Mura

Mura bedeutet Unausgeglichenheit und bezieht sich auf Abnormitäten oder Irregularitäten innerhalb der standardisierten Prozesse. Die Eliminierung von Unausgeglichenheit ist eines der Hauptaufgaben innerhalb eines Just-in-time Systems (Just-in-time ist auch eines der zwei Hauptsäulen im Toyota Produktionssystem). Unter Verlusten durch Unausgeglichenheit sind zum Beispiel die finanziellen und organisatorischen Kosten für Sonderschichten oder zusätzlichen Arbeitskräften zu verstehen, die aufgrund von saisonalen Nachfrageschwankungen kurzweilig angefordert und später wieder reduziert werden.

Mura bzw. Unausgeglichenheit ist durch die Umsetzung der Heijunka-Prinzipien und die Anwendung von Kanban-gesteuerten Material- und Informationsflüssen identifizierbar. Der Arbeitsfluss bzw. die Abfolge der auszuführenden Tätigkeiten kann unter Umständen ausgeglichen werden, indem Menschen mehrere Maschinen / Prozesse bedienen (sog. ‘multi-process handling’) können. Wenn (hohe) Nachfrageschwankungen vorhersagbar sind, ist letzteres eine Möglichkeit, einzelne Prozesse und deren Durchlaufzeit auszugleichen und so an den Kundentakt anzupassen.

Quelle: in Anlehnung an: (Ohno, Toyota Production System: Beyond Large-Scale Production, 1988); (Shook & Marchwinski, 2014, S. 61 ff.); (Toyota UK Blog - Muda Muri Mura); Bildquelle: (Shook & Marchwinski, 2014, S. 62)


Kommentare

Bisher hat niemand einen Kommentar hinterlassen.

Kommentar schreiben

Melde Dich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Teilen

Ähnliche Inhalte

Hier findest Du weitere Inhalte zu dem von Dir gewählten Thema. Bei diesen Vorschlägen handelt es sich um eine Auswahl an Inhalten, welche wir insgesamt für Dich auf der LeanBase zur Verfügung stellen.

Pokerface-Manager sind Ressourcen-Vernichter

Pokerface-Manager sind Ressourcen-Vernichter

Beitrag auf LeanPublishing
am 24. 10. 2016 um 14:15 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Wenn das die verkopften, zahlenfixierten Manager nur endlich verstehen würden: Menschen lassen sich lieber durch Emotionen verführen als durch sachliche Darstellungen, Zahlensalat und...

Mitarbeiterentwicklung mit der Job Scorecard – modern und digital

Mitarbeiterentwicklung mit der Job Scorecard – modern und digital

Beitrag auf LeanPublishing
am 18. 06. 2018 um 09:08 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Mitarbeitergespräche werden seit den 1970er Jahren als Instrument der Personalführung bzw. ?entwicklung systematisch eingesetzt und beziehen sich in der Regel auf die Betrachtung eines...

Die großen Anliegen im Lean Management

Die großen Anliegen im Lean Management

Beitrag auf LeanPublishing
am 22. 11. 2018 um 10:09 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Wer sind wir? Was wollen wir? Diese Fragen beschäftigen jedes Unternehmen von Beginn an.

KATA@Continental – Leadership & Learning

KATA@Continental – Leadership & Learning

Video-Beitrag auf LeanPublishing
am 15. 05. 2016 um 12:03 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Vortrag von Dr. Hans Jürgen Braun zum Thema KATA Leadership & Learning auf dem 5. KATA Praktikertag.

Wo stehen wir heute in Sachen Lean?

Wo stehen wir heute in Sachen Lean?

Video-Beitrag und Podcast auf LeanPublishing
am 16. 12. 2017 um 12:36 Uhr
Kanal: LeanTalkTV

In unserer Sendung zum Thema „Wo stehen wir heute in Sachen Lean?“ waren zu Gast Christine Gebler, Jan Bieler, Teamleiter Projekte & Prozesse der HeidelbergCement Shared...

Was ist eigentlich Kaizen?

Was ist eigentlich Kaizen?

LernModul auf LeanOnlineAcademy
20 Punkte
Kategorie: Methoden & Tools

Der Begriff Kaizen kommt aus dem Japanischen. Er setzt sich zusammen aus Kai = Veränderung, Wandel und Zen = zum Besseren. Damit ist die permanente Verbesserung von Tätigkeiten, Abläufen,...

Zwischen Baum und Borke

Zwischen Baum und Borke

Beitrag auf LeanPublishing
am 10. 01. 2020 um 05:30 Uhr
Kanal: LeanMagazin

„Wir stehen aktuell vor ein paar Herausforderungen: In unseren Projekten gibt es immer einige Kollegen, die vollmotiviert arbeiten und sich engagieren. Zwei oder drei Mitarbeiter aber halten sich...

Was ist die 5S-Methode?

Was ist die 5S-Methode?

LernModul auf LeanOnlineAcademy
20 Punkte
Kategorie: Methoden & Tools

Die 5S-Methode, im deutschen Sprachraum auch 5A genannt, ist eine Idee aus den japanischen Produktionskonzepten. 5S dient als Instrument, um Arbeitsplätze und ihr Umfeld sicher, sauber und...