24 Work Hacks - auf die wir bei sipgate gerne früher gekommen wären.

24 Work Hacks - auf die wir bei sipgate gerne früher gekommen wären.

Wie läuft der Recruiting-Prozess ab, wenn nicht mehr die Chefs entscheiden, wer eingestellt und wer gekündigt wird? Verschwendet ein Unternehmen nicht irrsinnig viel Geld für Fortbildungen, wenn es kein Budget gibt und eigentlich jeder machen kann was er will? Scrum in der Softwareentwicklung klingt sinnvoll, aber wie soll agiles Arbeiten in der Buchhaltung, bei HR oder dem hauseigenen Restaurant funktionieren? Diese und andere Fragen beschäftigen uns bei sipgate auf der Suche nach neuen Formen der (Zusammen)Arbeit. Aus unseren Antworten entsteht nicht nur ein großartiges Arbeitsumfeld für die 130 Kollegen, das von Selbstverantwortung, Angstfreiheit und Respekt geprägt ist. Vielmehr schaffen wir schnell Wert für unsere Kunden - frei von unnötigem Ballast, den niemand will und niemand bestellt hat. In diesem Talk stellt Jacqueline 12 Work Hacks vor, die das Arbeiten bei sipgate revolutioniert haben. Ganz im leanen Sinne “fail fast, fail early” gibt es als kleine Zugabe drei Dinge, die wir probiert haben, damit aber grandios gescheitert sind.

#LATCReviews
Video-Beitrag, am 08. 03. 2018 um 01:00 Uhr in LATCReviews


Kommentare

Bisher hat niemand einen Kommentar hinterlassen.

Kommentar schreiben

Melde Dich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Teilen

Ähnliche Inhalte

Hier findest Du weitere Inhalte zu dem von Dir gewählten Thema. Bei diesen Vorschlägen handelt es sich um eine Auswahl an Inhalten, welche wir insgesamt für Dich auf der LeanBase zur Verfügung stellen.

“TOPOLOGY” – be smart … and run your company by structure

“TOPOLOGY” – be smart … and run your company by structure

Video-Beitrag auf LeanPublishing
am 08. 03. 2018 um 01:00 Uhr
Kanal: LATCReviews

Unter dem Einfluss extrem schnell veränderbarer Umwelten kann eine hohe Adaptionsfähigkeit von Strukturen zum prädominanten Asset strategischer Natur avancieren. Organisatorische...

Wie gesund ist die zunehmende Digitalisierung?

Wie gesund ist die zunehmende Digitalisierung?

Beitrag auf LeanPublishing
am 16. 08. 2017 um 10:37 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Wir leben in einem Zeitalter der zunehmenden Digitalisierung, welche alle unsere Lebensbereiche immer stärker erfasst. Sei es im privaten Umfeld – zum Beispiel die sozialen Medien...

Lean Administration: Methoden zur Prozessvisualisierung und -optimierung, Tätigkeitsanalyse, Kennzahlen und Office Management

Lean Administration: Methoden zur Prozessvisualisierung und -optimierung, Tätigkeitsanalyse, Kennzahlen und Office Management

Buch auf LeanBooks
Kategorie: Lean Administration

von Sarah Schewe

3. Treffen am 14.02.2019

3. Treffen am 14.02.2019

Beitrag im LeanStammtisch Warstein
am 17. 02. 2019 um 17:04 Uhr

Anhand eines Heijunka Planspieles wurde die Auftragsglättung- und Nivellierung simuliert.

Lean vs. Agil – LiveStream vom LeanStammtisch Mannheim

Lean vs. Agil – LiveStream vom LeanStammtisch Mannheim

Beitrag auf LeanPublishing
am 28. 05. 2020 um 12:00 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Beim LeanStammtisch Mannheim am 28. Mai war Conny Dethloff mit einem Impulsbeitrag „Lean vs. Agil“ zu Gast. Wir haben hier den Videomitschnitt und die Vortragsfolien zur Verfügung gestellt.

#LEANkinderleichtErklärt – Folge 4

#LEANkinderleichtErklärt – Folge 4

Video-Beitrag auf LeanPublishing
am 14. 02. 2017 um 11:29 Uhr
Kanal: Leankinderleichterklärt

Es geht mal wieder um ein Diagramm, welches es in anderer Form auch mit Tomatensoße gibt… und mit Käse.Mit dem Diagramm kann man den Verbrauch von Bewegung darstellen.

#LEANkinderleichtErklärt – Folge 5

#LEANkinderleichtErklärt – Folge 5

Video-Beitrag auf LeanPublishing
am 14. 03. 2017 um 11:34 Uhr
Kanal: Leankinderleichterklärt

Kamera läuft… und ab! Das Wort, das erklärt wird, beschreibt verschiedene Arten von dem, was gesucht wird.Also zum Beispiel so etwas wie wenn man zu viel „Zeugs“ auf...

Hoshin Kanri

Eintrag im LeanLexicon