Rollierende/Rollende Planung

Rollierende/Rollende Planung (engl. Rolling Wave Planning) ist eine Form der Planung, die sich an Perioden orientiert. Eine bereits erfolgte Planung wird nach definierten Zeitintervallen angepasst und aktualisiert. Die Aktivitäten, die in naher Zukunft stattfinden, werden hier deutlich genauer beschrieben als die, die erst in späterer Zukunft geplant sind. Oftmals ist die Rollierende Planung quartalsmäßig angelegt und ergänzt die Jahresplanung.

Folgende Kennzeichen charakterisieren die rollierende Planung:

  • konstante Planungszeithorizont, der unabhängig vom Geschäftsjahr ist,
  • regelmäßige Erstellung, z.B. quartalsweise,
  • adäquate und nicht zu hohe Detaillierung, um überschaubar zu bleiben und

Fokussierung auf relevante monetäre und nicht-monetäre Messzahlen eines Unternehmens.


Kommentare

Bisher hat niemand einen Kommentar hinterlassen.

Kommentar schreiben

Melde Dich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Teilen

Ähnliche Inhalte

Hier findest Du weitere Inhalte zu dem von Dir gewählten Thema. Bei diesen Vorschlägen handelt es sich um eine Auswahl an Inhalten, welche wir insgesamt für Dich auf der LeanBase zur Verfügung stellen.

Hyperautomation ist für jeden da

Hyperautomation ist für jeden da

Beitrag auf LeanPublishing
am 04. 09. 2020 um 14:00 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Die technologischen Entwicklungen der letzten Jahre hat dazu geführt, dass es immer leichter wird sich selbst einen virutellen Assistent zu erschaffen. Und das ohne Programmierung. Es finden sich...

25 Jahre Lean ... und alles ist gut? | LeanKnowledgeBook

25 Jahre Lean ... und alles ist gut? | LeanKnowledgeBook

Buch auf LeanBooks
Kategorie: Lean Management

von Lean Knowledge Base UG (Herausgeber) & den Autoren: Gebhard Borck, Guido Bosbach, Dr. Mario Buchinger, Conny Dethloff, Christine Gebler, Jörg Hattenbach, Götz Müller, Franz-Peter Staudt, Prof. Dr.-Ing. Andreas Syska und Jan Westerbarkey

Total Productive Maintenance

Eintrag im LeanLexicon
#ES-Kuschel

#ES-Kuschel

Belohnung auf LeanOnlineAcademy
350 Punkte
Warum Sie wahrscheinlich sämtliche Aktivitäten in Sachen Lean in Ihrer Organisation vergessen können!

Warum Sie wahrscheinlich sämtliche Aktivitäten in Sachen Lean in Ihrer Organisation vergessen können!

Beitrag auf LeanPublishing
am 20. 02. 2020 um 04:30 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Vor rund 30 Jahren kurz nach dem Bekanntwerden der Studienergebnisse der MIT-Wissenschaftler James P. Womack, Daniel T. Jones und Daniel Roos wurden diese in der sogenannten westlichen Welt u.a....

Die 'richtigen' Antworten ... Folge 129

Die 'richtigen' Antworten ... Folge 129

Podcast auf LeanPublishing
am 04. 02. 2019 um 23:11 Uhr
Kanal: Interview mit Dr. h.c. Any Nemo

... oder "De apocalipsi id est." WMIA Incorporated hat ja wohl alles richtig gemacht.  So entstand das größte Unternehmen der Welt ...

Wissenstransfer und -sicherung auf dem Shopfloor

Wissenstransfer und -sicherung auf dem Shopfloor

Beitrag auf LeanPublishing
am 25. 05. 2021 um 04:30 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Shopfloor Management für den Mittelstand: Expertenwissen mit digitalen Methoden langfristig sichern und nächsten Generationen plattformübergreifend zur Verfügung stellen

JET – Job Evaluation Training – Training Within Industry (TWI) Teil 1

JET – Job Evaluation Training – Training Within Industry (TWI) Teil 1

Beitrag auf LeanPublishing
am 16. 09. 2021 um 04:30 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Mit den drei Säulen JIT, JRT, JMT (Job Instruction/Relations/Methods Training) des Training With Industry liegen drei bewährte Trainingsprogramme vor, um wichtige Bedürfnisse und Fähigkeiten von...