thema in übersichtlicher, graphischer Weise darzustellen.


Ähnliche Inhalte

Hier findest Du weitere Inhalte zu dem von Dir gewählten Thema. Bei diesen Vorschlägen handelt es sich um eine Auswahl an Inhalten, welche wir insgesamt für Dich auf der LeanBase zur Verfügung stellen.

Unser täglich Brot … Folge 159

Unser täglich Brot … Folge 159

Podcast auf LeanPublishing
am 01. 10. 2019 um 05:30 Uhr
Kanal: Interview mit Dr. h.c. Any Nemo

oder ... "Pater noster … dimitte nobis debita nostra "

Was ist ein Spaghetti-Diagramm?

Was ist ein Spaghetti-Diagramm?

LernModul auf LeanOnlineAcademy
20 Punkte
Kategorie: Methoden & Tools

Das Spaghetti-Diagramm dient der Visualisierung von Arbeitsabläufen und Materialflüssen. Das primäre Ziel bei der Anfertigung eines Spaghetti-Diagramms ist das Aufdecken von Verschwendung in...

Six Sigma: Methoden und Statistik für die Praxis

Six Sigma: Methoden und Statistik für die Praxis

Buch auf LeanBooks
Kategorie: Lean Tools & Methoden

von Helge Toutenburg

Lean – Wie organisieren sich Chef und Assistentin?

Lean – Wie organisieren sich Chef und Assistentin?

Video-Beitrag auf LeanPublishing
am 25. 02. 2016 um 01:00 Uhr
Kanal: LATCReviews

Eine Assistentin entlastet ihren Chef, damit dieser seinen eigentlichen Aufgaben nachkommen kann.

Grundlagen des Qualitätsmanagements

Grundlagen des Qualitätsmanagements

Buch auf LeanBooks
Kategorie: Allgemein

von Georg M. E. Benes

Das Geschenk des Clowns - Folge 62

Das Geschenk des Clowns - Folge 62

Podcast auf LeanPublishing
am 10. 06. 2018 um 16:36 Uhr
Kanal: Interview mit Dr. h.c. Any Nemo

Los Straneros, der Standort der Zentrale des größten Unternehmens der Welt, WMIA Incorporated, liegt wie immer im Sonnenschein.Das „Wie immer!“ mag für die Natur gelten,...

Understanding A3 Thinking: A Critical Component of Toyota’s PDCA Management System

Understanding A3 Thinking: A Critical Component of Toyota’s PDCA Management System

Buch auf LeanBooks
Kategorie: Lean Tools & Methoden

von Durward K., II Sobek

Wie funktioniert Lebensfähigkeit? Über die Grundlage aller agilen Methoden

Wie funktioniert Lebensfähigkeit? Über die Grundlage aller agilen Methoden

Video-Beitrag auf LeanPublishing
am 08. 03. 2018 um 01:00 Uhr
Kanal: LATCReviews

Was haben Sportmannschaften, Insektenschwärme oder internationale Konzerne gemeinsam? Alle drei Organisationen sind in der Lage ihre Existenz aufrecht zu erhalten – sie sind...