Wertschöpfung

Mit Wertschöpfung werden all die Tätigkeiten beschrieben, die gleichzeitig drei Kriterien genügen:

  • Sie schaffen einen Nutzen für den Kunden, für den dieser bereit ist zu bezahlen. Kunde kann dabei auch ein nachfolgender Prozessschritt sein, für den das vorgelagerte Arbeitsergebnis Basis seiner eigenen Tätigkeit ist, auch wenn dafür kein Geldfluss im klassischen Sinn stattfindet. Trotzdem sollte auch dabei immer die „echte“ Wertschöpfung für den externen und zahlenden Kunden im Hinterkopf behalten werden.
  • Im Rahmen der Tätigkeit findet eine physische Veränderung eines Produkts oder einer Leistung statt. Das lässt auch auf informationelle Prozesse übertragen.
  • Die Tätigkeit wird im ersten Anlauf fehlerfrei durchgeführt. Es sind keine Nacharbeiten oder Korrekturen notwendig.

Im Kontrast zur Wertschöpfung stehen die sieben Verschwendungsarten des Muda.

Beitrag eingereicht von Götz Müller weiter Informationen gibt es hier.


Kommentare

Bisher hat niemand einen Kommentar hinterlassen.

Kommentar schreiben

Melde Dich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Teilen

Ähnliche Inhalte

Hier findest Du weitere Inhalte zu dem von Dir gewählten Thema. Bei diesen Vorschlägen handelt es sich um eine Auswahl an Inhalten, welche wir insgesamt für Dich auf der LeanBase zur Verfügung stellen.

LeanMap der #germanLEANcommunity

LeanMap der #germanLEANcommunity

Beitrag auf LeanPublishing
am 09. 10. 2019 um 05:30 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Nun ist (endlich) unsere LeanMap online und damit eine weitere Anwendung auf der LeanBase.

Das Wichtige zuerst ... Folge 152

Das Wichtige zuerst ... Folge 152

Podcast auf LeanPublishing
am 13. 08. 2019 um 05:30 Uhr
Kanal: Interview mit Dr. h.c. Any Nemo

oder ... "Homo errat quamdiu petit."

Reisebericht über die Einführung von Lean bei der ISEKI-Maschinen GmbH

Reisebericht über die Einführung von Lean bei der ISEKI-Maschinen GmbH

Video-Beitrag und Podcast auf LeanPublishing
am 29. 10. 2018 um 20:34 Uhr
Kanal: LeanTalkTV

Zu Gast in dieser Sendung waren die ISEKI-Mitarbeiter Hans Bruns, Steve Nering und Dennis Opheiden, welche sehr offen über diese bisher einjährige Reise sprachen.

Striptease - Folge 54

Striptease - Folge 54

Podcast auf LeanPublishing
am 10. 06. 2018 um 16:13 Uhr
Kanal: Interview mit Dr. h.c. Any Nemo

Dass in Los Straneros fast immer die Sonne scheint, hat bei der Auswahl des Verwaltungssitzes von WMIA Incorporated sicher auch eine Rolle gespielt. Zahlen, die von der Sonne beschienen werden,...

Komplexität spielend einfach!

Komplexität spielend einfach!

Beitrag auf LeanStammtisch
am 01. 04. 2019 um 13:48 Uhr
LeanStammtisch Ulm

Der LeanStammtischUlm ist gestartet!

Intelligenter Methodeneinsatz statt Buzzword-Surfing

Intelligenter Methodeneinsatz statt Buzzword-Surfing

Video-Beitrag auf LeanPublishing
am 09. 04. 2019 um 14:00 Uhr
Kanal: LATCReviews

Videomitschnitt von Prof. Dr. Ayelt Komus auf dem #LATC2019 Sinnvolles Rosinenpicken statt "Mit dem Hammer in der Hand…"

Die Führungskraft als Recruitingfaktor – Leadership 4.0 in Zeiten der Digitalisierung

Die Führungskraft als Recruitingfaktor – Leadership 4.0 in Zeiten der Digitalisierung

Beitrag auf LeanPublishing
am 26. 06. 2017 um 13:21 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Interview mit Tim Mois Gründer und Geschäftsführer der sipgate GmbH

Lean Management im Krankenhaus – geht das?

Lean Management im Krankenhaus – geht das?

Beitrag auf LeanPublishing
am 04. 03. 2016 um 11:48 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Was hindert Angestellte in einem Krankenhaus daran, in Prozessen bzw. lean zu denken?