Edward Lee Thorndike

Edward Lee Thorndike (1874 – 1949) war amerikanischer Psychologe und Lehrer. Er erforschte am Anfang des 20ten Jahrhunderts, wie Tiere und Menschen lernen und wurde damit der erste Empiriker der Andragogik, also der Wissenschaft, welche sich mit dem Verstehen und Gestalten der lebenslangen und lebensbreiten Bildung des Erwachsenen befasst.

Das Gesetz der Wirkung / Konditionierung (law of effect) hat er durch seine Arbeit geprägt. Es besagt, dass Verhalten, das einen befriedigenden Effekt auslöst, in bestimmten Situationen mit höherer Wahrscheinlichkeit erneut auftritt, als jenes Verhalten, welches einen beängstigen / unangenehmen Effekt auslöst. Dieses Lernmuster konnte er bei Tieren feststellen. 

Neben der Lerntheorie beschäftigte sich Thorndike mit der Erwachsenenbildung. Thorndike sagte unter anderem auch, dass:

“[...] der (fachlich) beste Mechaniker als Vorarbeiter scheitern wird, wenn es ihm an sozialer Intelligenz fehlt [...]”.

Unter sozialer Intelligenz verstand Thorndike die Fähigkeit des Menschen, sich in andere Personen hineinzudenken und so die Folgen und Handlungen seiner eigenen Entscheidungen einzuschätzen.

Für eine effektive Kommunikation zwischen Mitmenschen ist – laut Thorndike - die Fähigkeit, mit Hilfe sozialer Intelligenz die Handlungen, Entscheidungen und Wünsche der Anderen zu verstehen, unerlässlich. Hieraus entwickelte sich in den 1990er Jahren der Begriff der emotionalen Intelligenz.

Edward Lee Thorndike beschrieb in seiner Lerntheorie (1898) drei empirisch untersuchte Gesetzmäßigkeiten für das Lernen:

  1. Gesetz der Wirkung (law of effect):  Befriedigende Konsequenzen erhöhen die Wiederholungswahrscheinlichkeit
  2. Gesetz der Bereitschaft (law of readiness): Verschiedene Erfahrungen werden verknüpft, um ein Ziel zu erreichen.
  3. Gesetz der Übung (law of exercise): Je häufiger eine Lernsituation wiederholt wird, desto eher prägt sich der Lernstoff ein.

Kommentare

Bisher hat niemand einen Kommentar hinterlassen.

Kommentar schreiben

Melde Dich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Teilen

Ähnliche Inhalte

Hier findest Du weitere Inhalte zu dem von Dir gewählten Thema. Bei diesen Vorschlägen handelt es sich um eine Auswahl an Inhalten, welche wir insgesamt für Dich auf der LeanBase zur Verfügung stellen.

ABC-Analyse

Eintrag im LeanLexicon
Weshalb die Entscheidungsprozesse von früher heute versagen – und wie es besser geht

Weshalb die Entscheidungsprozesse von früher heute versagen – und wie es besser geht

Beitrag auf LeanPublishing
am 18. 05. 2020 um 04:30 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Zügige und zugleich gute Entscheidungen sind gerade jetzt in der Krise für jedes Unternehmen elementar. Sie sind die Voraussetzung für den Erfolg nach Corona. Wie Sie in turbulenten Zeiten die...

Nicht mein Problem ... Folge 166

Nicht mein Problem ... Folge 166

Podcast auf LeanPublishing
am 19. 11. 2019 um 05:30 Uhr
Kanal: Interview mit Dr. h.c. Any Nemo

oder ... "Dandum semper est tempus: veritatem dies aperit! (Cicero)"

Lean Management durch Spielen lernen!

Lean Management durch Spielen lernen!

Beitrag auf LeanPublishing
am 15. 12. 2017 um 09:36 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Wie fit sind Sie in Sachen Lean?

Wie man das Inzestsystem der Deutschland AG aufbricht #Unternehmensdemokratie

Wie man das Inzestsystem der Deutschland AG aufbricht #Unternehmensdemokratie

Beitrag auf LeanPublishing
am 27. 08. 2016 um 09:30 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Die Machtsysteme von Konzernen und großen mittelständischen Unternehmen benötigen Störungen. VW hingegen holt die Täter des alten Systems an die Macht, um die Sünden...

Führung: Wertschöpfung statt Verschwendung

Führung: Wertschöpfung statt Verschwendung

Buch auf LeanBooks
Kategorie: Allgemein

von Holger Möhwald, Holger Regber und Klaus Zimmermann

#10 - Was ist eigentlich eine hybride Organisation?

#10 - Was ist eigentlich eine hybride Organisation?

Beitrag auf LeanPublishing
am 02. 07. 2020 um 19:00 Uhr
Kanal: #WasHastDuHeuteGelernt

Wenn eine Organisation beginnt, erste Erfahrungen mit agilen Formen des Arbeitens zu sammeln, entsteht oftmals (mehr oder weniger bewusst) ein Hybrid - die hierarchische Bestandsorganisation trifft...

Themenbox „Industrie 4.0 StartUps“ | ifp Aachen

Themenbox „Industrie 4.0 StartUps“ | ifp Aachen

Podcast auf LeanPublishing
am 13. 10. 2018 um 23:04 Uhr
Kanal: LATCSpeakerInterview

Auf dem LeanAroundTheClock 2019 am 21.+ 22. März 2019 in Mannheim erwarten wir zwölf StartUps, die über Virtual Reality, Sensorik, Wearables, Big Data Analytics und künstliche Intelligenz bis hin...