Lean-Initial-Audit

Mit dem Begriff Lean-Initial-Audit wird eine strukturierter Wissens- und Bewertungsbestand der Unternehmensaktivitäten bezeichnet.
Das Audit besteht idealerweise auch einer Anzahl von Interviews. Diese Interviews sollten abteilungs- und ebenenübergreifend im Unternehmen stattfinden, um die größtmögliche Vielfalt von Aktivitäten abzubilden. Die Bewertung durch den Auditor bezieht sich auf den IST-Zustand aller relevanten Bereiche und Kontrollpunkte von Arbeitseinheiten.

Das Lean-Initial Audit (kurz: LIA) erfasst daher systematisch den technischen Prozess und damit auch die Erfassung des Wertstroms (Value Stream). Dieser wird für den Ist-Zustand des Wertstroms (Value Stream) definiert. Darauf folgt u.a. ein „Waste Walk“, bei dem das Maß an sichtbarer Verschwendung dokumentiert wird. Im Anschluss führt man oft eine Potentialanalyse mit Hilfe von Lean Kennzahlen (Lean Metrik) durch.


Kommentare

Bisher hat niemand einen Kommentar hinterlassen.

Kommentar schreiben

Melde Dich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Teilen

Ähnliche Inhalte

Hier findest Du weitere Inhalte zu dem von Dir gewählten Thema. Bei diesen Vorschlägen handelt es sich um eine Auswahl an Inhalten, welche wir insgesamt für Dich auf der LeanBase zur Verfügung stellen.

Prozesssicherheit

Eintrag im LeanLexicon
LeanTalkTV – Lean, New Work & Industrie 4.0, wie bitte passt das zusammen?

LeanTalkTV – Lean, New Work & Industrie 4.0, wie bitte passt das zusammen?

Video-Beitrag und Podcast auf LeanPublishing
am 10. 07. 2019 um 05:30 Uhr
Kanal: LeanTalkTV

Am 30. Juni – in unserer 20. Sendung, unsere letzte Sendung vor der Sommerpause – war Franziska Guetle, Smart Operations & Lean Manager bei Atlas Copco IAS GmbH zu Gast. Franziska Guetle wurde...

Qualifiziert kommunizieren auf Fokus komm raus!

Qualifiziert kommunizieren auf Fokus komm raus!

Beitrag auf LeanPublishing
am 19. 06. 2017 um 12:20 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Die Klammer zwischen Management und Mitarbeitern heißt: Kommunikation.

Lean Leadership - Führungsaufgaben

Lean Leadership - Führungsaufgaben

LernModul auf LeanOnlineAcademy
500 Punkte, 450 Credits (4,50 €)
Kategorie: Lean Leadership

Als Führungskraft die eigene Rolle neu definieren - weg vom Troubleshooter hin zum Firestarter. In diesem LernModul erfährst Du, wie es gelingen kann, eine neue Haltung einzunehmen und sie wirksam...

Lean Leadership - Arbeiten mit Zielen, Kennzahlen, Abweichungen

Lean Leadership - Arbeiten mit Zielen, Kennzahlen, Abweichungen

LernModul auf LeanOnlineAcademy
500 Punkte, 450 Credits (4,50 €)
Kategorie: Lean Leadership

Das Arbeiten mit Zielen, Kennzahlen und Abweichungen gibt Ausrichtung und Orientierung im Lean Leadership. In diesem LernModul erfährst Du, wie Du Ziele und Zielzustände miteinander vereinbarst und...

IST oder SOLL - das ist hier die Frage: Zum Methodenvergleich REFA und MTM

IST oder SOLL - das ist hier die Frage: Zum Methodenvergleich REFA und MTM

Beitrag auf LeanPublishing
am 09. 08. 2021 um 04:30 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Wie können Arbeitsplätze einer Montagelinie so getaktet oder Arbeitssysteme so aufeinander abgestimmt werden, dass der Ausstoß möglichst hoch und die Beanspruchung der Werker möglichst gering sind?...

Gestern, Heute, Morgen ... Folge 150

Gestern, Heute, Morgen ... Folge 150

Podcast auf LeanPublishing
am 30. 07. 2019 um 05:30 Uhr
Kanal: Interview mit Dr. h.c. Any Nemo

oder ... "Nam vitiis nemo sine nascitur"

Kanban-Einführung: Das effiziente, kundenorientierte Logistik- und Steuerungskonzept für Produktionsbetriebe

Kanban-Einführung: Das effiziente, kundenorientierte Logistik- und Steuerungskonzept für Produktionsbetriebe

Buch auf LeanBooks
Kategorie: Lean Tools & Methoden

von Rainer Weber