Kumulatives Flussdiagramm

Ein kumulatives Flussdiagramm (Cumulative Flow Diagram, CFD) ist eine visuelle Metrik, die in Kanban verwendet wird, um die Stabilität eines Workflows zu analysieren. Trotz der vielen Möglichkeiten, Daten aus einem Kanban-System zu gewinnen, ist der CFD, der manchmal auch als Burn-up-Chart bezeichnet wird, i. d. R. die beste Methode, um den Arbeitsfortschritt zu ermitteln und den Prozessstatus schnell und einfach einzuschätzen.


Kommentare

Bisher hat niemand einen Kommentar hinterlassen.

Kommentar schreiben

Melde Dich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Teilen

Ähnliche Inhalte

Hier findest Du weitere Inhalte zu dem von Dir gewählten Thema. Bei diesen Vorschlägen handelt es sich um eine Auswahl an Inhalten, welche wir insgesamt für Dich auf der LeanBase zur Verfügung stellen.

Lean Administration - wie Dienstleister davon profitieren

Lean Administration - wie Dienstleister davon profitieren

Beitrag auf LeanPublishing
am 07. 12. 2020 um 04:30 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Auch in den administrativen Bereichen eines Unternehmens können Lean-Methoden für mehr Effizienz sorgen. Die verschiedenen Prozesse innerhalb der Administration können transparenter und schlanker...

Die Bedeutung von Schnittstellen

Die Bedeutung von Schnittstellen

LernModul auf LeanOnlineAcademy
30 Punkte, kostenlos
Kategorie: Vorträge - Impulse

Durch immer komplexer werdende Anforderungen und damit einhergehend immer komplexer werdende Arbeitsgänge entstehen immer mehr Schnittstellen. Diese bewegen sich anhand der Wertschöpfungskette...

Ziele sind NICHT zum Erreichen da

Ziele sind NICHT zum Erreichen da

Beitrag auf LeanPublishing
am 04. 12. 2019 um 05:30 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Ziele sollten als unerreichbar gesetzt, aber als erreichbar wahrgenommen werden.Paradox? Na klar. Lebendigkeit besteht aus Widersprüchen.Keine Widersprüche, keine Lebendigkeit.Diese These möchte...

NLP in der Lean-Praxis

NLP in der Lean-Praxis

Video-Beitrag auf LeanPublishing
am 25. 02. 2016 um 01:00 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Für Lean & Co. umfassen Erfolgsfaktoren technisch-fachlich-sachliche und menschlich-soziale Aspekte.

Shopfloor Management – Mitarbeiterschaft einbinden und gemeinsam Ziele erreichen

Shopfloor Management – Mitarbeiterschaft einbinden und gemeinsam Ziele erreichen

Event auf LeanEvents
Shopfloor & Office Management

Shopfloor Management (SFM) ist ein bestens geeignetes Tool, um fachlich als sich kontinuierlich zu verbessern. In diesem Kurs lernen Sie Methoden und Werkzeuge des SFM für die Einführung im eigenen Unternehmen kennen.

#LEANkinderleichtErklärt – Folge 2

#LEANkinderleichtErklärt – Folge 2

Video-Beitrag auf LeanPublishing
am 17. 12. 2016 um 10:54 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Gesucht wird in dieser Folge eine Diagrammform. Das Diagramm ist das weltbekannteste Diagramm überhaupt und wurde von einem Japaner erschaffen.

Kreativität - Folge 12

Kreativität - Folge 12

Podcast auf LeanPublishing
am 10. 06. 2018 um 15:10 Uhr
Kanal: Interview mit Dr. h.c. Any Nemo

Im Folgenden hören Sie die Mitschrift eines weiteren Interviews mit dem CEO der WMIA Inc., Herrn Dr. h.c. Any Nemo zum Thema „Kreativität“. Man ist erneut im...

Warum Veränderungen in Unternehmen oft scheitern und wie es besser geht!

Warum Veränderungen in Unternehmen oft scheitern und wie es besser geht!

Beitrag auf LeanPublishing
am 16. 11. 2020 um 04:30 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Warum Veränderungen in Unternehmen oft nicht von Dauer sind ... oder gar scheitern?! 70% aller Veränderungen scheitern aus Gründen von Widerständen. In dem nachfolgenden Artikel beleucht Manuel...