Wertstromdesign

Wertstromdesign und die dazugehörige Wertstromanalyse fokussieren sich auf die Reduzierung der Durchlaufzeit (Lead Time) ab der Kundenbestellung bis zur Bestellungsauslieferung

Das Wertstromdesign, engl. Value Stream Design (VSD), ist der zweite Verfahrensschritt des sogenannten Wertstrommanagements (Value Stream Management), ein betriebswirtschaftliches Werkzeug im Bereich der Produktionsplanung und -steuerung.

Das Verfahren zeichnet den Entwurf („Soll-Zustand“) einer gemeinsamen Vision für einen verbesserten kundenorientierten Material- und Informationsfluss des gesamten Wertstroms ab. Zuvor wurde mit Hilfe der Wertstromanalyse (der erste Verfahrensschritt im Wertstrommanagement) der Material- und Informationsfluss ausgehend vom Endkunden (Customer) über die Produktion (Producer) bis zu den Lieferanten (Supplier) zeichnerisch festgehalten.

Das Wertstromdesign beschreibt durch den Soll-Wertstrom, was die aktuelle Fertigung zukünftig (z.B. in drei Jahren nach der Analyse) leisten soll. Also welche Durchlaufzeit die Kundenauftragsabwicklung dauern darf, welche Bestände je Prozess erlaubt sind, welche Bestellimpulse von welchem Prozess die Nachproduktion aktivieren soll. Die hierzu erforderlichen Maßnahmen werden als Zielzustände für den jeweiligen Prozess einem Aktivitäten-Plan festgehalten, der Schritt für Schritt beispielsweise durch die Verbesserungsroutine umgesetzt wird.

Das könnte Dich auch interessieren: Schlanke Produktion mit Wertstromanalyse und /-design

Quelle: in Anlehnung an (Shook & Marchwinski, 2014), (Rother, KATA Handbuch von Mike Rother Version 6.0 27.0), Deutsche Version von Constantin May Deutsche Version von Constantin May (basiert auf englischer Version 27.0), 2015)


Kommentare

Bisher hat niemand einen Kommentar hinterlassen.

Kommentar schreiben

Melde Dich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Teilen

Ähnliche Inhalte

Hier findest Du weitere Inhalte zu dem von Dir gewählten Thema. Bei diesen Vorschlägen handelt es sich um eine Auswahl an Inhalten, welche wir insgesamt für Dich auf der LeanBase zur Verfügung stellen.

Lean Logistics: Schaeffler success story with K.Hartwall

Lean Logistics: Schaeffler success story with K.Hartwall

Video-Beitrag auf LeanPublishing
am 01. 04. 2016 um 21:37 Uhr
Kanal: LeanMagazin

See all the benefits of using the K. Hartwall Lean Dollies and Adaptor Pallets at each stage of the Supply Chain from the Tier-2 supplier to the OEM.

Biomacht und Reg(ul)ierungsmechanismen eines Staates

Biomacht und Reg(ul)ierungsmechanismen eines Staates

Beitrag auf LeanPublishing
am 06. 07. 2020 um 04:30 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Wenn wir uns den Staat von heute ansehen, haben sich in den letzten 200 Jahren einige grundlegende Dinge verändert. Michel Foucault machte eine Transformation des Machtverständnisses Ende des 18....

Digitale Informationen für Monteure und Techniker

Digitale Informationen für Monteure und Techniker

Podcast auf LeanPublishing
am 15. 03. 2019 um 17:29 Uhr
Kanal: Industrie 4.0

Dr. Florian Tietze ist Gründer und Geschäftsführer von attenio aus Hamburg. Seine Firma produziert Lösungen, um Monteure und Techniker von Papier zu befreien und mobil den Zugriff auf digitale...

Kanban in der IT: Eine Kultur der kontinuierlichen Verbesserung schaffen

Kanban in der IT: Eine Kultur der kontinuierlichen Verbesserung schaffen

Buch auf LeanBooks
Kategorie: Lean Tools & Methoden

von Klaus Leopold

Kaizen2go Podcast

Kaizen2go Podcast

Angebot im LeanMarketplace

In den Episoden geht es um Geschäftsprozesse aller Art. Die Gesprächspartner kommen aus unterschiedlichsten Branchen, Organisationen und Institutionen. Es geht um die Verbesserung der Prozesse, deren Digitalisierung, die Einbeziehung der Menschen und die Auswirkungen auf sie.

Lean Management – Mythos oder Success Story?

Lean Management – Mythos oder Success Story?

Beitrag auf LeanPublishing
am 23. 08. 2017 um 11:12 Uhr
Kanal: LeanMagazin

In ihrer zentralen Rolle sind Führungskräfte sowohl aktiv als auch passiv die Gestalter von organisationaler Veränderung. Lean Management umzusetzen bedeutet, sich intensiv mit dem...

Von weniger Geld für mehr Leistung – zu mehr Zeit für den Patienten

Von weniger Geld für mehr Leistung – zu mehr Zeit für den Patienten

Beitrag auf LeanPublishing
am 22. 06. 2016 um 17:44 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Restriktive Budgets, strikte Gesetzesreglung und ein pauschalisierendes Abrechnungssystem haben in den letzten Jahren den Wettbewerb zwischen Krankenhäusern stark ansteigen lassen. Die...

Digitaler Bauhof

Digitaler Bauhof

Video-Beitrag auf LeanPublishing
am 09. 02. 2017 um 01:00 Uhr
Kanal: LATCReviews

IT-Unterstützung der Bauhofmitarbeiter