Best Practice - Planung und Umsetzung effizienter und ergonomischer Montagearbeitsplätze

Best Practice - Planung und Umsetzung effizienter und ergonomischer Montagearbeitsplätze

Bei der Gestaltung der Arbeitssysteme in der Montage bei SIKO werden die MTM-Methode und das Ergonomiebewertungstool EAWS in Symbiose eingesetzt. Dadurch können manuelle Tätigkeiten bereits in der Planungsphase effizient gestaltet und ergonomische Belastungen vermieden werden. Die Ergebnisse dieser Methodenanwendung sind eine Soll-Zeit für den gestalteten Arbeitsprozess sowie die ergonomische Bewertung der Belastung von Gesamtkörper und Hand-Arm-System. Die technische Ausgestaltung und Umsetzung der Arbeitssysteme erfolgt mit dem modularen Systembaukasten von item. Dieser ermöglicht eine flexible Gestaltung von Arbeitssystemen mit etablierten Systemelementen kombiniert mit einer einfachen Anpassbarkeit des Arbeitssystems an Produktvarianten und zukünftige Erweiterungen. Die Mitarbeiter bei SIKO können sich durch die so gestalteten Arbeitssysteme vollständig auf die eigentliche Montagetätigkeit konzentrieren. Das Ergebnis ist eine spürbare gesundheitliche Verbesserung der Arbeitsbedingungen bei einer gleichzeitig deutlichen Steigerung der Produktivität.


Ähnliche Inhalte

Hier findest Du weitere Inhalte zu dem von Dir gewählten Thema. Bei diesen Vorschlägen handelt es sich um eine Auswahl an Inhalten, welche wir insgesamt für Dich auf der LeanBase zur Verfügung stellen.

Meine ganz persönliche Unternehmerinnengeschichte

Meine ganz persönliche Unternehmerinnengeschichte

Beitrag auf LeanPublishing
am 02. 02. 2021 um 04:30 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Mein Name ist Angelika Nürnberger. Zusammen mit meinem Team sind wir Experten für verantwortungsvolle Entscheidungen in progressiven Unternehmen. Gemeinsam haben wie die App CONCIDE® entwickelt,...

Lean vs. Agil: Sind sie wirklich Gegenpole?

Lean vs. Agil: Sind sie wirklich Gegenpole?

Beitrag auf LeanPublishing
am 16. 05. 2022 um 04:30 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Lean Management und Agilität werden oft als gegensätzliche Ansätze betrachtet. Sie stellen aber keine Entweder-oder-Optionen dar, sind die beiden Experten Conny Dethloff und Mari Furukawa-Caspary...

Kennzahlen in Unternehmen – eine Versöhnung ist angebracht!

Kennzahlen in Unternehmen – eine Versöhnung ist angebracht!

Beitrag auf LeanPublishing
am 03. 01. 2022 um 04:30 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Ein Beitrag mit dem Titel „Ein Unternehmen ohne Ampeln“ hat mich motiviert, meine Gedanken und Ideen zum Thema Kennzahlen in Unternehmen zu konkretisieren.

Jan Bieler im "Talk mit Ralf"

Jan Bieler im "Talk mit Ralf"

Video-Beitrag und Podcast auf LeanPublishing
am 07. 04. 2020 um 17:00 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Jan Bieler, Lean Master und Consultant Einkauf International, Lidl Stiftung und Co. KG zu Gast im „Talk mit Ralf“ – Mir und der Familie geht es gut, wir haben viel Zeit füreinander, auch wenn wir...

#1 - Wir stellen uns und #WasHastDuHeuteGelernt vor

#1 - Wir stellen uns und #WasHastDuHeuteGelernt vor

Podcast auf LeanPublishing
am 01. 04. 2020 um 04:30 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Die Freude und die Leidenschaft, mit Menschen zusammen zu arbeiten und stetig Organisationen weiter zu entwickeln – das verbindet Christian und Franziska. In der ersten Folge ihres Podcasts...

#016 | Vorurteile im Recruiting

#016 | Vorurteile im Recruiting

Podcast auf LeanPublishing
am 04. 04. 2019 um 05:30 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Leider neigt jeder von uns zu dem einen oder anderen Vorurteil. Das kann im Recruiting zu fatalen Folgen führen. Deshalb sollten wir sie erstens weitestgehend ausschalten und zweitens einen...

Das beste Management oder managen wie Toyota: DNA zur steten Unternehmenserneuerung

Das beste Management oder managen wie Toyota: DNA zur steten Unternehmenserneuerung

Buch auf LeanBooks
Kategorie: Toyota

von Wolfram Mittelhäußer

Lean Office

Eintrag im LeanLexicon