Sankey Diagram

Eine Art Flussdiagramm, bei dem die Breite der Verbindungspfeile die durchfließende Menge darstellt (Material, Kosten, Energie). Diese Pfeile können sich zu größeren zusammenfügen oder in kleinere aufteilen. Aufgrund der hohen Anforderungen an die grafische Genauigkeit ist es schwierig, sie per Hand zu erstellen und erfordert in der Regel Software-Unterstützung. Benannt nach einem irischen Ingenieur mit dem beeindruckenden Namen Kapitän Matthew Henry Phineas Riall Sankey (1853-1926), der es benutzte, um den Energiefluss in einer Dampfmaschine zu zeigen. Es wurde jedoch bereits früher verwendet, z.B. von dem französischen Ingenieur Charles Minard im Jahr 1812, der den Truppenfluss Napoleons in Russland zeigt.



Kommentare

Bisher hat niemand einen Kommentar hinterlassen.

Kommentar schreiben

Melde Dich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Teilen

Weitere Inhalte

Kennst Du schon LeanAroundTheClock?

  • größtes LeanEvent im deutschsprachigen Raum
  • Szenetreffen der deutschsprachigen LEANcommunity
  • ohne Namensschild und Hierarchie – come as you are
Werbung
MTM SUMMIT 2024 online
MTM SUMMIT 2024 online

Beim MTM SUMMIT am 16. und 17. Oktober 2024 – International Human Work Forum, dem Treffen der weltweiten MTM-Community in Hamburg und online, stehen die Themen Digitale Arbeitsplanung, Technologietransfer und Künstliche Intelligenz im Industrial Engineering im Fokus.