First-in-first-out (FIFO)

First-in-first-out (FIFO) beschreibt eine Strategie in der Warenwirtschaft bei der die zuerst eingelagerte Ware auch zuerst wieder entnommen wird. Damit wird eine Reihenfolge der zu entnehmenden Ware, Hilfsstoffe, etc. vorgegeben.

Zudem wird das FIFO-Prinzip auch bei der Bewertung der Lagerbestände zum Beispiel im Rahmen der Inventur angewendet und erleichtert Organisationen durch das sogenannte Bewertungsvereinfachungsverfahren das Aufstellen der Bilanz, genauer die Bewertung der Lagerbestände am Ende des Geschäftsjahres.

Bildquelle ADVANCE


Kommentare

Bisher hat niemand einen Kommentar hinterlassen.

Kommentar schreiben

Melde Dich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Teilen

Ähnliche Inhalte

Hier findest Du weitere Inhalte zu dem von Dir gewählten Thema. Bei diesen Vorschlägen handelt es sich um eine Auswahl an Inhalten, welche wir insgesamt für Dich auf der LeanBase zur Verfügung stellen.

Gymnastik für das Unternehmen

Gymnastik für das Unternehmen

Beitrag auf LeanPublishing
am 17. 05. 2017 um 15:59 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Beweglicher Geist, beweglicher Körper – nach diesem Prinzip lassen sich Unternehmungen aus der Effizienz-Starre befreien.

Das Last Planner® System – Lean Bauproduktionsplanung und -Steuerung

Das Last Planner® System – Lean Bauproduktionsplanung und -Steuerung

Event auf LeanEvents
Lean Construction

In Deutschland wurde die Lean Management Philosophie erstmals 2005 auf das Bauwesen angewendet. Dabei existiert seit Anfang der 1990er Jahre die extra für das Bauwesen entwickelte Lean Construction Methode „Last Planner® System“ zur stabilen Planung und Steuerung der Bau- und Planproduktion. Lernen Sie im Seminar, wie sie pfiffiger statt härter arbeiten und mit weniger mehr erreichen können.

#JanineFragtNach bei Dr. Andreas Zeuch

#JanineFragtNach bei Dr. Andreas Zeuch

Video-Beitrag und Podcast auf LeanPublishing
am 03. 05. 2018 um 19:48 Uhr
Kanal: LeanMagazin

#JanineFragtNach bei Dr. Andreas Zeuch, Berater, Trainer, Coach und engagierter Unternehmensdemokrat, der „alle Macht für niemand“ fordert.

Die (Lean-)Energie folgt den Gedanken

Die (Lean-)Energie folgt den Gedanken

Beitrag auf LeanPublishing
am 13. 01. 2017 um 09:38 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Für erfolgversprechende Veränderungen braucht es eine attraktive Vision. Das gilt besonders, wenn es um das Etablieren von LEAN geht. Denn: LEAN ist in erster Linie eine Denkweise.

Edward Lee Thorndike

Eintrag im LeanLexicon
Der Arbeitskraftunternehmer

Der Arbeitskraftunternehmer

Beitrag auf LeanPublishing
am 20. 12. 2017 um 09:41 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Zu Beginn der 2000 Jahre beschrieben Günter Voß und Hans Pongratz eine Transformation von Arbeitnehmern hin zu Arbeitskraftunternehmern. Mit dem Arbeitskraftunternehmer schilderten sie...

In Love with Lean

In Love with Lean

Podcast auf LeanPublishing
am 07. 11. 2018 um 09:59 Uhr
Kanal: LATCSpeakerInterview

#LATC2019SpeakerInterview mit dem Lean-Enthusiast: Tobias Illig Tobias Illig leitet das Arbeitsgebiet Transformation einer konzernweiten Beratungseinheit der Deutschen Bahn AG. Gemeinsam mit dem...

Wer hat Angst vorm "schwarzen Mann" ... Folge 196

Wer hat Angst vorm "schwarzen Mann" ... Folge 196

Podcast auf LeanPublishing
am 25. 08. 2020 um 04:30 Uhr
Kanal: Interview mit Dr. h.c. Any Nemo

oder ... "Corcillum est, quod homines facit." (Petron)