Arbeitsplanung

Arbeitsplanung wird auch Fertigungsplanung genannt und ist Bestandteil der Arbeitsvorbereitung. Die Arbeitsplanung legt einmalig fest,

  • was gefertigt werden soll,
  • wie gefertigt werden soll und
  • welche Mittel zur Fertigung notwendig sind.

Das Ziel der Arbeitsplanung ist es, alle Arbeitsleistungen zu koordinieren und Arbeitsabläufe zu definieren. Dies erfolgt unter wirtschaftlicher Berücksichtigung von Personal und Betriebsmitteln sowie innerhalb des vorgegebenen Zeitrahmens. Dabei werden notwendige Aufgaben strukturiert, Arbeitsverfahren gestaltet sowie Arbeitsvorbereitung und -verteilung organisiert.

Arbeitsplanung gliedert sich in die folgenden Bereiche:

Mittelplanung

Die Mittelplanung beinhaltet die Planung der (Betriebs-)mittel sowie die Planung des Personals. Bei der (Betriebs-)mittelplanung geht es um Einsatz- und Kostenplanung von Quantität, Qualität und der unterschiedlichen Arten des Materialbedarfs und/oder von Produktionsgütern. In die Mittelplanung gehört auch die Bedarfsplanung von Maschinen, Anlagen, Werkzeugen und Kommunikationsinfrastruktur. Bei der Personalplanung geht es um die Ermittlung des benötigten Personalbedarfs und Beobachtung der Personalentwicklung – auch hinsichtlich möglicher Weiterbildung.

Arbeitsablaufplanung

Bei der Arbeitsablaufplanung werden Arbeitsanweisungen erstellt, die angeben, in welchem Umfang und innerhalb welcher Zeit die benötigten Betriebsmittel, Informationen, Material und Personal eingesetzt werden sollen. Der Arbeitsablaufplanung folgt eine entsprechende Bewertung der Kosten.

Planungshorizont

Alle Planungsaufgaben sind einem Zeitrahmen unterworfen, dem sogenannten Planungshorizont. Planungsaufgaben innerhalb dieses Horizonts lassen sich in kurz-, mittel- und langfristige Aufgaben gliedern.

Beispiele für kurzfristige Aufgaben: 

  • Arbeitsplanerstellung
  • Fertigungsmittelplanung
  • Stücklistenprüfung
  • Angebotserstellung

Beispiel für mittelfristige Aufgaben:

  • Vorkalkulation und Kostenplanung
  • Kosten-Nutzen-Analyse
  • Planungsvorbereitung
  • Qualitätssicherung

Beispiele für langfristige Aufgaben

  • Materialplanung
  • Entwicklung von Fertigungsmethoden
  • Planung von Methoden
  • Investitionsplanung (z.B. für Anlagen und Maschinen)

Bildquelle: Institut für Fertigungstechnik und Werkzeugmaschinen


Kommentare

Bisher hat niemand einen Kommentar hinterlassen.

Kommentar schreiben

Melde Dich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Teilen

Ähnliche Inhalte

Hier findest Du weitere Inhalte zu dem von Dir gewählten Thema. Bei diesen Vorschlägen handelt es sich um eine Auswahl an Inhalten, welche wir insgesamt für Dich auf der LeanBase zur Verfügung stellen.

Wie funktioniert Lebensfähigkeit?

Wie funktioniert Lebensfähigkeit?

Podcast auf LeanPublishing
am 10. 06. 2018 um 18:46 Uhr
Kanal: LATCSpeakerInterview

Was haben Sportmannschaften, Insektenschwärme oder internationale Konzerne gemeinsam? Alle drei Organisationen sind in der Lage ihre Existenz aufrecht zu erhalten – sie...

Industrie 4.0 ist ein Schritt in die Vergangenheit

Industrie 4.0 ist ein Schritt in die Vergangenheit

Video-Beitrag auf LeanPublishing
am 10. 11. 2017 um 18:33 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Industrie 4.0 führe wieder zu einer Arbeitsteilung zwischen Denkenden und Handelnden wie zu Fords Zeiten, sagte Professor Andreas Syska gegenüber Produktion-Redakteur Gunnar Knüpffer...

48. Episode

48. Episode

Podcast auf LeanPublishing
am 04. 10. 2019 um 05:30 Uhr
Kanal: LeanTransformation

Auf dem Weg zu einem ganzheitlichen Supply-Chain Verständnis

Lean zur Marke machen!

Lean zur Marke machen!

Video-Beitrag auf LeanPublishing
am 09. 02. 2017 um 01:00 Uhr
Kanal: LATCReviews

Zielgerichtet steuern wir durch den Supermarkt. Und in Windeseile landen die Lieblingsschokolade, das Deo, welches Frauen verrückt machen soll oder die bekannte Küchenrolle im Einkaufskorb. Warum?...

Kaizen: The Art of Continuous Life Improvement

Kaizen: The Art of Continuous Life Improvement

Buch auf LeanBooks
Kategorie: Kaizen

von Nicolas Carter

5. Episode

5. Episode

Podcast auf LeanPublishing
am 24. 09. 2018 um 12:50 Uhr
Kanal: LeanTransformation

Bernds Geburtstagsfeier und viel „neumodischer Kram“ ...

Gute Führung lässt sich nicht beschreiben, …

Gute Führung lässt sich nicht beschreiben, …

Beitrag auf LeanPublishing
am 13. 10. 2016 um 20:17 Uhr
Kanal: LeanMagazin

… aber sehr wohl beobachten.

42 ... Folge 140

42 ... Folge 140

Podcast auf LeanPublishing
am 21. 05. 2019 um 05:30 Uhr
Kanal: Interview mit Dr. h.c. Any Nemo

oder ... "XLII (quadrāgintā duo)"