Rollierende/Rollende Planung

Rollierende/Rollende Planung (engl. Rolling Wave Planning) ist eine Form der Planung, die sich an Perioden orientiert. Eine bereits erfolgte Planung wird nach definierten Zeitintervallen angepasst und aktualisiert. Die Aktivitäten, die in naher Zukunft stattfinden, werden hier deutlich genauer beschrieben als die, die erst in späterer Zukunft geplant sind. Oftmals ist die Rollierende Planung quartalsmäßig angelegt und ergänzt die Jahresplanung.

Folgende Kennzeichen charakterisieren die rollierende Planung:

  • konstante Planungszeithorizont, der unabhängig vom Geschäftsjahr ist,
  • regelmäßige Erstellung, z.B. quartalsweise,
  • adäquate und nicht zu hohe Detaillierung, um überschaubar zu bleiben und

Fokussierung auf relevante monetäre und nicht-monetäre Messzahlen eines Unternehmens.


Kommentare

Bisher hat niemand einen Kommentar hinterlassen.

Kommentar schreiben

Melde Dich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Teilen

Ähnliche Inhalte

Hier findest Du weitere Inhalte zu dem von Dir gewählten Thema. Bei diesen Vorschlägen handelt es sich um eine Auswahl an Inhalten, welche wir insgesamt für Dich auf der LeanBase zur Verfügung stellen.

Zertifikatslehrgangs zum Lean Service (IHK*)

Zertifikatslehrgangs zum Lean Service (IHK*)

Beitrag auf LeanPublishing
am 16. 09. 2020 um 18:09 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Im Rahmen des Zertifikatslehrgangs zum Lean Service (IHK*) führt das Lean Service Institut in der kommenden Woche zwei Veranstaltungen als Präsenzveranstaltungen durch. Für beide Veranstaltungen...

Industrie 4.0 – Dynamischer Milkrun

Industrie 4.0 – Dynamischer Milkrun

Video-Beitrag auf LeanPublishing
am 03. 02. 2016 um 16:21 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Das BIBA – Bremer Institut für Produktion und Logistik GmbH beschäftigt sich in zahlreichen Forschungsprojekten mit technologischen und organisatorischen Herausforderungen, die es...

Über die Schweißspur wundergläubiger Manager

Über die Schweißspur wundergläubiger Manager

Beitrag auf LeanPublishing
am 19. 10. 2016 um 14:10 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Schon vor über vierzig Jahren beobachtete der Gesellschaftsfuturologe Alvin Toffler eine Tendenz, die das System der Bürokratie immer mehr herausfordert und schließlich ganz...

Von weniger Geld für mehr Leistung – zu mehr Zeit für den Patienten

Von weniger Geld für mehr Leistung – zu mehr Zeit für den Patienten

Beitrag auf LeanPublishing
am 22. 06. 2016 um 17:44 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Restriktive Budgets, strikte Gesetzesreglung und ein pauschalisierendes Abrechnungssystem haben in den letzten Jahren den Wettbewerb zwischen Krankenhäusern stark ansteigen lassen. Die...

Disruption oder Selbstdisruption? Entscheiden Sie selbst

Disruption oder Selbstdisruption? Entscheiden Sie selbst

Beitrag auf LeanPublishing
am 11. 03. 2019 um 06:30 Uhr
Kanal: LeanMagazin

In allen Branchen wird es nun Pioniere geben, die die Digitalisierung für völlig neue, noch nie dagewesene Anwendungen nutzen. Doch niemand weiß, wann und wo das passiert. Besser also, man wird...

18. Episode

18. Episode

Podcast auf LeanPublishing
am 17. 08. 2018 um 18:31 Uhr
Kanal: LeanTransformation

... auch in einer bereits brodelnden Produktion

Zehn typische Lean-Bugs, die erfolgreiches Lean Management verhindern

Zehn typische Lean-Bugs, die erfolgreiches Lean Management verhindern

Beitrag auf LeanPublishing
am 13. 11. 2019 um 01:00 Uhr
Kanal: LeanMagazin

„Typische Lean-Bugs verhindern den Lean Erfolg. Sind sie bekannt und werden sie vermieden, ist die Chance auf Erfolg größer.“

Recruiting für die Arbeit der Zukunft

Recruiting für die Arbeit der Zukunft

Beitrag auf LeanPublishing
am 18. 05. 2017 um 16:02 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Auf der Lösungssuche zwischen Utopie und Dystopie