Integrierte Projektabwicklung (IPD)

Die IPD wird üblicherweise im Bauwesen, d.h. im Bereich Lean Construction, angewendet. Es geht hier um eine kollaborative Allianz von Menschen, Systemen, Geschäftsstrukturen und -praktiken, um Projektergebnisse zu optimieren und die Effizienz in allen Phasen des Entwurfs, der Herstellung und des Baus zu maximieren. Um den Wert für den Eigentümer zu erhöhen wird Verschwendung reduziert, indem alle Beteiligten mit ihren Einsichten und Talente einbezogen werden. Idealerweise ist eine solche Projektabwicklung eine ausgewogene Balance aus Effizienz und Effektivität.

Die 8 Hauptphasen der integrierten Projektabwicklung lauten:

  1. Konzeptualisierungsphase (erweiterte Programmierung)
  2. Kriterien-Entwurfsphase (erweiterter schematischer Entwurf)
  3. Detaillierte Entwurfsphase (erweiterte Designentwicklung)
  4. Phase der Implementierungsdokumente (Konstruktionsdokumente)
  5. Überprüfungsphase der Behörde
  6. Buyout-Phase
  7. Bauphase
  8. Auslaufphase

IPD dient dazu, verschiedene Probleme im zeitgenössischen Bauwesen zu lösen, wie z.B. geringe Produktivität und Verschwendung, Zeitüberschreitungen, Qualitätsprobleme und Konflikte während des Bauens zwischen den wichtigsten Interessenvertretern. Eine steigende Anwendung digitaler Darstellungs- und Modellierungsmöglichkeiten in der Bauindustrie gestattet ergänzend eine bessere und transparentere Zusammenarbeit zwischen allen Projektbeteiligten.


Kommentare

Bisher hat niemand einen Kommentar hinterlassen.

Kommentar schreiben

Melde Dich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Teilen

Ähnliche Inhalte

Hier findest Du weitere Inhalte zu dem von Dir gewählten Thema. Bei diesen Vorschlägen handelt es sich um eine Auswahl an Inhalten, welche wir insgesamt für Dich auf der LeanBase zur Verfügung stellen.

Der Untergang der Titanic aus Sicht der Systemischen Führung (Teil 2)

Der Untergang der Titanic aus Sicht der Systemischen Führung (Teil 2)

Beitrag auf LeanPublishing
am 23. 01. 2020 um 05:30 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Die Titanic bricht am 10. April 1912 zu ihrer Jungfernfahrt von Southampton nach New York auf. Vier Tage später am 14. April 1912 stößt die Titanic im Atlantik mit einem Eisberg zusammen. Das...

LEAN ist super- Sehen & Verstehen ist der Schlüssel

LEAN ist super- Sehen & Verstehen ist der Schlüssel

Video-Beitrag auf LeanPublishing
am 12. 04. 2019 um 05:30 Uhr
Kanal: LATCReviews

Viodeomitschnitt des Vortragsslot von Chritiane Amini auf dem LATC2019 Der LEAN-Gedanke ist bestechend einfach: in der Wertschöpfungskette sind alle Schritte optimal

Benjamin Button und Planung

Benjamin Button und Planung

Beitrag auf LeanPublishing
am 29. 06. 2016 um 17:58 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Kennen Sie den Film Der seltsame Fall des Benjamin Button? Glauben Sie daran, dass man alt geboren wird und dann immer jünger wird? Nein? Glauben Sie an die Prozesse der Planung, wie sie heute...

Alles vermessen ... Folge 144

Alles vermessen ... Folge 144

Podcast auf LeanPublishing
am 18. 06. 2019 um 05:30 Uhr
Kanal: Interview mit Dr. h.c. Any Nemo

oder ... "Consuetudo est altera natura."

Aufruf von Janine Kreienbrink zum #LeanSolidaritätsFonds

Aufruf von Janine Kreienbrink zum #LeanSolidaritätsFonds

Podcast auf LeanPublishing
am 27. 03. 2020 um 11:45 Uhr
Kanal: LeanSolidaritätsFonds

Momentan werden die Gemeinschaften, in denen wir uns tagtäglich bewegen, auf eine starke Probe gestellt. In der Familie gilt es eine neue Nähe auszuhalten. Im Freundes- und Kollegenkreis neue,...

Connys Gedanken zu ...

Connys Gedanken zu ...

Channel auf LeanPublishing

Conny Dethloff, Division Manager BI Agile Product bei der OTTO GmbH & Co KG, ist dafür bekannt, dass er nicht nur stark selbstreflektiert ist, sondern auch dafür, dass er seinen Gedanken...

Lean im Rahmen integrierter Managementsysteme

Lean im Rahmen integrierter Managementsysteme

Podcast auf LeanPublishing
am 03. 02. 2019 um 14:16 Uhr
Kanal: LATCSpeakerInterview

#LATC2019SpeakerInterview mit Thomas Mück | Bereichsleiter der Akademie WÜRTH - Adolf Würth GmbH & Co. KG „Lean als Projekt funktioniert einfach nicht. Ein Projekt hat einen formellen...

#LATC2020 - Gesamtheitliches Prozessmanagement als Erfolgsfaktor in Veränderungsprozessen

#LATC2020 - Gesamtheitliches Prozessmanagement als Erfolgsfaktor in Veränderungsprozessen

Beitrag auf LeanPublishing
am 20. 01. 2020 um 05:30 Uhr
Kanal: LATCSpeakerInterview

Interview von Janine Kreienbrink mit dem #LATC2020 #NKNA20 – Speaker Michael Schönemann | Business Process Officer bei der Habermaass GmbH (HABA)