Positive Psychologie: Auf dem Weg zum kollektiven Wohlbefinden in unseren Organisationen

Positive Psychologie: Auf dem Weg zum kollektiven Wohlbefinden in unseren Organisationen

Die Positive Psychologie hat sich auf die Fahnen geschrieben, das Wohlbefinden der Menschen zu erhöhen. Dieser recht junge Wissenschaftszweig der Psychologie lässt uns ableiten, wie wir durch entsprechende Führungskultur zum Wohlbefinden unserer Organisationen beitragen können. Positive Leadership ist ein Konzept, dass in bester Weise die Werte und Ziele von LEAN unterstützt. Dieser Impuls will zeigen, dass hier zusammenwachsen kann, was zusammen gehört.


Termine & Anmeldung

24. April 2024 15:00 Uhr
bis 24. April 17:00 Uhr
Online (Link wird nach der Anmeldung versendet)

Kein passender Termin dabei? Als registrierter Nutzer kannst Du Dich über neue Termine benachrichtigen lassen.

Veranstalter LeanBase
Preis 10,00 € (zzgl. 19% MwSt.)
Dauer 2 Stunden
Kategorie Online-Events
Zielgruppen Fach- und Führungskräfte, Beratung und Consulting, Einkauf, Materialwirtschaft und Logistik, Produktmanagement, Prozessplanung, Qualitätsmanagement, Administration und Verwaltung, Rechnungswesen und Controlling, Unternehmensentwicklung, Personalwesen und HR, Produktion, Handwerk, Projektmanagement


Beschreibung

Die Erkenntnisse der Positiven Psychologie mit Ihrem PERMA-Ansatz zum persönlichen und gemeinschaftlichen Wohlbefinden ergänzt in bester Art und Weise die Ansätze des LEAN Leadership. Beide Ansätze teilen Schlüsselprinzipien für effektive Teams und positive Organisationskultur. Beide betonen Stärken – Positive Psychologie für individuelles Wohlbefinden, Lean Leadership für Prozessoptimierung. In beiden Konzepten sind Kommunikation und Transparenz zentrale Werte, ebenso kontinuierliche Verbesserung. Die Befähigung der Mitarbeiter ist ein Fokus, sei es durch individuelle Entfaltung (Positive Psychologie) oder aktive Beteiligung an Entscheidungsprozessen (Lean Leadership). Anerkennung und Wertschätzung sind gemeinsame Elemente, ebenso wie eine klare Zielorientierung für persönliches Wachstum bzw. Prozessverbesserungen. Die Ideen der Positiven Psychologie können daher die Ansätze des LEAN-Gedanken und der Agilität unterstützen und erweitern. Der Impuls geht daher auf die Grundsätze der positiven Psychologie und der daraus folgenden Führungskultur ein und zeigt auf, inwieweit dieser Ansatz LEAN und Agilität gewinnbringend erweitern kann. 

Impulsgeber bei dieser Veranstaltung ist Dr. Alexander Ruderisch, Technischer Direktor bei der Agrolab GmbH

Dr. Alexander Ruderisch ist promovierter Chemiker und ist seit vielen Jahren in zentralen Funktionen für Labordienstleister im In- und Ausland unterwegs. Hierbei spielten die Themen Prozessverbesserung, Mitarbeiterförderung und Wissenstransfer immer zentrale Rolle.

Weitere Inhalte