Die 5S-Methode kompakt

5S ist eine bewährte Methode, die ihren Ursprung in der Lean-Philosophie hat. Sie zielt darauf ab, Arbeitsplätze zu optimieren, indem sie ein strukturiertes und effizientes Umfeld schafft.

Weitere Informationen zu diesem Angebot ist weiter unten unter "Beschreibung" zu finden.


Anbieter LeanBase
Preis 0,50 € (zzgl. 19% MwSt.)
Kategorie Präsentationen
5S Methode.pptx
912,08 KB
5S Methode.pdf
1,7 MB
Über die 5S Methode.pdf
411,23 KB
Zum Warenkorb hinzufügen


Beschreibung

Dieses Angebot umfasst eine zusammenfassende Präsentation über die Methode 5S, sowie eine zusammenfassende Beschreibung (3.108 Zeichen inkl. Leerzeichen).

5S ist eine Methode zur Organisation und Verbesserung von Arbeitsplätzen, die in der Lean-Management-Philosophie verwurzelt ist. Sie besteht aus fünf Schritten, die jeweils von einem japanischen Begriff repräsentiert werden. Der erste Schritt ist das Sortieren (Seiri), bei dem unnötige Gegenstände entfernt werden, um den Arbeitsplatz zu entrümpeln und nur das Nötigste zu behalten. Im zweiten Schritt, dem Systematisieren (Seiton), wird ein strukturierter Platz für alle verbleibenden Gegenstände geschaffen, um eine effiziente und einfache Auffindbarkeit zu ermöglichen. Als Nächstes kommt das Säubern (Seiso), bei dem der Arbeitsplatz gründlich gereinigt wird, um Sauberkeit, Ordnung und Sicherheit zu gewährleisten.

Der vierte Schritt ist das Standardisieren (Seiketsu), bei dem Standards und Verfahren entwickelt werden, um sicherzustellen, dass die 5S-Methode kontinuierlich angewendet wird und ein konsistenter Arbeitsplatz geschaffen wird. Schließlich kommt die Selbstdisziplin (Shitsuke) als fünfter Schritt, bei dem die Einhaltung der 5S-Prinzipien zur Gewohnheit gemacht wird, indem Regeln und Überwachungssysteme implementiert werden.

Du möchtest tiefer in das Thema einsteigen und mehr darüber erfahren wie Du 5S nicht nur unter methodischen Aspekten nutzen kannst? Neben dem kostenfreien 5S ZahlenGame bieten wir Dir im Rahmen unseres Angebotes von LeanTransferLearning insgesamt 12 Online-Lern-Module mit einer Gesamtdauer von über zwei Stunden, sowie die jeweils verwendeten Vortragsfolien und weitere interessante Information zu 5S in der Praxis an.

Das Ziel von 5S besteht darin, eine optimierte Arbeitsumgebung zu schaffen, die Verschwendung reduziert, die Effizienz steigert und die Sicherheit am Arbeitsplatz verbessert. Unternehmen können durch die Anwendung der 5S-Methode ihre Produktivität erhöhen, die Qualität verbessern und die Zufriedenheit der Mitarbeiter steigern. Indem sie Arbeitsplätze organisieren und optimieren, können sie Verschwendung minimieren und einen effizienten und angenehmen Arbeitsplatz schaffen.

Auf der LeanOnlineAcademy findest Du zu dieser Methode ein kostenfreies LernModul das Dir einen zusätzlichen Überblick gibt und ein zusätzlich eine kritische Auseinandersetzung über die Anwendung mit dieser Methode von Mari Furukawa-Caspary mit dem Titel "Warum es falsch ist 5S einzuführen, damit die Mitarbeiter keine Suchzeiten haben!".

Weitere Inhalte

Kennst Du schon LeanLexicon?

  • LeanWissen von A-Z
  • Begriffe, Konzepte, Modelle
  • Alles an einem Platz