Henri Fayol

Henri Fayol (1841-1925) gilt als Begründer der Managementlehre und hat mit seinen vierzehn Managementprinzipien bereits 1916 – fünf Jahre nach Frederick Winslow Taylor, dem Begründer des Scientific Management – maßgeblich zur Entwicklung des modernen Managements beigetragen. Er beschrieb die universellen und für ihn in allen Organisationen vorkommenden Funktionsgruppen, die wir heute dem Management zuordnen, folgende Funktionen zu: Vorschau und Planung (prévoir), Organisation (organiser), Leitung (commander), Koordination (coordonner), Kontrolle (contrôler).

Fayol übernimmt die von Taylor proklamierte Arbeitsteilung in seinem ersten Prinzip: Arbeitsteilung bedeutet Produktivitätssteigerung und führt zu Spezialisierung der Funktionen und Trennung der Gewalten. Es gibt Grenzen der Arbeitsteilung.

Seine 14 Managementprinzipien gehen über die Arbeitsteilung von Taylor und die ihm zugeordnete Trennung von Denken und Handeln hinaus, indem er auf die Verantwortung der Führungskraft für sein Unternehmen und seine Mitarbeiter hervorhebt:

  • Autorität ist das Recht Befehle zu äußern, doch die Führungskraft hat die Autorität verantwortungsvoll einzusetzen (Prinzip 2).
  • Disziplin für den Mitarbeiter bedeutet Befehle zu befolgen, jedoch sollte das Management verantwortungsvoll gute Führung aufzeigen (Prinzip 3).

Zum Thema direkte Kommunikation schrieb er folgendes: „Die Anwendung des direkten Verbindungsweges geht einfach, schnell und sicher vor sich; denn dadurch ist es den beiden Angestellten F und P möglich, in einer Sitzung oder in einigen Stunden Fragen zu behandeln, die auf dem Wege über die Rangstufen zwanzig Übertragungen, die Inanspruchnahme vieler Menschen, eine enorme Schreibarbeit und den Zeitaufwand von Wochen oder Monaten erforderlich machen würden, um zu einer Lösung zu gelangen, die im allgemeinen weniger gut ist, als diejenige, die dadurch erreicht wird, dass man F und P direkt miteinander in Verbindung setzt.“ (Fayol, 1929)

Quelle: in Anlehnung an: (Fayol, 1929)


Kommentare

Bisher hat niemand einen Kommentar hinterlassen.

Kommentar schreiben

Melde Dich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Teilen

Ähnliche Inhalte

Hier findest Du weitere Inhalte zu dem von Dir gewählten Thema. Bei diesen Vorschlägen handelt es sich um eine Auswahl an Inhalten, welche wir insgesamt für Dich auf der LeanBase zur Verfügung stellen.

KATA im Großunternehmen – gute Coaches als Mulitplikatoren

KATA im Großunternehmen – gute Coaches als Mulitplikatoren

Video-Beitrag auf LeanPublishing
am 01. 06. 2016 um 12:00 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Wie entwickeln wir bei BMW schnell eine große Anzahl an guten Coaches?Wie messen wir den Entwicklungsgrad der Coaches?

#1 - Wir stellen uns und #WasHastDuHeuteGelernt vor

#1 - Wir stellen uns und #WasHastDuHeuteGelernt vor

Beitrag auf LeanPublishing
am 01. 04. 2020 um 04:30 Uhr
Kanal: #WasHastDuHeuteGelernt

Die Freude und die Leidenschaft, mit Menschen zusammen zu arbeiten und stetig Organisationen weiter zu entwickeln – das verbindet Christian und Franziska. In der ersten Folge ihres Podcasts...

45. Episode

45. Episode

Podcast auf LeanPublishing
am 13. 09. 2019 um 05:30 Uhr
Kanal: LeanTransformation

Qualität ist kein Zufall. Es gehören Intelligenz und Wille dazu, um ein Ding besser zu machen.(John Ruskin)

Nischenpolitik

Nischenpolitik

Beitrag auf LeanPublishing
am 03. 08. 2016 um 19:55 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Als John Doe von dem Konzept der Marktnische erfuhr, dachte er spontan an seine Idee ‚etwas für Schwerhörige zu kreieren‘. Ein Radio Programm zum Beispiel. Es sollte etwas...

LATCSpeakerInterview

LATCSpeakerInterview

Channel auf LeanPublishing

Lean Around The Clock, kurz LATC, ist das größte und außergewöhnlichste LeanEvent im deutschsprachigen Raum. Im Vorfeld des Events sprechen wir mit all denen, die auf der Bühne stehen.

LeanSpeedDating in der Friendsfactory in Düsseldorf

LeanSpeedDating in der Friendsfactory in Düsseldorf

Beitrag im LeanStammtisch Düsseldorf
am 11. 09. 2019 um 12:05 Uhr

Am 5. September traf sich der Lean Stammtisch Rheinland in den neu eröffneten Räumen der Workspace Community Friendsfactory in Düsseldorf zum bundesweit ersten LeanSpeedDating.

Modul 5: Lean Administration - Zusammenarbeit mit Standards stärken

Modul 5: Lean Administration - Zusammenarbeit mit Standards stärken

LernModul auf LeanOnlineAcademy
300 Punkte, 750 Credits (7,50 €)
Kategorie: Lean Administration

Das fünfte Modul befasst sich mit Standards, welche die Möglichkeit bieten die tägliche Zusammenarbeit im Office- bzw. Servicebereich zu verbessern. Dies hat die wertvolle Einsparung von Zeit zur...

#JanineFragtNach bei Oliver Schaeben

#JanineFragtNach bei Oliver Schaeben

Podcast auf LeanPublishing
am 13. 02. 2018 um 16:45 Uhr
Kanal: LeanMagazin

#JanineFragtNach bei Oliver Schaeben, immer im direkten Kundenkontakt und jetzt bei der Digital Vikings GmbH im Einsatz