William Edwards Deming

William Edwards Deming (1900 - 1993)  war einem US-amerikanischen Physiker, Statistiker sowie Pionier im Bereich des Qualitätsmanagements (DemingKreis). Ab den 1940er Jahren entwickelte Deming die prozessorientierte Sicht auf die Tätigkeiten eines Unternehmens, die später auch Eingang in die diversen Qualitätsnormen und Qualitätsmanagementlehren fand.

Deming wurde zum „Vater der japanischen Qualitätskontrolle“ nachdem Kaoru Ishikawa ihn nach Japan eingeladen hat, um den Topmanagern in japanischen Unternehmen seine Erkenntnisse darzustellen. Kaoru Ishikawa selbst entwickelte in den frühen 1940er Jahren das nach ihm benannte „Ishikawa-Diagramm“ als eines von sieben elementaren Qualitätswerkzeugen. In der Folge wurde 1951 zum ersten Mal ein japanisches Unternehmen mit dem sogenannten Deming-Preis für besonders hohe Qualität in der Produktion ausgezeichnet.

Demings Erkenntnisse wurden in den USA erst 1980 durch eine NBC-Ausstrahlung mit dem Titel „If Japan can...Why can’t we?“ wahrgenommen. Zu der Zeit wurde die amerikanische Konsumgüterindustrie von der japanischen Konkurrenz aufgrund besserer Qualität stark unter Wettbewerbsdruck gesetzt.

Quelle: in Anlehnung: (Deming, Reprint (2000)); (Deming)


Kommentare

Bisher hat niemand einen Kommentar hinterlassen.

Kommentar schreiben

Melde Dich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Teilen

Ähnliche Inhalte

Hier findest Du weitere Inhalte zu dem von Dir gewählten Thema. Bei diesen Vorschlägen handelt es sich um eine Auswahl an Inhalten, welche wir insgesamt für Dich auf der LeanBase zur Verfügung stellen.

Cooking Star ... Folge 190

Cooking Star ... Folge 190

Podcast auf LeanPublishing
am 14. 07. 2020 um 05:30 Uhr
Kanal: Interview mit Dr. h.c. Any Nemo

oder ... "Non sum vox clamantis in deserto"

Tango .... Folge 173

Tango .... Folge 173

Podcast auf LeanPublishing
am 28. 01. 2020 um 05:30 Uhr
Kanal: Interview mit Dr. h.c. Any Nemo

oder ... "Lege artis."

25. Episode

25. Episode

Podcast auf LeanPublishing
am 26. 04. 2019 um 05:30 Uhr
Kanal: LeanTransformation

„Wir können nicht alles tun, aber wir müssen tun, was wir können.“ (William "Bill" Clinton)

Lean Materialbereitstellung – Bestände reduzieren, Bereitstellung verschlanken

Lean Materialbereitstellung – Bestände reduzieren, Bereitstellung verschlanken

Event auf LeanEvents
Methoden, Tools & Co.

Die Materialbereitstellung nach dem Pull-Prinzip ist einer der Kerngedanken des Lean Managements. In dieser Schulung lernen sie praxisnah Detailwissen zu PULL, Kanban, Supermärkten sowie Kommissionierung und wie Sie diese Prinzipien in Ihrem Unternehmen einführen können.

Old Work, New Work – Bridge over troubled water

Old Work, New Work – Bridge over troubled water

Video-Beitrag auf LeanPublishing
am 03. 04. 2019 um 14:00 Uhr
Kanal: LATCReviews

Videomitschnitt aus der Themenbox von priomy auf dem #LATC2019 Sofern eine Organisation bereits eine Geschichte in der alten Arbeitswelt hat, muss sie sich bei einer Transformation ausnahmslos von...

VdL „Industrie 4.0 – die Digitale Revolution beginnt“

VdL „Industrie 4.0 – die Digitale Revolution beginnt“

Video-Beitrag auf LeanPublishing
am 17. 05. 2016 um 18:56 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Die digitale Revolution ist in vollem Gange, Industrie 4.0 ist der Beginn eines neuen Produktionszeitalters.

39. Episode

39. Episode

Podcast auf LeanPublishing
am 02. 08. 2019 um 05:30 Uhr
Kanal: LeanTransformation

Probleme kann man niemals mit der Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind.

Einfach besser arbeiten: KVP und Kaizen. Kontinuierliche Verbesserungsprozesse erfolgreich gestalten

Einfach besser arbeiten: KVP und Kaizen. Kontinuierliche Verbesserungsprozesse erfolgreich gestalten

Buch auf LeanBooks
Kategorie: Kaizen

von Frank Menzel