Operate Cycle Time

Der englische Begriff Operate Cycle Time, OCT, wird im Deutschen mit Mitarbeiterzykluszeit übersetzt.

Er beschreibt die Zeit, in der eine Person Teile in einen bestimmten Arbeitsablauf lädt, ihn ausführt und in den nächsten Prozessabschnitt entlädt, jedoch ohne Berücksichtigung von Wartezeiten. Der Begriff „Nettoproduktionszeit“ wird synonym verwendet. Die Mitarbeiterzykluszeit unterscheidet sich von der Taktzeit.


Kommentare

Bisher hat niemand einen Kommentar hinterlassen.

Kommentar schreiben

Melde Dich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Teilen

Ähnliche Inhalte

Hier findest Du weitere Inhalte zu dem von Dir gewählten Thema. Bei diesen Vorschlägen handelt es sich um eine Auswahl an Inhalten, welche wir insgesamt für Dich auf der LeanBase zur Verfügung stellen.

Die Zunahme von abstraktem Management und dessen Konsequenzen

Die Zunahme von abstraktem Management und dessen Konsequenzen

Beitrag auf LeanPublishing
am 30. 12. 2021 um 04:30 Uhr
Kanal: LeanMagazin

In diesem Beitrag möchte ich mich mit der immer stärkeren Zunahme von abstraktem Management beschäftigen und zeigen, was dessen Konsequenzen sind.

Betriebliches Vorschlagswesen (BVW)

Eintrag im LeanLexicon
Wir brauchen den Luhmann-Algorithmus

Wir brauchen den Luhmann-Algorithmus

Beitrag auf LeanPublishing
am 25. 08. 2016 um 21:00 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Über die Fähigkeit etwas zu finden, was man gar nicht sucht

Wissenschaftliches Denken: "Dann relevant, wenn es um Unsicherheiten geht"

Wissenschaftliches Denken: "Dann relevant, wenn es um Unsicherheiten geht"

Podcast auf LeanPublishing
am 28. 11. 2022 um 04:30 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Eine wissenschaftliche Denkweise ist nicht nur in der Forschung elementar, sie wird auch für Unternehmen immer wichtiger. Als Grundlage der Zusammenarbeit kann es Unternehmen dabei helfen,...

Lean Production vs. Planwirtschaft

Lean Production vs. Planwirtschaft

Podcast auf LeanPublishing
am 10. 06. 2018 um 18:49 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Zur Zeit beobachte ich, dass es in verschiedenen Firmen, die eigentlich „Lean" sein wollen, einen Trend zurück zur Planwirtschaft gibt. Aktuell reden wir bei uns sogar wieder von 5 Jahresplänen und...

Mit der OEE die Anlagenproduktivität steigern

Mit der OEE die Anlagenproduktivität steigern

Beitrag auf LeanPublishing
am 11. 01. 2022 um 04:30 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Die Overall Equipment Effectiveness (oder auf deutsch Gesamtanlageneffektivität) ist eine Kennzahl zur Messung der Anlagenproduktivität. In Kombination mit den Verlustursachen ist sie die global...

#024 | Superhelden und Stereotype

#024 | Superhelden und Stereotype

Podcast auf LeanPublishing
am 10. 10. 2019 um 05:30 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Im New Work Kontext gibt es seit einiger Zeit Rebellen, Evangelisten und ähnliche Heldengestalten. Doch ist das „Groß und Stark“-Image, das diese Rollen umgibt, tatsächlich noch zeitgemäß? Oder...

Erfolg ist ein Mannschaftssport. Das Playbook für mehr Selbstorganisation im Unternehmen.

Erfolg ist ein Mannschaftssport. Das Playbook für mehr Selbstorganisation im Unternehmen.

Beitrag auf LeanPublishing
am 25. 02. 2021 um 04:30 Uhr
Kanal: LeanMagazin

"Neulich las ich in einem Zeit-Interview mit einem Psychologen die Behauptung, dass die Leistung des Teams die Kompetenz der Führungskraft widerspiegele. Oh nein, dachte ich, nicht schon wieder...