Mura

Mura bedeutet Unausgeglichenheit und bezieht sich auf Abnormitäten oder Irregularitäten innerhalb der standardisierten Prozesse. Die Eliminierung von Unausgeglichenheit ist eines der Hauptaufgaben innerhalb eines Just-in-time Systems (Just-in-time ist auch eines der zwei Hauptsäulen im Toyota Produktionssystem). Unter Verlusten durch Unausgeglichenheit sind zum Beispiel die finanziellen und organisatorischen Kosten für Sonderschichten oder zusätzlichen Arbeitskräften zu verstehen, die aufgrund von saisonalen Nachfrageschwankungen kurzweilig angefordert und später wieder reduziert werden.

Mura bzw. Unausgeglichenheit ist durch die Umsetzung der Heijunka-Prinzipien und die Anwendung von Kanban-gesteuerten Material- und Informationsflüssen identifizierbar. Der Arbeitsfluss bzw. die Abfolge der auszuführenden Tätigkeiten kann unter Umständen ausgeglichen werden, indem Menschen mehrere Maschinen / Prozesse bedienen (sog. ‘multi-process handling’) können. Wenn (hohe) Nachfrageschwankungen vorhersagbar sind, ist letzteres eine Möglichkeit, einzelne Prozesse und deren Durchlaufzeit auszugleichen und so an den Kundentakt anzupassen.

Quelle: in Anlehnung an: (Ohno, Toyota Production System: Beyond Large-Scale Production, 1988); (Shook & Marchwinski, 2014, S. 61 ff.); (Toyota UK Blog - Muda Muri Mura); Bildquelle: (Shook & Marchwinski, 2014, S. 62)


Kommentare

Bisher hat niemand einen Kommentar hinterlassen.

Kommentar schreiben

Melde Dich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Teilen

Ähnliche Inhalte

Hier findest Du weitere Inhalte zu dem von Dir gewählten Thema. Bei diesen Vorschlägen handelt es sich um eine Auswahl an Inhalten, welche wir insgesamt für Dich auf der LeanBase zur Verfügung stellen.

#LEANkinderleichtErklärt ist online!

#LEANkinderleichtErklärt ist online!

Beitrag auf LeanPublishing
am 03. 01. 2017 um 15:49 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Sie wissen, wie schwierig es so manches Mal sein kann, selbstverständliche „Dinge“ einem Nichtwissenden zu erklären. Dies sowieso, wenn es Begriffe aus dem Umfeld von Lean,...

5. Episode

5. Episode

Podcast auf LeanPublishing
am 24. 09. 2018 um 12:50 Uhr
Kanal: LeanTransformation

Bernds Geburtstagsfeier und viel „neumodischer Kram“ ...

Beschreibbarkeit von Führung

Beschreibbarkeit von Führung

Podcast auf LeanPublishing
am 19. 08. 2018 um 17:30 Uhr
Kanal: Connys Gedanken zu ...

Ich glaube, dass gute Führung nicht beschreibbar ist, nun jedenfalls nicht so beschreibbar, dass man mit einer solchen Beschreibung auch wirklich handeln könnte. Oder besser: Gute...

Wie gemalt ... Folge 106

Wie gemalt ... Folge 106

Podcast auf LeanPublishing
am 30. 07. 2018 um 13:14 Uhr
Kanal: Interview mit Dr. h.c. Any Nemo

Wir wissen nicht viel über die großen Steuermänner, die CEOs weltumspannender Unternehmen, jedenfalls nicht viel über das, was nicht in den Schlagzeilen steht. Über das,...

Oh Dio! ... Folge 118

Oh Dio! ... Folge 118

Podcast auf LeanPublishing
am 05. 11. 2018 um 20:10 Uhr
Kanal: Interview mit Dr. h.c. Any Nemo

Wenn wir so etwas wie ein Psychogramm des Dr. Nemo zeichnen wollten – und sicher hat der eine oder andere das schon getan – dann müssten wir wohl sehr weit ausholen. Am Boden...

Der Weg – Effizienz im Büro mit Kaizen-Methoden

Der Weg – Effizienz im Büro mit Kaizen-Methoden

Buch auf LeanBooks
Kategorie: Lean Administration

von Sabine Leikep

Lean in der Lebensmittelindustrie ...

Lean in der Lebensmittelindustrie ...

Video-Beitrag auf LeanPublishing
am 09. 02. 2017 um 01:00 Uhr
Kanal: LATCReviews

... effizient, innovativ und dennoch konservativ

In einem anderen Land - Folge 88

In einem anderen Land - Folge 88

Podcast auf LeanPublishing
am 10. 06. 2018 um 17:27 Uhr
Kanal: Interview mit Dr. h.c. Any Nemo

Dr. Nemo, der CEO des größten Unternehmens der Welt WMIA Incorporated, ist auf dem Pilgerpfad. Elvira fragte ihn noch nach dem „Warum“. Nemo soll darauf nicht geantwortet...