Kata

Die Kata ist eine spezielle Art und Weise Prozesse zu verbessern. HIerbei geht es darum Prozesse im täglichen Alltag in Richtung eines gemeinsamen Ziels zu verbessern.

Die von Mike Rother beschriebenen Fragen im Rhamen der Kata-Coaching-Routine lauten:

  1. Was ist der Ziel-Zustand?
  2. Was ist der momentane Ist-Zustand?
    Was war Dein letzter Schritt?
    Welche Wirkung hattest Du erwartet?
    Was ist tatsächlich eingetreten?
    Was hast Du aus diesem Schritt gelernt
  3. Welche Hindernisse halten den Prozess davon ab, den Ziel-Zustand zu erreichen?
    Welches eine Hindernis willst Du angehen?
    Welche Ursache steckt dahinter?
  4. Was ist deshalb Dein nächster Schritt?
    Was genau willst Du jetzt tun?
    Was erwartest Du?
  5. Wann können wir uns ansehen, was Du aus dem Schritt gelernt hast?

Quelle: in Anlehnung an: (Rother, KATA Handbuch von Mike Rother Version 6.0 27.0), Deutsche Version von Constantin May Deutsche Version von Constantin May (basiert auf englischer Version 27.0), 2015); (Lean Partners Projekt Gesellschaft mbH & Co. KG, 2015)


Kommentare

Bisher hat niemand einen Kommentar hinterlassen.

Kommentar schreiben

Melde Dich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Teilen

Ähnliche Inhalte

Hier findest Du weitere Inhalte zu dem von Dir gewählten Thema. Bei diesen Vorschlägen handelt es sich um eine Auswahl an Inhalten, welche wir insgesamt für Dich auf der LeanBase zur Verfügung stellen.

"Wir müssen uns aus der Normalitätstrance befreien." Prof. Dr. Andreas Syska und Jörg Gottschalk über Lean Health

"Wir müssen uns aus der Normalitätstrance befreien." Prof. Dr. Andreas Syska und Jörg Gottschalk über Lean Health

Beitrag im LeanStammtisch Düsseldorf
am 16. 05. 2021 um 13:57 Uhr

Lean Health - inwieweit Toyotas Produktions-Prinzipien das Gesundheitswesen verbessern (können) –mit Prof. Dr. Andreas Syska hatte ich zu diesem Thema einen Vertreter aus der Industrie und mit Jörg Gottschalk einen Experten aus dem Gesundheitssystem eingeladen. Zusammen sind wir der Frage nachgegangen, wie sich die beiden Bereiche befruchten und voneinander lernen können. Über 30...

lean for refugees: Unterstützung administrativer Bereiche in Einrichtungen für Flüchtlinge

lean for refugees: Unterstützung administrativer Bereiche in Einrichtungen für Flüchtlinge

Video-Beitrag auf LeanPublishing
am 25. 02. 2016 um 01:00 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Im Rahmen der Initiative "lean for refugees" haben sich LeanExperten gemeinsam mit dem Regierungspräsidium und Mitarbeiter der Landeserstaufnahmestelle in Mannheim auf den Weg gemacht, die dortigen...

Und immer (oder ewig ;) lockt … Folge 121

Und immer (oder ewig ;) lockt … Folge 121

Podcast auf LeanPublishing
am 26. 11. 2018 um 19:16 Uhr
Kanal: Interview mit Dr. h.c. Any Nemo

Dr. h.c. Any Nemo ist über einer Zeitung eingeschlafen, deren Aufmacher lautet: „Und immer lockt die Gier!“ Eine Anlehnung an den Titel des Films mit der wunderbaren Brigitte Bardot. Im Original...

#FiveQuestions an Christian Bäumer

#FiveQuestions an Christian Bäumer

Beitrag auf LeanPublishing
am 07. 02. 2020 um 01:00 Uhr
Kanal: LeanMagazin

#FiveQuestions about Lean Management an Christian Bäumer, Smart Operations & Lean Expert bei der Atlas Copco IAS GmbH

LeanThinking

LeanThinking

Video-Beitrag auf LeanPublishing
am 09. 02. 2017 um 01:00 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Manche sehen in Lean ausschliesslich einen prall gefüllten Methoden-Koffer, welcher leicht zu verwenden ist. Ohne die richtige Denk- und Handlungsweise ist dieser jedoch nur bedingt einsetzbar.

Kundentakt

Kundentakt

LernModul auf LeanOnlineAcademy
12 Punkte, kostenlos
Kategorie: Methoden & Tools

Der Kundentakt (Taktzeit) wird bestimmt von der Nachfrage des Kunden. Er gibt die Zeitspanne an, die für eine bestimmte Tätigkeit idealerweise in Anspruch genommen wird, um die Kundennachfrage...

Produktion mit Pull trotz hoher Produktvielfalt und Fertigungstiefe

Produktion mit Pull trotz hoher Produktvielfalt und Fertigungstiefe

Beitrag auf LeanPublishing
am 28. 02. 2020 um 04:30 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Fertigungsabläufe aber auch Planungs- und Steuerungsverfahren halten häufig nicht Schritt mit hoher Produktvielfalt und täglich schwankendem Mix von Kundenaufträgen. Mit hohem Engagement der...

10 Tipps für eine positive Fehlerkultur

10 Tipps für eine positive Fehlerkultur

Podcast auf LeanPublishing
am 10. 06. 2018 um 18:14 Uhr
Kanal: LeanCast

Fehler passieren, ob wir wollen oder nicht. Reflexartig, wie aus der Pistole geschossen, reagieren wir auf Fehler oft mit: "Wer hat diesen Fehler gemacht?" Der Gegenschuss folgt: "Ich war es nicht!"