Layered Process Audit (LPA)

Layered Process Audit (LPA)

Layered Process Audit (LPA) ist ein Werkzeug, das die Einhaltung und Umsetzung von Prozessstandards in Organisationen und Unternehmen konsequent und deutlich erhöht.
Wie so oft bei Qualitäts- und Managementlehren hört sich vieles komplizierter an als es ist. Das gilt auch für das sogenannte Layered Process Audit (LPA). Das Wort „Layered“ leitet sich aus dem Englischen (layered = geschichtet) ab und steht für die verschiedenen Führungsebenen, die an dem Prozess-Audit beteiligt sind.


Weitere Inhalte

Kennst Du schon LeanAroundTheClock?

  • größtes LeanEvent im deutschsprachigen Raum
  • Szenetreffen der deutschsprachigen LEANcommunity
  • ohne Namensschild und Hierarchie – come as you are