Poka Yoke

Der japanische Ausdruck Poka Yoke (ポカヨケ) kann mit „unglückliche Fehler vermeiden“ übersetzt werden und bezeichnet technische oder prozessuale Vorkehrungen bzw. Einrichtungen zur sofortigen Fehleraufdeckung und -verhinderung.

„Poka Yoke“ ist eine zu erreichende Prozesseigenschaft. Es geht also darum, einen Prozess so zu gestalten, dass keine Fehler entstehen können bzw. an den nächsten Prozessschritt weitergegeben werden. Poka Yoke ist jeder Teil eines Prozesses, der einen Menschen (bzw. den Prozessdurchführenden) dabei hilft irgendwelche Fehler (jap. poka) zu verhindern (jap. yokeru).

Der Sinn und Zweck von Poka Yoke ist es, Fehler durch die Prozessgestaltung zu eliminieren, indem ihr Auftreten verhindert und/oder hervorgehoben wird. Der Begriff Poka Yoke bezieht sich also auf jegliche Art von verhaltenssteuernden Prozesseinschränkungen, die nicht korrekt ausgeführte  Aktivitäten eines Prozessdurchführenden verhindert.

Quelle: in Anlehnung an (Toyota Blog - poka-yoke)


Kommentare

Bisher hat niemand einen Kommentar hinterlassen.

Kommentar schreiben

Melde Dich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Teilen

Ähnliche Inhalte

Hier findest Du weitere Inhalte zu dem von Dir gewählten Thema. Bei diesen Vorschlägen handelt es sich um eine Auswahl an Inhalten, welche wir insgesamt für Dich auf der LeanBase zur Verfügung stellen.

In die Köpfe der Mitarbeiter-Lean erfordert eine neue Einstellung

In die Köpfe der Mitarbeiter-Lean erfordert eine neue Einstellung

Podcast auf LeanPublishing
am 10. 06. 2018 um 18:10 Uhr
Kanal: LeanCast

In die Köpfe der Mitarbeiter – Lean erfordert eine neue EinstellungDu weißt sicher, dass die LEAN-Philosophie nicht nur dazu da ist, um Prozesse zu optimieren und kurzfristige...

#1 - Wir stellen uns und #WasHastDuHeuteGelernt vor

#1 - Wir stellen uns und #WasHastDuHeuteGelernt vor

Beitrag auf LeanPublishing
am 01. 04. 2020 um 04:30 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Die Freude und die Leidenschaft, mit Menschen zusammen zu arbeiten und stetig Organisationen weiter zu entwickeln – das verbindet Christian und Franziska. In der ersten Folge ihres Podcasts...

Fabrikreorganisation – Flexibilität als Antwort auf die VUCA-Welt

Fabrikreorganisation – Flexibilität als Antwort auf die VUCA-Welt

Beitrag auf LeanPublishing
am 11. 02. 2021 um 04:30 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Volatility, Uncertainty, Complexity & Ambiguity charakterisieren das unternehmerische Umfeld von heute. Antworten darauf liefern flexible und agile Reaktionsmechanismen. Strategische Planungen...

Lean Management

Lean Management

Buch auf LeanBooks
Kategorie: Lean Management

von Pawel Gorecki und Peter R. Pautsch

Aufsichtsratssitzung - Folge 14

Aufsichtsratssitzung - Folge 14

Podcast auf LeanPublishing
am 10. 06. 2018 um 15:11 Uhr
Kanal: Interview mit Dr. h.c. Any Nemo

Heute ist der Interviewer zu Gast in einer Aufsichtsratssitzung von WMIA Incorporated, Los Straneros.WMIA ist weitgehend, also zu 67% im Besitz der Familie Nemo, die traditionsgemäß mit...

10 Handlungsempfehlungen und eine Landkarte für Digitalisierung

10 Handlungsempfehlungen und eine Landkarte für Digitalisierung

Beitrag auf LeanPublishing
am 27. 01. 2017 um 14:59 Uhr
Kanal: LeanMagazin

… und „4.0“

Alles vermessen ... Folge 144

Alles vermessen ... Folge 144

Podcast auf LeanPublishing
am 18. 06. 2019 um 05:30 Uhr
Kanal: Interview mit Dr. h.c. Any Nemo

oder ... "Consuetudo est altera natura."

Worauf wir in unserem Arbeitsalltag nicht verzichten sollten

Worauf wir in unserem Arbeitsalltag nicht verzichten sollten

Beitrag auf LeanPublishing
am 28. 08. 2017 um 11:22 Uhr
Kanal: LeanMagazin

In der heutigen Zeit sind alle Bereiche in einem Unternehmen einem ständigen Effizienzdenken unterworfen. Unter der ökonomischen Brille geht es zumeist darum, Einsparungspotenziale zu...