Kata

Die Kata ist eine spezielle Art und Weise Prozesse zu verbessern. HIerbei geht es darum Prozesse im täglichen Alltag in Richtung eines gemeinsamen Ziels zu verbessern.

Die von Mike Rother beschriebenen Fragen im Rhamen der Kata-Coaching-Routine lauten:

  1. Was ist der Ziel-Zustand?
  2. Was ist der momentane Ist-Zustand?
    Was war Dein letzter Schritt?
    Welche Wirkung hattest Du erwartet?
    Was ist tatsächlich eingetreten?
    Was hast Du aus diesem Schritt gelernt
  3. Welche Hindernisse halten den Prozess davon ab, den Ziel-Zustand zu erreichen?
    Welches eine Hindernis willst Du angehen?
    Welche Ursache steckt dahinter?
  4. Was ist deshalb Dein nächster Schritt?
    Was genau willst Du jetzt tun?
    Was erwartest Du?
  5. Wann können wir uns ansehen, was Du aus dem Schritt gelernt hast?

Quelle: in Anlehnung an: (Rother, KATA Handbuch von Mike Rother Version 6.0 27.0), Deutsche Version von Constantin May Deutsche Version von Constantin May (basiert auf englischer Version 27.0), 2015); (Lean Partners Projekt Gesellschaft mbH & Co. KG, 2015)


Kommentare

Bisher hat niemand einen Kommentar hinterlassen.

Kommentar schreiben

Melde Dich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Teilen

Ähnliche Inhalte

Hier findest Du weitere Inhalte zu dem von Dir gewählten Thema. Bei diesen Vorschlägen handelt es sich um eine Auswahl an Inhalten, welche wir insgesamt für Dich auf der LeanBase zur Verfügung stellen.

FPY - First Pass Yield

FPY - First Pass Yield

LernModul auf LeanOnlineAcademy
15 Punkte
Kategorie: Methoden & Tools

Mit der Kennzahl First Pass Yield – FPY aus dem Qualitätsmanagement wird die Menge der Fertigungsteile erfasst, die nach dem ersten Fertigungsdurchgang fehlerfrei abgeliefert wurde. Sie gilt in...

Die Heijunka Box

Die Heijunka Box

LernModul auf LeanOnlineAcademy
12 Punkte
Kategorie: Methoden & Tools

Heijunka ist eine Methode im Rahmen von Lean Production, die einen weiteren Meilenstein für die Erreichung von Effizienz und für die Vermeidung von Verschwendung darstellt. Der Begriff stammt aus...

LeanCertification

LeanCertification

Angebot im LeanMarketplace

Wissen alleine ist wertlos! Das Wissen anzuwenden und Fehler machen zu dürfen, ist das, was Mitarbeitende und Organisationen weiterbringt – alles andere ist zum Scheitern verurteilt.

25 Jahre nach der Ersterscheinung von „The Machine that Changed the World“

25 Jahre nach der Ersterscheinung von „The Machine that Changed the World“

Beitrag auf LeanPublishing
am 16. 12. 2016 um 13:45 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Die älteren unter Ihnen werden sich sicherlich noch gut erinnern können, als das Buch der Bücher in Sachen Lean erschien. Grundlage war eine Studie darüber, was die Unterschiede...

Die Zukunft des Managements der Anlagenproduktivität (OEE) in Deutschland

Die Zukunft des Managements der Anlagenproduktivität (OEE) in Deutschland

Beitrag im LeanStammtisch Düsseldorf
am 17. 11. 2019 um 14:37 Uhr

Die Overall Equipment Effectiveness (OEE) ist eine mächtige Kennzahl zur Analyse und Optimierung der Anlagenproduktivität. Am 7. November 2019 hielt Jörn Steinbeck vom ifp – Institut für Produktivität KG zu diesem Thema einen Impulsvortrag und diskutierte mit den 29 Teilnehmern des 9. LeanStammtisches Rheinland über die digitale Zukunft des OEE-Managements mit Wearables, künstliche Intelligenz...

Kein Problem für Dr. Nemo - Folge 57

Kein Problem für Dr. Nemo - Folge 57

Podcast auf LeanPublishing
am 10. 06. 2018 um 16:18 Uhr
Kanal: Interview mit Dr. h.c. Any Nemo

Wären die Fundamente des Imperiums WMIA Incorporated so fest wie die Stahlbetonpfeiler, auf denen das 130 Stockwerke hohe Verwaltungsgebäude in Los Straneros steht, dann gäbe es...

Der Betriebsrat beißt doch nicht! ...oder doch?

Der Betriebsrat beißt doch nicht! ...oder doch?

Beitrag im LeanStammtisch Dresden
am 24. 09. 2019 um 20:23 Uhr

Es wurde heiß serviert im 4. Stammtisch 2019. Auf dem Menü stand die Rolle des Betriebsrats. Welche Aufgaben, Mitspracherechte und Schwachpunkte hat er? Alexander Richter ließ sich jede Menge Löcher in den Bauch fragen und teilte seine Erfahrungen als Betriebsrat.

LeanTalkTV

LeanTalkTV

Channel auf LeanPublishing

LeanTalkTV ist ein LiveFormat, welches in Abständen von vier bis sechs Wochen auf unseren Facebook-Seiten gesendet wird. Mit unseren Gästen sprechen wir im Rahmen dieser LeanTalkTV-Sendungen über...