Milk Run

Milk Run ist ein Begriff der externen Logistik (vom Lieferanten hin zum Werk), bei dem das notwendige Material eines Produktionstages in hoher Häufigkeit angeliefert wird.

Milk Run Logistikplanung wird durchgeführt, um sowohl die Wiederbeschaffungszeit zu reduzieren als auch die Bestände am Wertschöpfungsort zu eliminieren, die eine Tagesproduktion übersteigen. Damit wird Lagerrisiko, Lagerplatz und insbesondere das gebundene Kapital im Lager reduziert.

Die Planung der externen Logistik (vom Lieferanten hin zum Werk) wird intern zum Management (Steuerung und Kontrolle) der Logistik geplant. Die interne Planung ermöglicht es, Abfahrts- und Ankunftszeiten so zu organisieren, dass der Ressourcenverbrauch kontrolliert und optimiert werden kann.

Die Anlieferung von Lieferantenware erfolgt möglichst sehr häufig. Ideal in dem Zeitintervall und in der Menge, wie es am Verbrauchsort benötigt wird. Dies ist für die externe Logistik jedoch oft zu teuer. Die Planung von Milk Runs hilft, eine häufige Anlieferung zu geringen Logistikkosten zu realisieren.

Quelle: in Anlehnung an (Shook & Marchwinski, 2014)


Kommentare

Bisher hat niemand einen Kommentar hinterlassen.

Kommentar schreiben

Melde Dich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Teilen

Ähnliche Inhalte

Hier findest Du weitere Inhalte zu dem von Dir gewählten Thema. Bei diesen Vorschlägen handelt es sich um eine Auswahl an Inhalten, welche wir insgesamt für Dich auf der LeanBase zur Verfügung stellen.

Co-, Co-, Co-… Cha, Cha, Cha?

Co-, Co-, Co-… Cha, Cha, Cha?

Beitrag auf LeanPublishing
am 02. 02. 2016 um 17:45 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Als ich im Geschichtsunterricht (lang, lang ist’s her) mit den Begriffen Krieg, Feind, Fahnenflucht in den verschiedenen historischen Gemetzeln in Berührung kam, war hier und da...

Wertstromdesign: Der Weg zur schlanken Fabrik

Wertstromdesign: Der Weg zur schlanken Fabrik

Buch auf LeanBooks
Kategorie: Wertstrommanagement

von Klaus Erlach

Benjamin Button und Planung

Benjamin Button und Planung

Beitrag auf LeanPublishing
am 29. 06. 2016 um 17:58 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Kennen Sie den Film Der seltsame Fall des Benjamin Button? Glauben Sie daran, dass man alt geboren wird und dann immer jünger wird? Nein? Glauben Sie an die Prozesse der Planung, wie sie heute...

Nischenpolitik

Nischenpolitik

Beitrag auf LeanPublishing
am 03. 08. 2016 um 19:55 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Als John Doe von dem Konzept der Marktnische erfuhr, dachte er spontan an seine Idee ‚etwas für Schwerhörige zu kreieren‘. Ein Radio Programm zum Beispiel. Es sollte etwas...

Angenommen, wir wären mit Lean fertig...

Angenommen, wir wären mit Lean fertig...

Podcast auf LeanPublishing
am 10. 06. 2018 um 18:20 Uhr
Kanal: LeanCast

Angenommen, wir wären mit Lean fertig und hätten die völlig verschwendungsfreie Fabrik mit Einzelstückfluss und null Fehlern.Na ja, Sie haben ja recht: mit Lean sind wir nie...

Ablaufplan

Eintrag im LeanLexicon
Die Lean Factory Group lädt ein: Lean live auf dem #LATC2020

Die Lean Factory Group lädt ein: Lean live auf dem #LATC2020

Beitrag auf LeanPublishing
am 11. 12. 2019 um 05:30 Uhr
Kanal: LATCSpeakerInterview

Interview von Janine Kreienbrink mit Oliver Ballhausen, Geschäftsführer der Lean Factory Group GmbH

#JanineFragtNach bei Andreas Alberstadt

#JanineFragtNach bei Andreas Alberstadt

Podcast auf LeanPublishing
am 17. 12. 2017 um 11:05 Uhr
Kanal: LeanMagazin

#JanineFragtNach bei Andreas Alberstadt, Geschäftsführer bei der W.F. Kaiser & Co. GmbH und Speaker auf dem #LATC2018 zum Thema "Lean vs. Planwirtschaft".