Nemawashi

Nemawashi (根回し) ist der Prozess, der vor einer Entscheidung oder dem formalen Beschluss der finalen Version kommt. Nemawashi bedeutet, dass zuerst die Idee und dann der Umsetzungsplan der Idee mit dem Management und den Stakeholdern (bzw. den Betroffenen und Beteiligten) ausgewertet werden. Ziel von Nemawashi ist es, sowohl Bedenken und Widerstände im Finalvorschlag antizipieren zu können als auch die verschiedenen Perspektiven und Prioritäten des Managements und der Stakeholder in den Vorschlag einfließen zu lassen.

Durch Nemawashi wird sichergestellt, dass der Finalvorschlag schon vor der formalen Entscheidung von allen Entscheidungsträgern und Betroffenen akzeptiert und zugestimmt wird.

Ursprünglich kommt der Begriff Nemawashi aus der Gärtnerei und bezeichnet das Herumgehen (mawashi) um eine Pflanze / einen Baum, bei dem der Boden um die Pflanze / den Baum herum von allen Seiten bis hin zu seinen verwinkelten Wurzeln aufgelockert und präpariert wird, damit die Pflanze / der Baum zum späteren Verpflanzen ohne Beschädigungen der Wurzeln ausgegraben werden kann.

Quelle: in Anlehnung an (Shook & Marchwinski, 2014)


Kommentare

Bisher hat niemand einen Kommentar hinterlassen.

Kommentar schreiben

Melde Dich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Teilen

Ähnliche Inhalte

Hier findest Du weitere Inhalte zu dem von Dir gewählten Thema. Bei diesen Vorschlägen handelt es sich um eine Auswahl an Inhalten, welche wir insgesamt für Dich auf der LeanBase zur Verfügung stellen.

42. Episode

42. Episode

Podcast auf LeanPublishing
am 23. 08. 2019 um 05:30 Uhr
Kanal: LeanTransformation

Es gibt einen Platz, den du füllen musst, den niemand sonst füllen kann! Und es gibt etwas für dich zu tun, das niemand sonst tun kann. (Platon)

Lieferqualität

Eintrag im LeanLexicon
Gelebte Praktiken als Antworten auf das Organisationsgefüge

Gelebte Praktiken als Antworten auf das Organisationsgefüge

Beitrag auf LeanPublishing
am 27. 06. 2016 um 17:52 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Dieser Beitrag beleuchtet unter Einbeziehung des „Strategien und Taktiken – Konzept“ von Michel de Certeau, wie die gelebten Praktiken in einer Organisation dessen Gefüge...

Befähigung durch Lean Six Sigma - Beschleuniger der Uhlmann Lean Transformation

Befähigung durch Lean Six Sigma - Beschleuniger der Uhlmann Lean Transformation

Beitrag auf LeanPublishing
am 25. 11. 2019 um 05:30 Uhr
Kanal: LATCSpeakerInterview

Interview von Janine Kreienbrink mit dem #LATC2020 – Speaker Eric Kalinowski | Manager Business Excellence bei der Uhlmann Pac-Systeme GmbH & Co. KG

Wer war William Edwards Deming?

Wer war William Edwards Deming?

LernModul auf LeanOnlineAcademy
12 Punkte
Kategorie: Persönlichkeiten

William Edwards Deming war ein US-amerikanischer Physiker, Statistiker sowie Pionier im Bereich des Qualitätsmanagements.

Vom "Wie?" zum "Wer?" - Unternehmensentwicklung in Zeiten hoher Dynamik

Vom "Wie?" zum "Wer?" - Unternehmensentwicklung in Zeiten hoher Dynamik

Beitrag auf LeanPublishing
am 09. 09. 2019 um 05:30 Uhr
Kanal: LATCSpeakerInterview

Interview von Janine Kreienbrink mit dem #LATC2020 #NKNA20 - KeynoteSpeaker Dr. Gerhard Wohland | Physiker, lernender Berater und Leiter des Instituts für dynamikrobuste Organisation (IdO).

Agilität

Eintrag im LeanLexicon
LeanTalkTV - Die #Corona-Krise überleben … irgendwie

LeanTalkTV - Die #Corona-Krise überleben … irgendwie

Video-Beitrag auf LeanPublishing
am 08. 07. 2020 um 04:30 Uhr
Kanal: LeanTalkTV

In unserer 24. Sendung von #LeanTalkTV war Theodor Fischer, Geschäftsführer der Theo Fischer GmbH (Messebauer des LeanAroundTheClock 2021) zu Gast. Theodor Fischer hat die Corona-Krise schwer...