Rollierende/Rollende Planung

Rollierende/Rollende Planung (engl. Rolling Wave Planning) ist eine Form der Planung, die sich an Perioden orientiert. Eine bereits erfolgte Planung wird nach definierten Zeitintervallen angepasst und aktualisiert. Die Aktivitäten, die in naher Zukunft stattfinden, werden hier deutlich genauer beschrieben als die, die erst in späterer Zukunft geplant sind. Oftmals ist die Rollierende Planung quartalsmäßig angelegt und ergänzt die Jahresplanung.

Folgende Kennzeichen charakterisieren die rollierende Planung:

  • konstante Planungszeithorizont, der unabhängig vom Geschäftsjahr ist,
  • regelmäßige Erstellung, z.B. quartalsweise,
  • adäquate und nicht zu hohe Detaillierung, um überschaubar zu bleiben und

Fokussierung auf relevante monetäre und nicht-monetäre Messzahlen eines Unternehmens.


Kommentare

Bisher hat niemand einen Kommentar hinterlassen.

Kommentar schreiben

Melde Dich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Teilen

Ähnliche Inhalte

Hier findest Du weitere Inhalte zu dem von Dir gewählten Thema. Bei diesen Vorschlägen handelt es sich um eine Auswahl an Inhalten, welche wir insgesamt für Dich auf der LeanBase zur Verfügung stellen.

MousePad - Lean ist ein Projekt

MousePad - Lean ist ein Projekt

Fan-Artikel auf LeanAroundTheClock
Preis: 5,50 €
(inkl. 19% MwSt: 0,88 €)

Lean kann nur als Projekt definiert werden, dass bitte ist doch klar ;-)

Die ikonische Formel (des CN Fraktals) für die neue digitale Logik

Die ikonische Formel (des CN Fraktals) für die neue digitale Logik

Beitrag auf LeanPublishing
am 18. 02. 2017 um 17:14 Uhr
Kanal: LeanMagazin

… und was das mit Krawatten und Joints zu tun hat!

KATA im Management – Verbesserung und Coaching auf der Ebene des Managements

KATA im Management – Verbesserung und Coaching auf der Ebene des Managements

Video-Beitrag auf LeanPublishing
am 01. 09. 2016 um 11:53 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Was sind geeignete, routinierte Prozesse im täglichen Management?Wie kann kollegiales Coaching und Feedback im Management realisiert werden?

Teil 2: Aus der Hexenküche eines Interimmanagers

Teil 2: Aus der Hexenküche eines Interimmanagers

Podcast auf LeanPublishing
am 17. 12. 2020 um 04:30 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Wie bereits im Teil 1 beschrieben, ist ein auftretender Innovationsstau ein wirkungsvoller Auslöser einer Unternehmenskrise. Damit stellt sich die Frage, wie ein Innovationsstau verhindert oder...

Die Kunst der lernenden Organisation

Die Kunst der lernenden Organisation

Video-Beitrag und Podcast auf LeanPublishing
am 11. 06. 2018 um 11:46 Uhr
Kanal: LeanTalkTV

Die Fähigkeit, als Organisation zu lernen, ist in der heutigen VUCA Welt vielleicht der wichtigste Wettbewerbsfaktor überhaupt. Es braucht eine anpassungsfähige Organisation, die auf...

Change Management

Eintrag im LeanLexicon
Eine kleine 5S Geschichte (1)

Eine kleine 5S Geschichte (1)

Beitrag auf LeanPublishing
am 28. 11. 2019 um 05:30 Uhr
Kanal: LeanMagazin

5S ist eine der beliebtesten Methoden für Firmen das Thema Lean Management im Unternehmen zu etablieren. Die Frage ist, ob es immer ein großer 5S-Workshop mit externer Beratung und...

Lean. Agile. Und jetzt?

Lean. Agile. Und jetzt?

Beitrag auf LeanPublishing
am 30. 09. 2020 um 04:30 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Impulsbeitrag von Andreas Ritter, Projektleiter für Personal- und Organisationsentwicklung bei der PTA Praxis für Teamorientierte Arbeitsgestaltung GmbH im Rahmen von #StreamAroundTheClock