Milk Run

Milk Run ist ein Begriff der externen Logistik (vom Lieferanten hin zum Werk), bei dem das notwendige Material eines Produktionstages in hoher Häufigkeit angeliefert wird.

Milk Run Logistikplanung wird durchgeführt, um sowohl die Wiederbeschaffungszeit zu reduzieren als auch die Bestände am Wertschöpfungsort zu eliminieren, die eine Tagesproduktion übersteigen. Damit wird Lagerrisiko, Lagerplatz und insbesondere das gebundene Kapital im Lager reduziert.

Die Planung der externen Logistik (vom Lieferanten hin zum Werk) wird intern zum Management (Steuerung und Kontrolle) der Logistik geplant. Die interne Planung ermöglicht es, Abfahrts- und Ankunftszeiten so zu organisieren, dass der Ressourcenverbrauch kontrolliert und optimiert werden kann.

Die Anlieferung von Lieferantenware erfolgt möglichst sehr häufig. Ideal in dem Zeitintervall und in der Menge, wie es am Verbrauchsort benötigt wird. Dies ist für die externe Logistik jedoch oft zu teuer. Die Planung von Milk Runs hilft, eine häufige Anlieferung zu geringen Logistikkosten zu realisieren.

Quelle: in Anlehnung an (Shook & Marchwinski, 2014)


Kommentare

Bisher hat niemand einen Kommentar hinterlassen.

Kommentar schreiben

Melde Dich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Teilen

Ähnliche Inhalte

Hier findest Du weitere Inhalte zu dem von Dir gewählten Thema. Bei diesen Vorschlägen handelt es sich um eine Auswahl an Inhalten, welche wir insgesamt für Dich auf der LeanBase zur Verfügung stellen.

22. Episode

22. Episode

Podcast auf LeanPublishing
am 07. 06. 2019 um 12:51 Uhr
Kanal: LeanTransformation

Die wirklichen Probleme treten zu Tage

Lean Production vs. Planwirtschaft

Lean Production vs. Planwirtschaft

Podcast auf LeanPublishing
am 10. 06. 2018 um 18:49 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Zur Zeit beobachte ich, dass es in verschiedenen Firmen, die eigentlich „Lean" sein wollen, einen Trend zurück zur Planwirtschaft gibt. Aktuell reden wir bei uns sogar wieder von 5 Jahresplänen und...

Im Dienste der Menschheit ... Folge 161

Im Dienste der Menschheit ... Folge 161

Podcast auf LeanPublishing
am 15. 10. 2019 um 05:30 Uhr
Kanal: Interview mit Dr. h.c. Any Nemo

oder ... "Et nisi mortui sunt ..."

Kennzahlen – Alles, was Sie wissen müssen

Kennzahlen – Alles, was Sie wissen müssen

Buch auf LeanBooks
Kategorie: Allgemein

von Hans-Jürgen Probst

#005 | Sustainable Leadership - Indikatoren für eine gute New Work Führung

#005 | Sustainable Leadership - Indikatoren für eine gute New Work Führung

Podcast auf LeanPublishing
am 28. 11. 2018 um 12:00 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Eine gute New Work Führung muss nachhaltig sein. Deshalb ist es sinnvoll zu wissen, welche Menschenbilder tief in unserer Gesellschaft stecken und welche davon eine potentielle Führungskraft...

Unternehmensdemokratie. Zukunft der Arbeit oder Witz der Woche?

Unternehmensdemokratie. Zukunft der Arbeit oder Witz der Woche?

LernModul auf LeanOnlineAcademy
0 Punkte, 50 Credits (0,50 €)
Kategorie: Vorträge - Impulse

Können Unternehmen überhaupt eine demokratische Veranstaltung sein oder lähmen gemeinsame Entscheidungsprozesse nicht und führen zur Insolvenz? Schließlich brauchen wir nicht nur Häuptlinge,...

Transformationale Führung und Leistung

Transformationale Führung und Leistung

Video-Beitrag auf LeanPublishing
am 03. 03. 2021 um 04:30 Uhr
Kanal: LeanMagazin

"Führung wird gerne technisch gesehen als die Summe der Verhaltensweisen, mit denen es einer Führungskraft gelingt, erfolgreich zu sein. Erfolge werden dabei gerne der Führungskompetenz...

Die wichtigsten Bausteine einer agilen Organisation

Die wichtigsten Bausteine einer agilen Organisation

Podcast auf LeanPublishing
am 04. 11. 2020 um 04:30 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Agiles Arbeiten wird gerne mit dem Einsatz von Methoden wie Scrum in Verbindung gebracht – doch wie muss eine Organisation aufgebaut sein, damit sie wandlungsfähig ist? Wie funktioniert und agiert...