Poka Yoke

Der japanische Ausdruck Poka Yoke (ポカヨケ) kann mit „unglückliche Fehler vermeiden“ übersetzt werden und bezeichnet technische oder prozessuale Vorkehrungen bzw. Einrichtungen zur sofortigen Fehleraufdeckung und -verhinderung.

„Poka Yoke“ ist eine zu erreichende Prozesseigenschaft. Es geht also darum, einen Prozess so zu gestalten, dass keine Fehler entstehen können bzw. an den nächsten Prozessschritt weitergegeben werden. Poka Yoke ist jeder Teil eines Prozesses, der einen Menschen (bzw. den Prozessdurchführenden) dabei hilft irgendwelche Fehler (jap. poka) zu verhindern (jap. yokeru).

Der Sinn und Zweck von Poka Yoke ist es, Fehler durch die Prozessgestaltung zu eliminieren, indem ihr Auftreten verhindert und/oder hervorgehoben wird. Der Begriff Poka Yoke bezieht sich also auf jegliche Art von verhaltenssteuernden Prozesseinschränkungen, die nicht korrekt ausgeführte  Aktivitäten eines Prozessdurchführenden verhindert.

Quelle: in Anlehnung an (Toyota Blog - poka-yoke)


Kommentare

Bisher hat niemand einen Kommentar hinterlassen.

Kommentar schreiben

Melde Dich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Teilen

Ähnliche Inhalte

Hier findest Du weitere Inhalte zu dem von Dir gewählten Thema. Bei diesen Vorschlägen handelt es sich um eine Auswahl an Inhalten, welche wir insgesamt für Dich auf der LeanBase zur Verfügung stellen.

LeanTalkTV - Über New Work, Transformation, Komplizenschaft und auch Xing

LeanTalkTV - Über New Work, Transformation, Komplizenschaft und auch Xing

Video-Beitrag und Podcast auf LeanPublishing
am 04. 03. 2019 um 07:59 Uhr
Kanal: LeanTalkTV

In unserer Sendung am 24. Februar waren die Kultur-Komplizen Daniela & Stefan Röcker zu Gast. Die Inhalte waren so vielfältig, wie Menschen und Organisationen sein können. Primär ging es...

Industrie 4.0 – Lernfabrik der Zukunft

Industrie 4.0 – Lernfabrik der Zukunft

Video-Beitrag auf LeanPublishing
am 16. 05. 2016 um 18:52 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Der Fabrikarbeiter der Zukunft muss Maschinen nicht nur bedienen, sondern auch programmieren können. Außerdem wird er Hand in Hand mit Robotern zusammenarbeiten. Aber wo sollen Azubis...

Kosten senken und CO2 einsparen - mit GREEN LEAN beides gleichzeitig erreichen

Kosten senken und CO2 einsparen - mit GREEN LEAN beides gleichzeitig erreichen

LernModul auf LeanOnlineAcademy
0 Punkte
Kategorie: LeanLiveStreamingDays

Die größte Herausforderung für die Menschheit ist der Klimawandel. Ob Sie es glauben oder nicht – Ihr Beitrag zu diesem Gesellschaftsziel kann gleichzeitig auch ihre Kostensituation dramatisch...

10 Handlungsempfehlungen und eine Landkarte für Digitalisierung

10 Handlungsempfehlungen und eine Landkarte für Digitalisierung

Beitrag auf LeanPublishing
am 27. 01. 2017 um 14:59 Uhr
Kanal: LeanMagazin

… und „4.0“

Neue Besen kehren gut - Folge 96

Neue Besen kehren gut - Folge 96

Podcast auf LeanPublishing
am 10. 06. 2018 um 17:39 Uhr
Kanal: Interview mit Dr. h.c. Any Nemo

Fast wäre der Interviewer im Foyer des Verwaltungsgebäudes von WMIA Incorporated beim Durchschreiten der Security-Sperre mit einem Herrn zusammengestoßen.Kann passieren, jeder hat...

Immer schön cool bleiben ... Folge 146

Immer schön cool bleiben ... Folge 146

Podcast auf LeanPublishing
am 02. 07. 2019 um 05:30 Uhr
Kanal: Interview mit Dr. h.c. Any Nemo

oder ... "In tranquillitate vis?!?"

Situatives Führen – Authentisches Führen in flexiblen Strukturen

Situatives Führen – Authentisches Führen in flexiblen Strukturen

Event auf LeanEvents
Leadership

Leadership bedeutet auch immer wieder, situativ zu entscheiden. Führungspersonen brauchen daher auch die Kompetenz, situativ entscheiden zu können. Entgegen üblicher Führungsstile ist situatives Führen kein Top-Down-Ansatz, sondern entsteht aus der jeweiligen Situation heraus. In diesem Workshop erarbeiten Sie sich die wichtigsten Grundlagen der situativen Führung.

#JanineFragtNach bei Benjamin Piesk

#JanineFragtNach bei Benjamin Piesk

Podcast auf LeanPublishing
am 29. 09. 2018 um 09:58 Uhr
Kanal: LeanMagazin

#JanineFragtNach bei Benjamin Piesk, Fertigungsleiter bei der Pascoe pharmazeutische Präparate GmbH mit viel interimistischer Erfahrung aus der Automobilbranche