Volvoismus

Als Volvoismus wird der Versuch von Volvo, die Idee von Montagelinien zurück zur Arbeitsplatz-basierten Montage umzukehren bezeichnet. In den Betrieben in Kalmar und Uddevalla, Schweden um 1980 erprobt. Führte zu niedriger Produktivität, Qualität und Arbeitszufriedenheit und wurde bald darauf eingestellt.



Kommentare

Bisher hat niemand einen Kommentar hinterlassen.

Kommentar schreiben

Melde Dich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Teilen

Weitere Inhalte

Kennst Du schon Position2050?

  • Robuste Unternehmen oder Handelskriege
  • Blicke in die Zukunft
  • Demokratische Dispute oder populistische Hetze
Quality Circle
Quality Circle

Im Rahmen unseres Angebote LeanTransferLearning stehen Dir nun unsere insgesamt 12 Online-Lern-Module zu Quality Circle mit einer Gesamtdauer von über zwei Stunden zur Verfügung.