Arbeitsplatzanalyse

Ein Arbeitsplatz hat eine bestimmte Gestaltung und mit ihm sind typischerweise Vorgänge und Abläufe verbunden. Eine systematische Beschreibung all dieser Aspekte nennt man Arbeitsplatzanalyse. In dieser Analyse soll definiert werden, welche physischen und psychischen Anforderungen eine Person haben sollte, die an diesem Arbeitsplatz Tätigkeiten verrichtet. 

Die Arbeitsplatzanalyse dokumentiert in drei Bereichen:

- Aufgabenanalyse: Ablauf, Aufteilung und Zweck der Tätigkeiten
- Bedingungsanalyse:

  • Zugang, Sicherheit, Ergonomie (Arbeitsmittel)
  • Licht, Luft/Lüftung, Staub/Schmutz, Farbe, Klima/Temperatur (Umweltbedingungen)

- Rollenanalyse: interne (z.B. Kollegen) und externe (z.B. Kunden) Interaktionsbeziehungen der tätigen Person am Arbeitsplatz

Basierend darauf werden in einer Anforderungsanalyse Aspekte bestimmt, die zur Arbeitsleistungserbringung notwendig sind - Kenntnisse und Fähigkeiten ebenso wie Verantwortungen.

Arbeitsplatzbewertung

Die Arbeitsplatzanalyse ermöglicht eine Bewertung des Arbeitsplatzes und eröffnet damit ein Verbesserungspotential der Arbeitsbedingungen. Oftmals ist die Bewertung an die Lohngestaltung gekoppelt.  

Bildquelle: wiwiweb.de


Kommentare

Bisher hat niemand einen Kommentar hinterlassen.

Kommentar schreiben

Melde Dich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Teilen

Ähnliche Inhalte

Hier findest Du weitere Inhalte zu dem von Dir gewählten Thema. Bei diesen Vorschlägen handelt es sich um eine Auswahl an Inhalten, welche wir insgesamt für Dich auf der LeanBase zur Verfügung stellen.

Deutschland ist (fast) Schlusslicht im positiven Fehlermanagement

Deutschland ist (fast) Schlusslicht im positiven Fehlermanagement

Beitrag auf LeanPublishing
am 18. 07. 2018 um 09:34 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Fehler sind in Deutschland nach wie vor Karrierebremsen oder gar – stopper.In den USA sind Fehler hingegen längst salonfähig.

Modul 5: Job Instruction Training

Modul 5: Job Instruction Training

LernModul auf LeanOnlineAcademy
30 Punkte, 100 Credits (1,00 €)
Kategorie: Training Within Industry (TWI)

Wie läuft das Job Instruction Training ab. Wie gliedert sich das Training auf, nach Inhalt und Umfang. Was ist für den Erfolg zu beachten.

Frechheit siegt - Folge 43

Frechheit siegt - Folge 43

Podcast auf LeanPublishing
am 10. 06. 2018 um 15:53 Uhr
Kanal: Interview mit Dr. h.c. Any Nemo

Diese Interviews begleiten den CEO des weltgrößten Unternehmens, Herrn Dr. h.c. Any Nemo, auf seinem Weg, auf dem „Quo vadis?“ und die Antwort auf das „Wohin“...

Lean? Und wenn ja, wie viele?

Lean? Und wenn ja, wie viele?

Video-Beitrag auf LeanPublishing
am 09. 02. 2017 um 01:00 Uhr
Kanal: LATCReviews

Ein experimentelles Format von und mit den freiKopflern.

#009 | Führung abgeben

#009 | Führung abgeben

Podcast auf LeanPublishing
am 16. 01. 2019 um 20:45 Uhr
Kanal: New Work, Lean & Pommes

Führung abgeben? Kann und will ich das überhaupt? Eine Anregung zum Verlassen der klassischen Karriereleiter und stattdessen ein herzliches Willkommen im Entwicklungsfeld...

Vorstandssitzung - Folge 4

Vorstandssitzung - Folge 4

Podcast auf LeanPublishing
am 10. 06. 2018 um 15:00 Uhr
Kanal: Interview mit Dr. h.c. Any Nemo

Heute geht es ein Stockwerk höher, in die 125. Etage des Verwaltungsgebäudes von WMIA Inc. zur Vorstandssitzung des größten und mehr oder weniger erfolgreichsten Unternehmens...

oee.cloud: OEE-Optimierung einfach, schnell mit Industrie 4.0 Technologie

oee.cloud: OEE-Optimierung einfach, schnell mit Industrie 4.0 Technologie

Video-Beitrag auf LeanPublishing
am 08. 03. 2018 um 01:00 Uhr
Kanal: LATCReviews

Die Overall Equipment Effectiveness (OEE) ist eine mächtige Kennzahl zur Analyse und Optimierung der Anlagenproduktivität. Eine präzise Datengrundlage zu haben ist jedoch...

Die Zukunft von Lean Management ist nicht Lean, sie ist LEAN!

Die Zukunft von Lean Management ist nicht Lean, sie ist LEAN!

Beitrag auf LeanPublishing
am 07. 01. 2020 um 05:30 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Lean hat sich in den letzten 25 Jahren nicht ohne guten Grund in vielen Unternehmen und Unternehmensbereichen durchgesetzt. Im Land der Ingenieure sind wir wahre Meister darin von optimalen...